Frage an Radio Eriwan…

An die Stadt Schramberg stellte ich die Frage: „Wie viele Parkplätze wird die "Revitalisierung der Schiltach und der Bürgerpark entlang der Schiltach" in Schramberg Tal kosten?“ Die Antwort kam...

Auf Fake News reingefallen: Der Rottweiler AfD-Politiker und der Peinlich-Post

Emil Sänze, ein AfD-Politiker, der für den Wahlkreis Rottweil im Landtag von Baden-Württemberg sitzt, ist auf Facebook höchst aktiv. Kein Tag vergeht, an dem...

Der Aufzugstestturm Rottweil – ein PR-Desaster für Thyssenkrupp?

"Voll peinliches Affentheater ... wieder und wieder ..."  So fasst Klaus Siegmeier auf der Facebookseite der NRWZ zusammen, was er in den vergangenen Wochen...

Inkom – Drama in ?? Akten

Leserbrief zur  Inkom-Debatte Dem Tüchtigen steht bei das Glück, jedoch nicht gleich in jedem Stück. Doch Zimmerns Rathaus-Chefin Carmen fand durch des Glückes Fügung noch...

„Justiz verrückt?”

So könnte sich der Sitzungsvertreter der Rottweiler Staatsanwaltschaft nach gefühlt vier Stunden Verhandlung, 'wg. Hausfriedensbruchs' im Amtsgericht Oberndorf am Mittwoch gefragt haben. Ein Richter, der anderer Meinung...

Warum mein Herrchen die Landesgartenschau in Rottweil will …

Landesgartenschau? Ist mir wurscht. Ich persönlich finde schon heute genügend Wiesen und Bäume, um mich auszutoben und zu erleichtern, das kann so bleiben. Bloß:...

Soviel zur Bürgerbeteiligung am Beispiel Stadtentwicklung

Leserbrief zum Artikel "Stadt denkt über ein Stadtmuseum auf dem Gelände der alten Rottweiler Feuerwache nach" Gut, dass Frauen so hartnäckig sind und ungewollt die...

Selbstverständnis der Fasnet aufgehoben

Leserbrief zum Artikel "Umzug am Sonntag: Unbeschwerter Fasnets-Auftakt" Traditionell war und ist die Fasnet und deren Varianten wie Fastnacht, Fasching und durchaus auch Karneval dazu...

Leserbrief Sonja Rajsp zu „Unternehmernetzwerk lädt AfD-Politiker aus ”

Ich finde Ausgrenzung nicht gut und bin der Meinung, dass miteinander sprechen mehr bringt als übereinander. In diesem Falle ist das Pikante jedoch, dass...

„Getroffene Hunde bellen”

Deißlingens Bürgermeister Ralf Ulbrich ist bekannt für seine klaren Worte. Und für seinen ungebremsten Tatendrang auch in seiner zweiten Amtszeit. Der Erfolg bleibt nicht...

Die Rottweiler Obrigkeit auf Abwegen

"Wir in Rottweil leben Bürgerbeteiligung.” Mit leuchtenden Augen und stolz geschwellter Brust gab Bürgermeister Christian Ruf diesen Spruch im Gemeinderat zum Besten. Es war...

Neues Parkhaus: Alt-Oberbürgermeister Engeser meldet sich zu Wort

In der Diskussion um ein neues Parkhaus in der Bahnhofstraße in Rottweil - der Einzelhandelsverband GHV befürwortet diesen Standort - hat sich nun Alt-Oberbürgermeister...

Lesermeinung: Automobiler Wahn in und bei Rottweil-Neufra

Baustelle auf der B 14 zwischen Rottweil und Tuttlingen. Über eine lange Zeit quälte sich der Verkehr durch den kleinen Rottweiler Teilort Neufra. Vorbei...

Lehrstunden der Demokratie

Für unbefangene Zuhörer sind Gemeinderatssitzungen in Rottweil zuweilen ein zweifelhaftes Vergnügen, vorsichtig formuliert. Da geht es oft genug um Partei- beziehungsweise Fraktions-Egoismen, um Rechthabereien,...

Jugendbeteiligung – bisher eine Farce

Leserbrief zum ersten Jugendhearing in RottweilWelche Farce, die Rottweil erneut aufführt – nur leider nicht im Theater... Nach der Bürgerbeteiligung kommt jetzt die Jugendbeteiligung...

Tourismuskonzept für Rottweil geht nur mit Hängebrücke auf

Leserbrief zur geplanten Hängebrücke in Rottweil Die jüngsten Entwicklungen haben gezeigt, dass nur mit der Hängebrücke das Tourismuskonzept für Rottweil aufgeht, denn nur die Brücke...

Kauder, die SPD und das Versagen der Volksparteien – ein Kommentar

Der Satz stammt von Erwin Teufel, aber keiner hat ihn so sehr für sich beansprucht und gebetsmühlenartig wiederholt wie Volker Kauder: „Politik beginnt mit...

Bürgern darf zugetraut werden, sich selbst ein Urteil zu bilden

Wer in den letzten Wochen von Weitem auf Rottweil schaute, musste sich über den gespaltenen Stand des Rathauses in der Öffentlichkeit wundern: ständige erwartungsfrohe...

Novene für den Thyssenturm

Leserbrief zur Turmverkleidung des Testturms in Rottweil Oh, Bürgersleit, oh, Bürgersleit,oh, betat, wenn es z’betat geit!Oh, betat für dean Thyssenturm,den himmelhoha Betonwurm!Für dean wird‘s gottsmillionisch...

Gute Projekte brauchen im Vorfeld grundlegende inhaltliche und emotionale Betrachtung

Leserbrief zur aktuellen Diskussion um die Villa DuttenhoferGrundsätzlich sieht das Auge das, was es erwartet. Erwartet habe auch ich einen filigranen und lichten Anbau...

Geheimsache aufgedeckt: Narrenzunft gegen „Kleidle“ für Thyssenturm!

LeserbriefVom Blättle wissat’s älle Leit:Dr Turm wird im Oktober gweiht!Doch fehlt ihm immer no a Kleidle.Da Grund ka wissa bloß an „Gscheidle“:Dohinter steckt dia...

Helmut-Kohl-Passage statt Otto-Burger-Passage

Leserbrief zum Artikel „Ein Helmut-Kohl-Platz in Rottweil?“Auch hier sollten wir schwäbisches Understatement an den Tag legen und den "großen Pfälzer" mit einer kleinen Lösung...

Die Missachtung von Bürgern und Kunden

(Kommentar). Oberbürgermeister Ralf Broß bildet sich was ein auf die Bürgerbeteiligung in Rottweil. Zu Recht. Allerdings ist Bürgerbeteiligung noch lange nicht Bürgernähe, allenfalls ein...

Das Kleine vor Ort nicht aus Augen verlieren

Leserbrief zum Artikel "Ein Helmut-Kohl-Platz in Rottweil?"Jetzt, angesichts des Für und Wider um einen Straßennamen für Helmut Kohl, wäre genau der richtige Zeitpunkt gekommen,...

Leserbrief: Der tägliche Wahnsinn auf den Straßen

Seit über 60 Jahren bin ich Anwohner an der Bärenkreuzung in Sulgen und kann deshalb mit der Verkehrsbelastung an vielbefahrenen Straßen umgehen. Mit Erleichterung...

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und analytische Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück