Schramberg auf dem Weg zur Fairtrade-Town?

SCHRAMBERG (pm) - Was hat Schramberg davon, eine Vorzeigestadt für fairen Handel zu sein? Dieser und weiterer Fragen geht das Eine Welt-Forum bei einer Info-Veranstaltung am Mittwoch, 3. Dezember, ab 19 Uhr in der Mensa der Erhard-Junghans-Schule nach.

Vortrag: „Wie das bedingungslose Grundeinkommen die globale Finanzkrise lösen kann”

ZIMMERN (pm) Am Montag, 1.Dezember referiert Josef Traxler, ehemaliger Inhaber des Kräuterladens Hochmauren, ab 19.30 Uhr im Café zur Bienenkönigin in Zimmern zum Thema Finanzkrise.

Die Frage nach Gott angesichts des Leids in der Welt – Überlegungen aus der...

ROTTWEIL (pm) In der Rottweiler Reihe Religionen der Katholischen und Evangelischen Erwachsenenbildung referiert am Freitag, 28. November ab 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Johanniterstraße 30 in Rottweil der Diplom-Theologe und Erwachsenenbildner Dr. Wolfgang Wieland aus Leinfelden über die Frage nach Gott angesichts des Leids in der Welt. Der Vortrag findet statt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Guter Gott – schlechte Welt?“.

Vortrag: COPD oder Asthma – was habe ich?

ROTTWEIL (pm) COPD und Asthma haben eines gemeinsam: Sie rauben den Patienten sozusagen "den Atem". Oft ist es schwer, beide Erkrankungen zu differenzieren, doch sie müssen vollkommen unterschiedlich therapiert werden. In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Kapuziner lädt die Helios Klinik Rottweil am  Mittwoch, 26. November, alle Interessierten zum Gesundheitstreff ein.

Judith Schalansky: „Der Hals der Giraffe”

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule und die Mediathek laden am Montag, 24. November, um 19.30 Uhr im Lesecafé der Mediathek, Berneckstraße 9, zum Literatur-Treff: Judith Schalansky: "Der Hals der Giraffe" mit Dr. Lucy Lachenmaier, Literaturwissenschaftlerin, ein.

VHS-Vortrag widmet sich Klima und Ernährung

ROTTWEIL (pm) Die Ernährung ist für etwa 20 Prozent der Klimabelastung verantwortlich. Doch wie können die durch die Nahrungsmittelproduktion verursachten Treibhausgase effektiv reduziert werden? Dieser Frage geht am Montag, 1. Dezember, ab 19.30 Uhr Irene Günzler in ihrem Vortrag „Die CO2-Diät - Essen für den Klimaschutz“ nach.

Was ist gut am Kapitalismus?

SCHRAMBERG (pm) – Zu einem Vortragsabend mit Ulrike Herrmann, Wirtschaftskorrespondentin der Berliner „Tageszeitung“, lädt unter anderem die Lokale Agenda 21 Schramberg ein. Die Bankkauffrau...

Vortrag: „Glück und Leid als göttliche Prüfung – zur koranischen Heilslehre“

ROTTWEIL (pm) In der Rottweiler Reihe Religionen der Katholischen und Evangelischen Erwachsenenbildung spricht am Donnerstag, 20. November  ab 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Johanniterstraße 30 in Rottweil Prof. Dr. Omar Hamdan vom Zentrum für islamische Theologie der Universität Tübingen. Sein Thema lautet: „Glück und Leid als göttliche Prüfung – zur koranischen Heilslehre“. Der Vortrag findet statt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Guter Gott – schlechte Welt?“.

Vortrag: Bedeutende Urhöfe im Stab Tennenbronn.

TENNENBRONN, 5. November (pm) - Alfred Kunz und Edwin Klausmann gehen in einem Vortrag der Projektgruppe Tennenbronner Heimathaus der interessanten Geschichte jeweils eines Urhofes in den drei Ämtern des gemeinsamen Stabes Tennenbronn nach. Dabei wird die Geschichte des Josenbauernhofes aus dem zu Österreich gehörenden Amt Schramberg, dem Remsbachhof aus dem zu Württemberg gehörenden Amt Hornberg und dem ursprünglich sehr bedeutenden, heute aber fast vergessenen Langenbacherhof, aus dem Amt des Kloster St. Georgens exemplarisch vorgestellt.

Herbstsymposium: Moderne Therapiekonzepte in der Psychiatrie

ROTTWEIL, 4. November (pm) - Unter dem Leitthema Moderne Therapiekonzepte in der Psychiatrie findet am Samstag, 15. November ab 8:45 Uhr das diesjährige Herbstsymposium im Festsaal des Vinzenz von Paul Hospitals statt.

Vier Vorträge zum Thema „ Guter Gott – schlechte Welt?“

ROTTWEIL, 3. November (pm) - In der Rottweiler Reihe Religionen ist am Donnerstag, 13. November ab 20 Uhr, Barbara Traub MA, Mitglied im Präsidium des Zentralrats der Juden in Deutschland und Vorstandssprecherin der Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs in Stuttgart zu Gast im Evangelischen Gemeindehaus, Johanniterstraße 30 in Rottweil.

Dr. med. Martin Maunz referiert über den Motor unseres Lebens

ROTTWEIL, 3. November (pm) - Dr. med. Martin Maunz, Chefarzt der Kardiologie in der Helios-Klinik Rottweil, referiert am Mittwoch, 12. November ab 19:30 Uhr über das Thema: Das Herz – Der Motor unseres Lebens. Die Veranstaltung findet im Dr. Ulrich-Regelmann-Haus, Königstr. 80 in Rottweil statt.

Vortrag: Uran im Schwarzwald

KREIS ROTTWEIL, 31. Oktober (pz) -Die Erfindung der Atomenergie und die Entwicklung von Atomwaffen haben wie kaum eine andere Technik die Welt verändert. Schon wenige Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg wurde auch im Schwarzwald nach Uran für die Kernspaltung gesucht. Am Freitag, 7. November 19 Uhr, lädt die vhs Schramberg zum Vortrag „Uran im Schwarzwald' mit Peter Schroth im vhs-Seminargebäude ein.

Sich selbst und andere leiten

ROTTWEIL, 31. Oktober (pm) - „Das 1 x 1 der Persönlichkeit – sich selbst und andere leiten“ heißt das Seminar, das vom Katholischen Dekanat Rottweil und der Katholischen Erwachsenenbildung am Dienstag, 11. November von 19.30 bis 21.30 Uhr angeboten wird.

Trau dich was – mehr Selbst-Bewusstsein für Frauen

SCHRAMBERG, 30. Oktober (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet ab 15. November, 9 Uhr, den Kurs „Trau dich was - mehr Selbst-Bewusstsein für Frauen“ mit Sabine Fröchte-Mink, in der stiftung st. franziskus heiligenbronn an. Bereits seit 2000 unterstützt 'Trau Dich Was' zahlreiche Teilnehmer darin, Selbst-Bewusstsein, Selbst-Sicherheit und Einfühlungs-Vermögen zu steigern.

Vortrag zur Befreiung vom Überfluss

ROTTWEIL, 30. Oktober (pm) - Die Lokale Agenda 21 Rottweil hat am Freitag 7. November ab 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Johanniterstr. 30, Rottweil, den Ökonomen Prof. Dr. Niko Paech zu Gast.

Kaffeeseminar mit Visnja Schaffer

SCHRAMBERG, 24. Oktober (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet am 5. November, 17 Uhr, ein „Kaffeeseminar“ mit Visnja Schaffer, im Frieder in Waldmössingen an. 'Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Kaffees - mit vielen interessanten Informationen rund um das Thema Kaffee, mit Schaurösten, mit Verkostung verschiedener Kaffeesorten und hausgemachten Kuchen.'

Stress- und Burn-out – Ich schaue auf mich

SCHRAMBERG, 23. Oktober (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet ab 4. November, 19 Uhr, den Kurs „Stress- und Burn-out Präventionskurs - Ich schaue auf mich!“ mit Anita Lückl, Entspannungstherapeutin, im vhs-Seminargebäude an.

Werner Mezger referiert über Formen marianischer Frömmigkeit

ROTTWEIL, 22. Oktober (pm) - Am Freitag, 24. Oktober laden die Münsterbauhütte in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung auf 20 Uhr ins Gemeindehaus Adolph Kolping, Waldtorstraße 8, ein zu einem Lichtbildervortrag von Professor Werner Mezger unter dem Titel „Unter deinen Schutz und Schirm“ - Formen marianischer Frömmigkeit.

Vortrag zu Bestattungsformen und Bestattungsvorsorge

ZIMMERN, 22. Oktober (pm) - Frank Hertkorn vom Bestattungshaus Hertkorn aus Rottweil wird am Mittwoch, 22. Oktober ab 20 Uhr in der Arche einen Vortrag über Bestattungsformen und Bestattungsvorsorge halten.

„12 years a slave” im Subiaco

SCHRAMBERG, 20. Oktober (pz) - Erstmals bietet die vhs Schramberg in Zusammenarbeit mit dem Subiaco Kino am Montag, 27. Oktober, 20 Uhr, einen Kinofilm in Originalsprache an. Damit besteht die Möglichkeit einen Kinofilm in Originalsprache zu genießen und seine Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Ethische Geldanlagen mit mehr Wert

ROTTWEIL, 16. Oktober (pm) - Der Weltladen Rottweil und die Gruppe der Lokalen Agenda 21 laden am, Donnerstag, 23. Oktober zu einem Vortrag unter dem Thema Geld und Schokolade' ein. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Kutschenhaus neben dem Kapuziner.

Expertenvortrag zum Thema „Blutspender sind Lebensretter“

ROTTWEIL, 15. Oktober (pm) - Ein Expertenvortrag zum Thema „Blutspender sind Lebensretter“ findet im Rahmen des 100.jährigen Jubiläums des DRK Rottweil am Mittwoch, 22. Oktober ab 19.30 Uhr in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes, Königstr. 80 in Rottweil statt.

Wundersame Welt der Kinderzeichnung

SCHRAMBERG, 13. Oktober (pm) - Kinder verarbeiten ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse in Bildern, die den Erwachsenen oft unerklärlich und rätselhaft erscheinen. Eberhard Brügel will in diese besondere Welt der Kinderzeichnungen einführen.

Mona Effinger berichtet von ihren Erlebnissen in Vietnam

Lauffen, 12. Oktober (pm) - Zum Vortrag „Ein Herz für Vietnam“ am 17. Oktober ab 19 Uhr im Gemeindetreff St. Georg, Hauptstraße 65, in Lauffen lädt Mona Effinger alle Interessierten ein.

Schramberger Kulturenküche: Südamerikanisch kochen

SCHRAMBERG, 8. Oktober (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet in Kooperation mit JUKS³ am 25. Oktober eine „Kulturenküche: Südamerikanisch kochen“ mit Erika Brugger im vhs-Seminargebäude an. Wer die Südamerikanische Küche probieren darf, der wird mit einer Vielfalt und großzügigen Reichhaltigkeit belohnt.

Sicher Wohnen – Einbruchschutz

SCHRAMBERG, 7. Oktober (pm) - Auf Einladung der Volkshochschule Schramberg informiert Kriminalhauptkommissar Josef Bronner vom Polizeipräsidium Tuttlingen am Montag, 13. Oktober, 19 Uhr, über den „Einbruchschutz – sicheres Wohnen“ im Foyer des Schlosses. Einbruch ist selten Zufall. Einbrecher suchen und finden Schwachstellen, gegebenenfalls auch an Ihrer Wohnung, an Ihrem Haus oder Geschäft.

Vortrag „Mit Schizophrenie leben“

ROTTWEIL, 6. Oktober (pm) - Ein Vortrag zum Thema des Welttags der seelischen Gesundheit 2014: „Mit Schizophrenie leben“ findet am Freitag, 10. Oktober ab 15 Uhr im Vinzenz von Paul Hospital Rottweil statt.