CDU-Fraktion zur Landesgartenschau: hervorragende Bewerbung

Die Landesgartenschau-Entscheidung wirkt nach: CDU-Stadtrat Johannes Grimm hat dazu eine Anfrage mit kritischen Fragen an Schrambergs Oberbürgermeister Thomas Herzog gerichtet, aus der der „Schwarzwälder...

Von der Gartenschaubewerbung in den Stadtumbau 2030+

Die Stadtverwaltung Schramberg lädt alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner am Montag, 9. Juli um 18.30 Uhr herzlich in den Elisabetha-Glöckler-Saal der Stiftung St. Franziskus...

Stadtumbau 2030+ in Schramberg ohne LGS-Zuschlag +++ aktualisiert

Schramberg (pm/him) - Den positiven Impulsgeber „Zuschlag für eine Landesgartenschau“ gab es leider nicht für Schramberg. Der Ministerrat von Baden-Württemberg hat in seiner Dienstagssitzung...

Landesgartenschau 2028 findet in Rottweil statt – Schramberg und Sulz gehen vorerst leer aus

And the Gartenschau goes to … Mit Spannung ist die Entscheidung in den Bewerberstädten erwartet worden: Wer soll die Landesgartenschauen zwischen 2026 und 2030...

Abschluss der Stadtspaziergänge in Heiligenbronn

Zum achten und vorerst letzten Stadtspaziergang im Rahmen der Bewerbung Schrambergs um eine Landesgartenschau lädt die Stadtverwaltung alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner herzlich nach...

Waldmössingen: Stadtspaziergang zu den Problemzonen

Zum siebten und vorletzten Stadtspaziergang fanden sich in Waldmössingen etwa 80 Interessierte ein. Bald wurde klar, welches Problem den Waldmössingern besonders unter den Nägeln...

„Lonely Bouquet Day” in Schramberg

Am Sonntag ist erstmals auch in Schramberg „Lonely Bouquet Day“: Fernando Tiso wird am frühen Morgen etwa 25 kleine Blumensträuße in der Talstadt verteilen....

Wunderblüte im Park der Zeiten

Rechtzeitig zu den  Pfingstferien haben die mehr als 100 Jahre alten Rhododendren im Park der Zeiten ihre Blütenpracht entfaltet. Bei einem Spaziergang durch den Park...

Stolz auf die Landesgartenschau

Von den Erfahrungen anderer Kommunen kann man viel lernen. Das dachte sich die Politische Vereinigung  „Buntspecht“ und lud für ihren Themennachmittag zur Landesgartenschaubewerbung drei...

Schramberg ist eine „Kleinstadtperle”

Um vom boomenden Städtetourismus künftig stärker profitieren zu können, haben sich zwölf Kleinstädte in Baden-Württemberg zur Initiative „Kleinstadtperlen“ zusammengeschlossen. Das berichtet Andrea Müller von...

Thementag: „Landesgartenschau und Stadtentwicklung”

Am Samstag, 12. Mai organisieren die Buntspechte eine öffentliche Veranstaltung zum Thema „Landesgartenschau und Stadtentwicklung“ auf dem Sulgen. Dazu heißt es in einr Pressemitteilung: Die...

Ein Terrassenpark als Bindeglied

Das regnerische Wetter hat die Wanderlust am Montagabend eher gedämpft. Und so folgten  etwa zwei Dutzend Interessierte der Einladung zum fünften Stadtspaziergang zur Landesgartenschaubewerbung.  An...

Eis mit Klimaschokolade

Zwei Mädchen hatten am Donnerstag eine gute Idee: Beim Frühlingsmarkt hatten die Klimabotschafterinnen Elise Herzog und Lona Nagel die fair gehandelte und klimaneutral produzierte...

Landesgartenschau: Die Schramberger haben auf jeden Fall ihren Spass

Am Donnerstagnachmittag hat die Auswahlkommission für die Landesgartenschau in Schramberg sich über die Bewerbung der Stadt für eine Landesgartenschau in den Jahren 2026, 2028...

Neuer Freiraum beim Cityhochhaus

Für eine weitere wenig attraktive Ecke in Schramberg hat Fachbereichsleiter Rudolf Mager jetzt eine Vision vorgelegt. Sie ist entstanden im Zusammenhang mit der Landesgartenschaubewerbung...

Schramberg blüht auf

Vor dem Besuch der Bewerbungskommission zur Landesgartenschau am Donnerstag hat sich die Stadt schick gemacht. Mit der Kehrmaschine hat der Bauhof die letzten Splittreste vom...

Konzertierte Aktion

Eine Informationsschau hatte die Stadtverwaltung im Foyer der Kreissparkasse beim rathausplatz aufgebaut, um die Bürgerschaft über die Schulcampuspläne zu informieren. Auch zeigte die Verwaltung...

50 grüne Bänke für die Stadt

Der Schramberger Handels- und Gewerbeverein (HGV) hat 50 Gartenbänke besorgt, die das  Bauhofteam zusammengebaut und lackiert hat.Am Donnerstagvormittag brachte Bauhofleiter Steffen Auber mit seinen...

Neue Qualität für Schramberg

Rundum zufrieden sein konnten die Verantwortlichen der Stadtverwaltung nach dem Stadtspaziergang zum Schulcampus-Projekt: Etwa 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger wanderten von der Berneckschule vorbei...

Stadtspaziergang und Frühlingsmarkt

Wie angekündigt startet die Stadt Schramberg in den Frühling mit einer weiteren Reihe an Stadtspaziergängen und Veranstaltungen. Darüber informiert Stadt-Sprecherin Susanne Gorgs-Mager:  Am kommenden Montag,...

Landesgartenschau: Impulsgeber für die Stadtentwicklung

Die Landesgartenschaubewerbung beschäftigt seit Oktober nicht nur die Kommunalpolitiker. Zum aktuellen Stand der Bewerbung und welche anderen Entwicklungen allein die Bewerbung ausgelöst hat, nimmt...

Waldmössinger schlägt Seilbahn Tennenbronn-Sulgen vor

In der Bürgerfragestunde im Gemeinderat hat sich der Waldmössinger Franz Maurer zu Wort gemeldet. Seiner Meinung nach ist die Landesgartenschaubewerbung der Stadt ungenügend. Es...

Fasnet 2018 ganz im Zeichen der Landesgartenschau-Bewerbung

Die Fasnet ist vorüber, der städtische Social-Media-Beauftragte Achim Ringwald hat hunderte Bilder gesichtet und zieht dieses Fazit: "Man kann sagen was man will, aber...

Fasnetsumzug: Schramberg erblüht

Bei strahlendem Sonnenschein zogen am Fasnetsmendig gut 40 Gruppen aus nah und fern in einem mehr als zwei Stunden langen Zug durch die Stadt. Großes...

„Die Zeit in Schramberg steht nie still“

Schwerpunkt in Oberbürgermeister Thomas Herzogs Neujahrsansprache war die Bewerbung für die Landesgartenschau: Herzog bezeichnete sie als große Chance für die Stadt, um städtebauliche Defizite...

Landesgartenschauen: Neun Bewerberstädte

14 Städte und Kommunen bewerben sich um eine Landesgartenschau oder Gartenschau in den Jahren 2026 bis 2030. Das teilt das Ministerium für den ländlichen...

Landesgartenschau in Schramberg: Natur. Stadt. Menschen.

Die Schramberger Bewerbung für eine Landesgartenschau im Rahmen des Landesprogramms „Natur in Stadt und Land“ ist  - wie bereits berichtet - vor Weihnachten termingerecht...

Landesgartenschauen: Etwa 15 Mitbewerber

Die Machbarkeitsstudie zu einer Landesgartenschau in Schramberg hat Fachbereichsleiter Rudolf Mager am Freitag bei Marc Calmbach  im Ministerium für den Ländlichen Raum in Stuttgart...

Pünktlich fertig: Schramberger Bewerbung für die Landesgartenschau

Umweltfreundlich per Bahn bringt Fachbereichsleiter Rudolf Mager am Freitagvormittag die Schramberger Bewerbung für eine Landersgartenschau in den Jahren 2026, 28 oder 30 nach Stuttgart....

Landesgartenschau: Endspurt für Bewerberstädte

SCHRAMBERG (him) – Die Arbeit an der Machbarkeitsstudie für die Landesgartenschau geht weiter. Abgabetermin ist der 22. Dezember. Rudolf Mager, Fachbereichsleiter Umwelt und Technik...

Landesgartenschau: Die Schramberger fangen Feuer

SCHRAMBERG  (him) –  Das Interesse an einer möglichen Landesgartenschau in Schramberg wächst von Woche zu Woche. Waren beim ersten Stadtspaziergang etwa 30 Gäste gekommen,...

Landesgartenschau: Rat lobt „phänomenale Leistung”

SCHRAMBERG (him) – Eine mögliche Landesgartenschau wäre für Schramberg „eine große Chance “. Zum Auftakt einer Diskussion im Schramberger Gemeinderat über eine mögliche Bewerbung...

Schrambergs OB Herzog: Konsolidierungskurs fortsetzen

SCHRAMBERG (him) – Mit seiner Haushaltsrede hat Oberbürgermeister Thomas Herzog am Donnerstag die Debatte zum Haushalt 2018 eröffnet. Die wichtigsten beiden Zahlen nannte er...

Landesgartenschau+: Der dritte Stadtspaziergang in Sulgen/Wittum

SCHRAMBERG (pm) - Die Stadtverwaltung bereitet derzeit die Bewerbung Schrambergs für eine Landesgartenschau in den Jahren 2026, 2028 oder 2030 vor. Dazu heißt es...

Mager: „Die Landesgartenschau bringt uns voran”

SCHRAMBERG  (him) –  Das Grüne Band beschäftigte Stadtplaner und Verwaltungsleute beim zweiten Spaziergang zur Landesgartenschaubewerbung. In der Aula des Gymnasiums hatte Fachbereichsleiter Rudolf  Mager...

Landesgartenschau: Mager fordert „Mut zum Handeln”

SCHRAMBERG  (him) –  Eine Landesgartenschau sei „das Beste, was einer Stadt passieren kann“, zitierte Fachbereichsleiter Rudolf Mager den Heidenheimer Bürgermeister Bernhard Ilg. Beim zweiten...

Landesgartenschau: Das „Blaue Band” als Chance

SCHRAMBERG  (him) – Beim ersten Stadtspaziergang zur Landesgartenschaubewerbung befassten sich die Vertreter der Stadt und zwei Experten mit dem „Blauen Band“  das die Schiltach...

Bewerbung Landesgartenschau: „Lebenswerte Stadt”

SCHRAMBERG (pm) - Die Stadtverwaltung bereitet derzeit die Bewerbung Schrambergs für eine Landesgartenschau in den Jahren 2026, 2028 oder 2030 vor. Interessierte Einwohnerinnen und...

Landesgartenschau: „Wasser ist das Gewinnerthema“

SCHRAMBERG  (him) – Es geht für manchen ein wenig hoppla hopp bei der möglichen Bewerbung für eine Landesgartenschau (Laga). Vor einer guten Woche im...

Landesgartenschau: Stadt lädt zu drei Spaziergängen ein

SCHRAMBERG (pm) - Die Stadtverwaltung bereitet - wie berichtet - derzeit die Bewerbung Schrambergs für eine Landesgartenschau in den Jahren 2026, 2028 oder 2030...

„Lebenswerte Stadt”: Schramberg bewirbt sich für Landesgartenschau

SCHRAMBERG (him) - Schramberg wird sich um eine Landesgartenschau bewerben. Laut Pressesprecherin Susanne Gorgs-Mager hat der Gemeinderat am Donnerstagabend die Verwaltung beauftragt, sich "um...