Polizei sucht Zeugen zu Fahrerflucht auf der B 14

ROTTWEIL (pz) -  Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, ist nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 14, der Unfallverursacher geflüchtet.

Schramberg: Unfallflucht in der Sulgauer Straße

SCHRAMBERG (pz) - Gegen einen geparkten Wagen gestoßen und anschließend geflüchtet ist ein unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstagabend  im Zeitraum von 16.15 Uhr bis 18 Uhr, in der Sulgauer Straße auf einem Parkplatz der Turn- und Festhalle.

Zerstreuter Unfallverursacher begeht Fahrerflucht

ROTTWEIL (pz) - Zu einem Verkehrsunfall beim Einparken ist es am Dienstag in der Königsstraße im Bereich der Kreissparkasse gekommen. Der 85-Jährige Fahrer verließ danach den Unfallort ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern

Lkw prallt auf ein Wohnmobil – 45.000 Euro Schaden

DEISSLINGEN (pz) - Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, auf der Bundesautobahn A81 im Bereich der Anschlussstelle Villingen-Schwenningen gekommen. Ein Lkw prallte auf ein Wohnmobil, das auf dem Seitenstreifen stand.

Einbruch in Elektrofachmarkt – Polizei sucht Zeugen

ROTTWEIL (pz) -  Am frühen Freitagmorgen sind unbekannte Täter in einen Elektrofachmarkt in der Tuttlinger Straße gewaltsam eingedrungen und haben eine größere Menge Mobiltelefone gestohlen.

Fluorn-Winzeln Unfall fordert vier Verletzte

FLUORN-WINZELN (pz) - Ein Verkehrsunfall, der am Samstagvormittag, gegen 11.20 Uhr, auf der Kreisstraße 5526 zwischen Rötenberg und Winzeln passierte, hat vier verletzte Personen und Sachschaden an den beiden beteiligten Autos in Höhe von etwa 11.000 Euro gefordert.

Lauterbach: Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

LAUTERBACH (pz) Nach einem Sturz mit dem Motorrad am Samstagvormittag, gegen 11.30 Uhr, auf einem Gemeindeverbindungsweg in der Nähe des "Bruckhöfe" bei Lauterbach musste ein schwer verletzter Biker mit einem Rettungshubschrauber in das Schwarzwald-Baar-Klinikum nach Villingen-Schwenningen gebracht werden.

Schramberg: 28-Jähriger tritt auf jungen Mann ein

SCHRAMBERG (pz) - Wegen Körperverletzung ist die Polizei am Freitag, gegen 3.30 Uhr, in die Straße "An der Steige" ausgerückt . Im Eingangsbereich eines Schuhgeschäftes wollten die Beamten bei einer Streitigkeit zwischen einem 19-Jährigen und einem 28-Jährigen einschreiten. Doch die Streiterei dauerte noch an, als die Polizeibeamten bereits vor Ort waren.

Schramberg: Versuchter Einbruch in eine GaststätteSchramberg: Versuchter Einbruch in eine Gaststätte / Zeugenaufruf

SCHRAMBERG (pz) - Unbekannte Täter haben versucht, in einer Gaststätte in der Hauptstraße einzubrechen, und zwar am Donnerstag, zwischen 1.15 Uhr und 9.50 Uhr. Die Unbekannten versuchten die Eingangstüre und ein Seitenfenster aufzuhebeln, um so in das Lokal zu kommen, was ihnen jedoch in beiden Fällen misslang.

Schramberg Zwei leicht Verletzte bei Unfall am Hammergraben

SCHRAMBERG (pz) -  Am Mittwochnachmittag, gegen 15.40 Uhr, haben sich bei einem Unfall "Am Hammergraben" zwei Personen leicht verletzt. Zwei  Autos waren auf der Straße aufeinander zugefahren und sind zusammengeprallt.

Schiltach-Schenkenzell: Einbrüche in Raiffeisenmarkt, Jugendtreff und Sporthalle

SCHILTACH/SCHENKENZELL (pz) - Bislang unbekannte Täter drangen zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, in den Raiffeisenmarkt in der Bahnhofstraße in Schiltach ein. Um in das Gebäudeinnere zu gelangen, hebelten die Unbekannten mit brachialer Gewalt ein Stahltor zum Verkaufsraum auf.

Eschbronn: Kastenwagen rollt gegen eine Gartenmauer

ESCHBRONN (pz) - Zu einem Unfall mit einem Fahrzeug ohne Fahrer ist es am Dienstagabend, gegen 19.15 Uhr, in der Carl-Härdtner-Straße gekommen. Ein 62-jähriger Fahrer eines Opel Vivaro Kastenwagens parkte sein Fahrzeug an der leicht abschüssigen Straße. Dabei vergaß er, den Kastenwagen ausreichend gegen  Wegrollen zu sichern.

Sulgen: Ausparkfehler führt zu 6000 Euro Schaden

SCHRAMBERG-SULGEN (pz) - Am Montagmorgen gegen 7 Uhr, ist es in der Sulgauer Straße zu einem  Verkehrsunfall gekommen. Eine 29-Jährige wollte mit ihrem Audi aus einer Parklücke rückwärts ausparken.

Schramberg: Sachbeschädigung am Notariat

SCHRAMBERG (pz) Im Zeitraum zwischen Freitagabend und Montagmorgen haben unbekannte eine Fensterscheibe am Notariat in der Berneckstraße eingeworfen.

Waldmössingen: Rauchgeruch, aber kein Feuer

SCHRAMBERG (pz) - Die Feuerwehr ist am Montagabend gegen 22 Uhr in die Winzelner Straße ausgerückt, weil ein Anwohner Brandgeruch und eine aufsteigende Rauchwolke im Bereich eines Gebäudes wahrgenommen hat.

Leicht Verletzter bei Auffahrunfall

ZIMMERN (pz) - Eine leicht verletzte Person und etwa 40.000 Euro Sachschaden an drei beteiligten Fahrzeugen sind die Folgen eines Unfalls, der am Sonntagabend,...

Betrüger sammeln für einen angeblich guten Zweck

ROTTWEIL (pz) - Am Samstagvormittag sammelten mehrere Personen im Stadtgebiet, hautsächlich in der Fußgängerzone, für einen angeblich guten Zweck. Die Sammler gaben vor für körperlich behinderte Menschen Gelder einzusammeln. Die Beschuldigten täuschten dabei vor selbst taubstumm zu sein und dürften auch mit gefälschten Sammellisten operiert haben.

Einbruch in Zimmerner Jugendcenter

ZIMMERN (pz) -  In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen bislang unbekannte Täter in der Flözlinger Straße in das Jugendcenter des Sportvereins ein.

Schramberg: Auffahrunfall im Tunnel

SCHRAMBERG (pz) - Ein 26-jähriger Autofahrer verursachte am Freitagabend, gegen 19.40 Uhr, im Schlossbergtunnel einen Auffahrunfall.

Tennenbronn: Rind gefährdete Verkehr und musste getötet werden

TENNENBRONN (pz) Polizeibeamte mussten ein entlaufenes Rind  am Freitagabend mit Gewehrschüssen getötet werden. Der Besitzer des Tieres bat die Beamten um Hilfe, da das Rind neben der Landstraße 175, in Höhe Bruck, stand und die große Gefahr gegeben war, dass es auf die Fahrbahn läuft.

Schramberg: Polizei klärt zahleiche Diebstähle aus Autos auf

Der Polizei ist es gelungen eine Reihe von Diebstählen aufzuklären, die zwischen Anfang März und Mitte Oktober 2014 im Raum Schramberg von einem damals Unbekannten begangen wurden und zunächst unerklärlich schienen.

Verletze Wildsau randaliert in Wohnhaus und löst Polizeieinsatz aus – Tier wird erschossen

Wildsau im Wohnhaus - mit dieser Einsatzmeldung ist die Polizei am Mittwoch nach Frittlingen gerufen worden. Das Tier randalierte wild, musste am Ende getötet werden, so die Polizei. Menschen verletzte es nicht, richtete aber erheblichen Schaden an.

Geldbündel aus Marokko: Es war keine Säure

Manche vermuteten schon einen Anschlag auf die Bundesbankfiliale in Villingen. Berichten zufolge sei Säure auf den Geldscheinen gefunden worden, die bei mehreren Mitarbeitern Reizungen verursacht habe. Nun haben Spezialisten des Landeskriminalamts das Marokko untersucht. Und kommt zum Schluss: Säure war's nicht. Sondern was weit harmloseres.

Schenkenzell: Unbekannte Täter brechen in Gaststätte ein

SCHENKENZELL (pz) - Die Polizei sucht nach einem Einbruch in eine Gaststätte in der Straße "Schenkenburg",  zwischen Schenkenzell und Schiltach, nach Zeugen. Einer oder mehrere unbekannte Täter drangen am Dienstag zwischen 15 und 21 Uhr in die Gaststäte ein und stahlen Wertgegenstände sowie Bargeld.

Geldbündel aus Marokko lösen Großeinsatz in Villingen aus

Geldbündel aus Marokko haben in Villingen zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte geführt. Eine bislang unbekannte Substanz, die ihnen anhaftete, verursachte bei mehreren Mitarbeitern einer Bank Reizungen. Die Polizei hat inzwischen Entwarnung gegeben, vermutet ein Schädlingsbekämpfungsmittel. Die Scheine werden nun untersucht.
Die Polizei sucht Diebe, die Wohnwagen von den Höfen regionaler Händler klauen. In einem Fall waren sie mit einem schwarzen Geländewagen unterwegs. Symbol-Foto: Fotolia

An den ersten drei Maitagen: Unbekannte klauen drei Wohnwagen in Deißlingen und Villingendorf

Gleich drei Wohnwagen haben Unbekannte gestohlen, einen in Villingendorf, zwei in Deißlingen. Die Taten geschahen an den ersten drei Maitagen, während die Händler, von deren Hof die Wagen geklaut worden sind, geschlossen hatten. In einem Falle soll ein dunkler Geländewagen genutzt worden sein. Der Wert der Wagen wird mit 80.000 Euro angegeben. Die Polizei sucht Zeugen.

Schiltach: Fahrerin kommt auf die Gegenfahrbahn

SCHILTACH (pz) -   Am Sonntag ereignete sich um 14.15 Uhr auf der Bundesstraße 294 zwischen Schiltach und Wolfach ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt und drei Fahrzeuge beschädigt wurden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 18.000 Euro.
Nach einem Sturz auf regennasser Fahrbahn ist am Sonntagabend ein 25-jähriger Motorradfahrer seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Symbol-Foto: Fotolia

Deißlingen: Motorradfahrer stirbt nach Sturz im Regen

Nach einem Sturz auf regennasser Fahrbahn ist ein 25-Jähriger Motorradfahrer am späten Sonntagbend verstorben. Der Mann war auf der Landstraße von Deißlingen in Richtung Trossingen unterwegs. Nach dem Überholen zweier Autos verlor er laut Polizei die Beherrschung über seine Maschine.

Schramberg: Polizeibeamte beenden Schlägerei

SCHRAMBERG (pz) - Polizeibeamte des Polizeireviers Schramberg kamen am Donnerstag kurz vor 22 Uhr in der Hauptstraße zu einer Schlägerei zwischen einem 45-Jährigen und einem 44-Jährigen.

Fahrerflucht am Omsdorfer Hang

ROTTWEIL (pz) - Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker verursachte zwischen Dienstag, 19.30 Uhr und Mittwoch, 7 Uhr, am Omsdorfer Hang einen Verkehrsunfall und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Schramberg: Verkehrsunfall auf der Schillerstraße

SCHRAMBERG (pz) - Eine 20-Jährige fuhr am Montag, gegen 15.20 Uhr, mit ihrem Chevrolet in die Schillerstraße ein. Nach dem Abbiegen steuerte ihr Fahrzeug aus bislang ungeklärten Gründen nach links.

Lauterbach: Traktor macht sich selbstständig

LAUTERBACH (pz) -    Am Montag, um 14.50 Uhr setzte sich ein Traktor in der Sulzbacherstraße selbstständig in Bewegung. Aus bisher ungeklärten Gründen rollte der Traktor etwa 25 Meter eine abschüssige Wiese hinunter und prallte dort gegen einen im Lagerbereich einer Firma geparkten Lastwagen.

Schramberg: Verkehrsunfall auf der Landesstraße 419

SCHRAMBERG (pz) - Ein 66-Jähriger fuhr am Sonntag, gegen 10 Uhr, mit seinem Dacia auf der Landesstraße 419 von Waldmössingen in Richtung Heiligenbronn.

Königsfeld: Trikefahrer aus dem Kreis Rottweil begeht Fahrerflucht

KÖNIGSFELD (pz) - Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines blauen Trikes. Dieser soll beschleunigt haben, während er überholt wurde und so einen Unfall provoziert haben.

Auf der A 81 mit Laserpointer geblendet

ROTTWEIL (pm) - Mehrere Fahrzeugführer wurden am Samstagabend, gegen 20.20 Uhr, auf der Autobahn A 81, kurz nach der Anschlussstelle Rottweil in Richtung Singen, aus einem Pkw heraus mit einem grünen Laserpointer geblendet. Der Urheber konnte ermittelt werden.

Schramberg: Auto prallt gegen Brückengelände und Baum

SCHRAMBERG (pz) - Der Fahrer eines VW Phaeton prallte mit seiner Limousine am Samstagabend, gegen 22.50 Uhr, auf der Schiltachstraße gegen ein Brückengeländer und anschließend gegen einen dahinterstehenden Baum.

Absichtlich Fußgänger angefahren und schwer verletzt: Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Absichtlich soll ein Mann in Sulz zwei Fußgänger mit seinem Wagen angefahren und schwer verletzt haben. Die Polizei hat den Mann festgenommen, gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen. Was den Hintergrund betrifft, tappt die Polizei im Dunkeln. Eine Beziehungstat schließt sie aus. Auch war der Mann zum Tatzeitpunkt nicht betrunken.

Auffahrunfall: zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt

SCHRAMBRERG (pz) - Bei einem Unfall am Freitagmittag am Hammergraben haben sich zwei Beifahrerinnen leicht verletzt Außerdem entstand ein Schaden von etwa 8000 Euro.
Zeugen gesucht. Foto: privat

Polizei sucht Zeugen zu Unfall auf der A 81

ROTTWEIL (pz) - Am Dienstag kam es kurz nach 8.30 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Rottweil und Villingen-Schwenningen zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von etwa 4000 Euro entstand.

Schramberg: Einbruchsversuch in Parfümerie

SCHRAMBERG (pz) - Übers Wochenende zwischen Samstag, 15 Uhr und Montag, 10 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in eine Parfümerie in Schramberg einzubrechen.

Eschbronn: Verkehrsunfall aufgrund tief stehender Sonne

ESCHBRONN (pz) - Am Montag kam es gegen 17.45 Uhr zu einem Unfall in der Schönbronner Straße. Die Unfallverursacherin fuhr mit ihrem Auto aus ihrem Grundstück auf die Fahrbahn.

Schramberg-Tennenbronn: Motorradfahrerin stürzt

TENNENBRONN (pz) -Eine 48-jährige Motorradfahrerin fuhr am Sonntagmittag gegen 14:10 Uhr auf der Landstraße 175, zwischen Tennenbronn und St. Georgen und verletzte sich bei einem Sturz  dort leicht..
Der 56-jährige Fahrer eines Audis mit Wohnanhänger war auf der Bundesstraße 27 mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Er starb wenig später im Krankenhaus an einer Herzattacke. Foto: Andreas Maier

Herzattacke am Steuer: Für Autofahrer auf der B 27 kommt jede Hilfe zu spät

Tragisch endete die Fahrt eines 56-Jährigen auf der B27 am Freitag. Offenbar erlitt der Mann am Steuer eine Herzattacke, in deren Folge er später im Krankenhaus verstarb. Eine Zeugen wollte ihm noch helfen, konnte die Türen des Wagens aber nicht öffnen. Infolge des Unfalls, den der Fahrer zuvor noch laut Polizei verursacht hatte, musste die B 27 gesperrt werden.
Unfall am Friedrichsplatz: Die Polizei sucht Zeugen. Foto: gg

Fußgänger in Rottweil angefahren: Polizei sucht Zeugen

Bei einem Unfall auf dem Rottweiler Friedrichsplatz ist am Mittwochmorgen ein 60-Jähriger Fußgänger verletzt worden. Er war von einer Seniorin am Steuer eines Kleinwagens angefahren worden. Die Polizei sucht  nun Unfallzeugen - der Vorfall ereignete sich in der belebten Stadtmitte, anscheinend aber hat sich niemand bei der Polizei gemeldet.

Schiltach: Heftiger Auffahrunfall bei Halbmeil

SCHILTACH (pz) - Eine 54-jährige Suzuki-Fahrerin verursachte am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, auf der Bundesstraße 294, zwischen Halbmeil und Schiltach, einen heftigen Auffahrunfall.

Schramberg: Fehler beim Linksabbiegen – zwei Verletzte

SCHRAMBERG-SULGEN (pz) - Eine 66-jährige Autofahrerin bog am Dienstagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, auf der Kreisstraße 5531, von Aichhalden in Richtung Sulgen fahrend, nach links in die Dr. -Konstatin-Hank-Straße(Industriegebiet) ab und übersah dabei eine entgegenkommende 29-jährige Golf-Fahrerin. Beide Fahrzeuge prallten zusammen.

Aichhalden-Sulgen: Sachbeschädigung

AICHHALDEN (pz) An der Kreisstraße 5531, zwischen Sulgen und Aichhalden, auf Höhe Einmündung Lienberg Häuser, hat am Montag ein Unbekannter einen Verkehrsspiegel beschädigt. Das gesamte Spiegelglas wurde komplett zerstört, so dass die Splitter auf der Fahrbahn lagen.

Schramberg: Unbelehrbarer Schwarzfahrer

SCHRAMBERG (pz) - Die Polizei hat einen 36-jähriger Autofahrer am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, in der Bahnhofstraße kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Unbekannter Täter versucht Wohnmobile aufzubrechen

DIETINGEN (pz) -  Zwei abgestellte Wohnmobile hat ein unbekannter Mann in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Parkplatz der Autobahnraststätte Neckarburg West an der Bundesautobahn A81versucht aufzubrechen.

Paketausfahrer verursacht 4000 Euro Schaden und macht sich aus dem Staub

ROTTWEIL (pz) - Ein derzeit noch unbekannter Paketausfahrer hat am Samstagvormittag, gegen 10.40 Uhr, mit einem Mercedes Sprinter beim Rangieren in der Blumengasse eine Straßenlaterne an der Ecke Hochmaiengasse umgefahren und diese auf einen geparkten Pkw gedrückt und hat sich anschließend aus dem Staub gemacht.

120 Meter Elektrokabel geklaut

DEISSLINGEN (pz) - Unbekannte Täter haben, zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen, auf einer Baustelle in der Deißlinger Bahnhofstraße, circa 120 Meter Elektrokabel entwendet.

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

VILLINGENDORF (pz) -  Zwischen Dunningen und Lackendorf, hat sich am Donnerstagmittag, gegen 13.30 Uhr, ein Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen ereignet, bei dem zwei Autofahrer leicht verletzt wurden und Sachschaden von circa 13.000 Euro entstanden ist.

Autoscheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet

ROTTWEIL (pz) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag, zwischen 14.35 Uhr und 15.50 Uhr, in der Ruhe-Christi-Straße - gegenüber einer Zahnarztpraxis -  an einem VW Polo die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und aus dem Innenraum eine Damenhandtasche entwendet.

Sulgen: Einbrecher scheitern bei zwei Einbruchsversuchen

SCHRAMBERG-SULGEN (pz) - Einbrecher haben in der Nacht zum Mittwoch versucht in ein Schmuckgeschäft und in eine Gaststätte beim Kirchplatz gewaltsam einzudringen. Sie scheiterten allerdings an der mehrfach gesicherten Eingangstür des Schmuckgeschäfts.

Einbrecher scheitern an einem Tresor des Landratsamtes

ROTTWEIL (pz) - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Büro des Landratsamtes Rottweil in der Unteren Lehrstraße eingebrochen und haben versucht einen Tresor aufzubrechen, was ihnen nicht gelungen ist. Der Tresor wurde dabei aber erheblich beschädigt.

Tennenbronn: 27-Jähriger fährt trotz Führerscheinentzugs

SCHRAMBERG (pz) - Beamte des Polizeireviers Schramberg haben am Dienstagabend einen 29-jährigen Autofahrer erwischt, der trotz Führerscheinentzugs mit einem Mitsubishi unterwegs war.

Schramberg: Unfallflucht bei der Postfiliale in der Bahnhofstraße

SCHRAMBERG /pm) Gut 500 Euro Sachschaden an einem abgestellten Pkw der Marke Skoda verursacht hat ein unbekannter Fahrzeuglenker am Montagspätnachmittag, im Zeitraum von etwa 16.45 Uhr bis 17 Uhr, auf dem Parkplatz der Postfiliale in der Bahnhofstraße.

Ladendiebe mit 54 Kosmetikartikeln im Wert von über 400 Euro erwischt

ROTTWEIL (pz) - Am Samstag wurden in einem Lebensmittelgeschäft auf der Saline kurz nach 19 Uhr zwei Ladendiebe vorläufig festgenommen.

300 Liter Diesel gestohlen

ROTTWEIL (pz) - In der Nacht zum Samstag haben unbekannte Täter etwa 300 Liter Diesel aus dem Tank einer Sattelzugmaschine in der Rheinwaldstraße abgepumpt und entwendet. Der Lkw stand zum Tatzeitpunkt am rechten Fahrbahnrand in Richtung "Saline".

Schramberg-Sulgen: Rauch aus Wohnung eines Mehrfamilienhauses

SULGEN (pz) - Am Sonntag hat die Polizei  kurz vor 11 Uhr ein Mehrfamilienhaus in der Aichhalder Straße evakuiert, da aus einer Wohnung Rauch quoll.

Schramberg: Einbrecher scheitern an Stahltür

SCHRAMBERG (pz) -In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte versucht in eine Boutique in der Hauptstraße einzubrechen. Die Täter machten sich an dem Schließzylinder einer Hintertüre zu schaffen, scheiterten jedoch an der massiven Stahltüre.

Abiturienten feiern letzte schriftliche Prüfung mit reichlich Alkohol

ROTTWEIL (pz) - Am Dienstagnachmittag haben sich mehrere Abiturienten im Bereich der Mensa im Himmelreichwäldle getroffen, um den Abschluss der schriftlichen Abiturprüfungen gemeinsam zu feiern. Bei dieser Feier wurde von den Jugendlichen reichlich Alkohol getrunken.

Schramberg: Einbruch in Friseurgeschäft

SCHRAMBERG (pz) - In der Schiltachstraße sind in der Nacht zum Mittwoch Unbekannte in die Räume eines Friseurgeschäfts eingestiegen. Die Täter schraubten am Zaun zum Gelände mehrere Holzlatten ab und hebelten ein Holzfenster zu einem Sozialraum auf.

Schramberg: Beim Einfahren Unfall verursacht

SCHRAMBERG (pz) -  Auf der Hauptstraße ist am Dienstag, gegen 9 Uhr, ein 81-jähriger Autofahrer vom linken Fahrbahnrand angefahren und übersah hierbei das Auto eines  51-Jährigen. Die Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Sulgen: Jugendliche beschädigen Holzbank

SULGEN (pz) - Mindestens fünf Jugendliche haben am Samstagnachmittag, gegen 17.50 Uhr, an einem Waldweg im Bereich Hintersulgen, zwischen Sulgen und Schönbronn, mutwillig eine Holzbank beschädigt. Einer der Jugendlichen trug eine auffallend grüne Jacke.

Schramberg: Müllsünder entsorgt illegal Farbeimer

SCHRAMBERG (pz) - Ein unbekannter Müllsünder hat am Freitagvormittag, gegen 9 Uhr, auf dem Parkplatz beim "Bettenland" insgesamt  elf mit Farben, Lacken und Lösungsmitteln gefüllte Eimer entsorgt.

Diebstähle: Autoscheibe eingeschlagen – Tasche und Laptop geklaut

ROTTWEIL (pz)- Am Donnerstagabend haben Unbekannte in der Körnerstraße - auf dem Parkplatz Groß´sche Wiese - eine Scheibe eines dort geparkten grauen Opel Insignia eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Diebe eine auf dem Rücksitz liegende Tasche.

Ringschloß geknackt – Mountainbike gestohlen

ROTTWEIL (pz) -  Unbekannte Täter haben in der Stadionstraße im Zeitraum von Dienstag, 20 Uhr, bis Mittwoch, 7.30 Uhr, ein Mountain-Bike der Marke Focus gestohlen. Das schwarz-grün-weiße Fahrrad war mit einem Ringschloss an einen Baum auf dem Parkplatz der Stadthalle gekettet.

Unfall fordert drei leicht verletzte Personen

ROTTWEIL (pz) -  Auf der Bundesstraße 27 ist es am Donnerstag an der Einmündung zur Bundesstraße 14, zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Auslöser waren gesundheitliche Probleme eines 74-jähriger Fahrers.

Schramberg: Einbruch im „Zodiak”

SCHRAMBERG (pz) - Zwischen vergangenem Sonntag und Mittwochnachmittag sind unbekannte Täter in die Gaststätte Zodiak in der Schiltachstraße gewaltsam eingedrungen und haben einen Tresor entwendet.

Schramberg: Abgase lösen Brandalarm aus

SULGEN (pz) - Nicht verbrannte Abgase eines Härteofens haben am Donnerstagmorgen, gegen 1.30 Uhr, in einer Produktionshalle in der Dr.-Kurt-Steim-Straße Brandalarm ausgelöst. Die Arbeiter konnten rechtzeitig die Halle verlassen und blieben unverletzt.

12 Autos in der Durschstraße beschädigt

ROTTWEIL (pz) - Bereits am vergangenen Wochenende wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Durschstraße zwölf am Straßenrand geparkte Autos beschädigt, indem ein bislang unbekannter Täter jeweils gegen den rechten Außenspiegel der Fahrzeuge schlug.

Tennenbonn: Autofahrerin kommt von der Straße ab

TENNENBRONN (pz) - Am Mittwochmorgen ist eine 52-jährige Autofahrerin an der Kreuzung der Kreisstraße 5560 zur Kreisstraße von Hardt nach St. Georgen 5531 mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Die Audi-Fahrerin wollte gegen 6 Uhr von Tennenbronn kommend in Richtung St. Georgen abbiegen.
Prügel im Stadtpark: In Rottweil ist eine Gruppe Jugendlicher von einem Unbekannten angegriffen worden. Foto: privat

Jugendliche im Stadtgraben angegriffen: Schläger stellt sich

Der bislang unbekannte Schläger, der im Stadtgraben in Rottweil eine Gruppe Jugendlicher angegriffen hatte, hat sich laut Polizei gestellt. Er bereue seine Tat.

Schramberg: Polizei nimmt Einbrecher fest

SCHRAMBERG (pz) Nachdem am Sonntagabend, gegen 18.45 Uhr, bei einem Lebensmitteldiscounter in der Schiltachstraße ein Einbruchsalarm ausgelöst worden war, konnten die Beamten unweit des Marktes einen Tatverdächtigen festnehmen.
Trickdiebe erscheinen oft an der Haustür. Foto: Polizei

Achtung, Betrüger – „Verständigen Sie im Zweifel per Notruf die Polizei”

Achtung: Trickbetrüger sind wieder unterwegs. Aktuell zeigt ein Fall in Immendingen den Erfindungsreichtum von Menschen, die Andere um ihr Geld bringen wollen. Vor allem ältere Mitbürger sind gefährdet, deren Gutgläubigkeit wird gerne ausgenutzt, berichtet die Polizei. Sie rät: im Zweifel anrufen. Per Notruf.

Einbrecher erbeuten Brillengestelle – mehrere tausend Euro Schaden

ROTTWEIL (pz) - Bei einem Einbruch in ein Fachgeschäft, in der Hauptstraße, haben unbekannte Täter zwischen Samstag, 16 Uhr, und Montag, 7 Uhr, eine große Anzahl von Brillengestellen entwendet. Der Diebstahlsschaden kann derzeit noch nicht konkret beziffert werden, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen.

22-jährigen Autofahrer unter Drogeneinfluss

ROTTWEIL (pz) -  Eine Streife desRottweiler  Reviers kontrollierte am Sonntagmorgen in der Grundstraße einen 22-jährigen Autofahrer. Die Beamten schöpften sogleich Verdacht, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht. Der 22-Jährige räumte ein am Samstag Marihuana konsumiert zu haben.

Abgelenkt durch technische Probleme

DUNNINGEN (pz) - Am Sonntagmorgen kam ein 34-jähriger Alfa-Fahrer auf der Landstraße 422, kurz nach Seedorf in Richtung Dunningen fahrend, in einer langgezogenen Linkskurve...

Vorfahrt missachtet – 12.000 Euro Sachschaden

ROTTWEIL (pz) - Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Krummer Weg/Brugger Straße/Charlottenwäldle entstand am Mittwochmorgen  Sachschaden von etwa 12.000 Euro.

Auffahrunfall verursacht 60.000 Euro Schaden

ZIMMERN (pz) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 462 auf Höhe der Autobahnauffahrt in Richtung Stuttgart entstand nach einem Unfall am Diestagnacht an zwei Autos und an einem Sattelauflieger ein Gesamtschaden von etwa 60.000 Euro.

Dunningen-Seedorf: Einbruch in Bäckerei

SEEDORF (pz) - Am Mittwoch stellten Mitarbeiter einer Bäckerei in der Freudenstädter Straße fest, dass in der Nacht in den Verkaufsraum eingebrochen wurde. Die Unbekannten versuchten zunächst vergeblich die extra gesicherte Schiebetür zum Verkaufsraum aufzubrechen.

Schramberg: Einbrecher stehlen Tresor aus Hotel

SCHRAMBERG (pz) - Unbekannte Täter sind zwischen Sonntagnachmittag, 15 Uhr, und Montagmorgen, 8 Uhr, in ein Hotel in der Marktstraße eingebrochen.

Schramberg: Motorradfahrer stürzt nach Überholmanöver

SCHRAMBERG-WALDMÖSSINGEN (pz) -  Glück im Unglück hatte ein 21-jähriger Motorradfahrer am Sonntagabend, gegen 17.50 Uhr, als er auf der Landesstraße 422 zwischen Winzeln und Waldmössingen von der Straße abkam. Der Biker überholte kurz zuvor ein vorausfahrendes Auto. Beim Wiedereinscheren - zu Beginn einer folgenden Kurve - bremste der Motorradfahrer zu stark ab. Dadurch geriet seine 750er Suzuki ins Schlingern. Der 21-Jährige wurde abgeworfen und verletzte sich hierbei leicht.

Schramberg: Golf wird vor dem Dieselmuseum gestohlen

SCHRAMBERG (pz) -Ein unbekannter Täter hat am Samstag, im Zeitraum von 14 Uhr bis 19 Uhr, einen VW Golf mit dem  Kennzeichen RW-XF 406 vom Parkplatz des Dieselmuseums beim Gewerbepark "H.A.U." gestohlen.

Tennenbronn: Unbekannter bricht bei Auto-Waschparks ein

TENNENBRONN (pz) - In den Technikraum eines Auto-Waschparks in der Hauptstraße am Ortsende von Tennenbronn in Richtung Schramberg ist ein unbekannter Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag eingebrochen und hat versucht, so an das Geld des Wertmünzenausgabeautomaten zu kommen.

Lauterbach: Unbekannter beschießt Fensterscheibe

LAUTERBACH (pz) Schon wieder hat ein unbekannter eine Fensterscheibe beschossen und beschädigt. Mehrere hundert Euro Sachschaden an einer Schaufensterscheibe hat der unbekannter Täter dabei am Freitagabend gegen 17.30 Uhr an einem Geschäftsgebäude in der Hornberger Straße verursacht.

Schramberg: Fahrzeug prallt gegen Straßenlaterne – Fahrer flüchtet

SCHRAMBERG (pz) - Ein bislang unbekannter Fahrer hat mit seinem Fahrzeug  zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 7.35 Uhr, eine Straßenlaterne auf dem Schützenplatz beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 600 Euro.

Schramberg: Geldbeutel aus Einkaufstasche entwendet

SCHRAMBERG (pz) -    Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstagmittag, zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr, in einem Einkaufsladen in der Straße "Schilteck" den Geldbeutel einer Kundin entwendet. Die 57-Jährige hatte während des Einkaufs ihre Einkaufstasche am Einkaufswagen angehängt.

Wand des Hochturms mit Graffiti besprüht

ROTTWEIL (pz) - Die Nordseite des Hochturms ist durch Unbekannte mit einem großen, geschwungenen Schriftzug besprüht worden. Der Schriftzug verteilt sich auf einer Fläche von circa vier Quadratmetern.

Schramberg: Hoher Schaden bei Auffahrunfall

SCHRAMBERG (pz) Ein Schaden von etwa 16.000 Euro ist am Dienstagabend bei einem Auffahrunfall in der Oberndorfer Straße entstanden. Eine 58-jährige Fahrerin hatte mit ihrem Renault angehalten, um nach links abzubiegen.

Zwei Paletten leeren Getränkekisten geklaut

ROTTWEIL (pz) - Unbekannte Täter sind zwischen Dienstagabend, 22 Uhr, und Mittwochmorgen, 7 Uhr, in das Außenlagers eines Lebensmitteldiscounters auf der "Saline" eingedrungen und haben zwei Paletten mit insgesamt 112 leeren Getränkekisten der Marke Coca Cola entwendet.

Beim Ausparken Seat beschädigt und danach davon gefahren

ROTTWEIL  (pz) - Durch einem bislang unbekanntes Fahrzeug ist auf dem Parkplatz eines Lebensmittelsdiscounters, auf der "Saline", ein roter Seat Ibiza beschädigt worden. Es entstand Sachschaden von circa 1000 Euro.

Wohnungseinbruch in Zimmern

ZIMMERN (pz) - Im Verlauf des Montags drangen Unbekannte in Zimmern "Im Schönsteinle" in ein Wohnhaus ein, indem sie eine Fensterscheibe einwarfen. Im Erd- und ersten Obergeschoss durchsuchten die Täter sämtliche Räume.

Schramberg: Opferstockaufbruch

SCHRAMBERG (pz) Im Verlauf der letzten zwei Wochen wurde in der "Ehret-Kapelle" ein an einer Bank befestigter Opferstock aufgebrochen und das Bargeld daraus entwendet.

Schramberg: Sachbeschädigung an Schaufensterscheibe

SCHRAMBERG (pz) Am vergangenen Wochenende schoss ein unbekannter Täter vermutlich mit einer Präzisionsschleuder Keramikbruchteile einer Zündkerze gegen die Schaufensterscheibe eines Tattoo-Studios in der Seedorfer Straße.
Wie ein Speer durchdrang dieses Alustück die Windschutzscheibe eines Audi. Der Fahrer überstand den Alptraum unverletzt. Foto: Polizei

Aluminiumstange bohrt sich durch Windschutzscheibe: Autofahrer übersteht Alptraum unverletzt

Kreis Rottweil (pz). Einen Alptraum erlebte ein 38-jähriger Autofahrer am Montagvormittag, als ein etwa 70 Zentimeter langes Aluminiumprofil die Windschutzschutzscheibe seines Audi durchschlug und unmittelbar neben seinem Kopf im Fahrzeuginneren stecken blieb. Der Unfall ereignete sich um 9 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Oberndorf und Rottweil.

Fluorn-Winzeln: Sachbeschädigung an drei Bushaltestellen

FLUORN-WINZELN (pz) - Unbekannte beschädigten am vergangenen Wochenende zwischen Samstagabend, 19 Uhr, und Sonntagmorgen, 7 Uhr, die Glasscheiben und eine Plexiglasscheibe an drei Bushaltestellen in der Freudenstädter Straße und  in der Hauptstraße.

Lauterbach: Autos beschädigt

LAUTERBACH (pz) - In der Hornberger Straße und in der Pfarrer-Sieger-Straße haein Unbekannter zwischen Freitagabend bis Sonntagmorgen zwei geparkte Pkws beschädigt.
Polizeieinsatz. Symbol-Foto: dk

Einfach übersehen: 63-Jähriger fährt eigene Frau um

Schramberg (pz). Beim Rückwärtsfahren hat am Samstagvormittag gegen 10.35 Uhr ein 63-Jähriger seine neben dem Auto stehende 60-jährige Ehefrau übersehen. Er fuhr sie in der Folge aus Versehen um.