Abiturienten feiern letzte schriftliche Prüfung mit reichlich Alkohol

ROTTWEIL (pz) - Am Dienstagnachmittag haben sich mehrere Abiturienten im Bereich der Mensa im Himmelreichwäldle getroffen, um den Abschluss der schriftlichen Abiturprüfungen gemeinsam zu feiern. Bei dieser Feier wurde von den Jugendlichen reichlich Alkohol getrunken.

Schramberg: Einbruch in Friseurgeschäft

SCHRAMBERG (pz) - In der Schiltachstraße sind in der Nacht zum Mittwoch Unbekannte in die Räume eines Friseurgeschäfts eingestiegen. Die Täter schraubten am Zaun zum Gelände mehrere Holzlatten ab und hebelten ein Holzfenster zu einem Sozialraum auf.

Schramberg: Beim Einfahren Unfall verursacht

SCHRAMBERG (pz) -  Auf der Hauptstraße ist am Dienstag, gegen 9 Uhr, ein 81-jähriger Autofahrer vom linken Fahrbahnrand angefahren und übersah hierbei das Auto eines  51-Jährigen. Die Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Sulgen: Jugendliche beschädigen Holzbank

SULGEN (pz) - Mindestens fünf Jugendliche haben am Samstagnachmittag, gegen 17.50 Uhr, an einem Waldweg im Bereich Hintersulgen, zwischen Sulgen und Schönbronn, mutwillig eine Holzbank beschädigt. Einer der Jugendlichen trug eine auffallend grüne Jacke.

Schramberg: Müllsünder entsorgt illegal Farbeimer

SCHRAMBERG (pz) - Ein unbekannter Müllsünder hat am Freitagvormittag, gegen 9 Uhr, auf dem Parkplatz beim "Bettenland" insgesamt  elf mit Farben, Lacken und Lösungsmitteln gefüllte Eimer entsorgt.

Diebstähle: Autoscheibe eingeschlagen – Tasche und Laptop geklaut

ROTTWEIL (pz)- Am Donnerstagabend haben Unbekannte in der Körnerstraße - auf dem Parkplatz Groß´sche Wiese - eine Scheibe eines dort geparkten grauen Opel Insignia eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Diebe eine auf dem Rücksitz liegende Tasche.

Ringschloß geknackt – Mountainbike gestohlen

ROTTWEIL (pz) -  Unbekannte Täter haben in der Stadionstraße im Zeitraum von Dienstag, 20 Uhr, bis Mittwoch, 7.30 Uhr, ein Mountain-Bike der Marke Focus gestohlen. Das schwarz-grün-weiße Fahrrad war mit einem Ringschloss an einen Baum auf dem Parkplatz der Stadthalle gekettet.

Unfall fordert drei leicht verletzte Personen

ROTTWEIL (pz) -  Auf der Bundesstraße 27 ist es am Donnerstag an der Einmündung zur Bundesstraße 14, zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Auslöser waren gesundheitliche Probleme eines 74-jähriger Fahrers.

Schramberg: Einbruch im „Zodiak”

SCHRAMBERG (pz) - Zwischen vergangenem Sonntag und Mittwochnachmittag sind unbekannte Täter in die Gaststätte Zodiak in der Schiltachstraße gewaltsam eingedrungen und haben einen Tresor entwendet.

Schramberg: Abgase lösen Brandalarm aus

SULGEN (pz) - Nicht verbrannte Abgase eines Härteofens haben am Donnerstagmorgen, gegen 1.30 Uhr, in einer Produktionshalle in der Dr.-Kurt-Steim-Straße Brandalarm ausgelöst. Die Arbeiter konnten rechtzeitig die Halle verlassen und blieben unverletzt.

12 Autos in der Durschstraße beschädigt

ROTTWEIL (pz) - Bereits am vergangenen Wochenende wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Durschstraße zwölf am Straßenrand geparkte Autos beschädigt, indem ein bislang unbekannter Täter jeweils gegen den rechten Außenspiegel der Fahrzeuge schlug.

Tennenbonn: Autofahrerin kommt von der Straße ab

TENNENBRONN (pz) - Am Mittwochmorgen ist eine 52-jährige Autofahrerin an der Kreuzung der Kreisstraße 5560 zur Kreisstraße von Hardt nach St. Georgen 5531 mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Die Audi-Fahrerin wollte gegen 6 Uhr von Tennenbronn kommend in Richtung St. Georgen abbiegen.
Prügel im Stadtpark: In Rottweil ist eine Gruppe Jugendlicher von einem Unbekannten angegriffen worden. Foto: privat

Jugendliche im Stadtgraben angegriffen: Schläger stellt sich

Der bislang unbekannte Schläger, der im Stadtgraben in Rottweil eine Gruppe Jugendlicher angegriffen hatte, hat sich laut Polizei gestellt. Er bereue seine Tat.

Schramberg: Polizei nimmt Einbrecher fest

SCHRAMBERG (pz) Nachdem am Sonntagabend, gegen 18.45 Uhr, bei einem Lebensmitteldiscounter in der Schiltachstraße ein Einbruchsalarm ausgelöst worden war, konnten die Beamten unweit des Marktes einen Tatverdächtigen festnehmen.
Trickdiebe erscheinen oft an der Haustür. Foto: Polizei

Achtung, Betrüger – „Verständigen Sie im Zweifel per Notruf die Polizei”

Achtung: Trickbetrüger sind wieder unterwegs. Aktuell zeigt ein Fall in Immendingen den Erfindungsreichtum von Menschen, die Andere um ihr Geld bringen wollen. Vor allem ältere Mitbürger sind gefährdet, deren Gutgläubigkeit wird gerne ausgenutzt, berichtet die Polizei. Sie rät: im Zweifel anrufen. Per Notruf.

Einbrecher erbeuten Brillengestelle – mehrere tausend Euro Schaden

ROTTWEIL (pz) - Bei einem Einbruch in ein Fachgeschäft, in der Hauptstraße, haben unbekannte Täter zwischen Samstag, 16 Uhr, und Montag, 7 Uhr, eine große Anzahl von Brillengestellen entwendet. Der Diebstahlsschaden kann derzeit noch nicht konkret beziffert werden, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen.

22-jährigen Autofahrer unter Drogeneinfluss

ROTTWEIL (pz) -  Eine Streife desRottweiler  Reviers kontrollierte am Sonntagmorgen in der Grundstraße einen 22-jährigen Autofahrer. Die Beamten schöpften sogleich Verdacht, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht. Der 22-Jährige räumte ein am Samstag Marihuana konsumiert zu haben.

Abgelenkt durch technische Probleme

DUNNINGEN (pz) - Am Sonntagmorgen kam ein 34-jähriger Alfa-Fahrer auf der Landstraße 422, kurz nach Seedorf in Richtung Dunningen fahrend, in einer langgezogenen Linkskurve...

Vorfahrt missachtet – 12.000 Euro Sachschaden

ROTTWEIL (pz) - Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Krummer Weg/Brugger Straße/Charlottenwäldle entstand am Mittwochmorgen  Sachschaden von etwa 12.000 Euro.

Auffahrunfall verursacht 60.000 Euro Schaden

ZIMMERN (pz) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 462 auf Höhe der Autobahnauffahrt in Richtung Stuttgart entstand nach einem Unfall am Diestagnacht an zwei Autos und an einem Sattelauflieger ein Gesamtschaden von etwa 60.000 Euro.

Dunningen-Seedorf: Einbruch in Bäckerei

SEEDORF (pz) - Am Mittwoch stellten Mitarbeiter einer Bäckerei in der Freudenstädter Straße fest, dass in der Nacht in den Verkaufsraum eingebrochen wurde. Die Unbekannten versuchten zunächst vergeblich die extra gesicherte Schiebetür zum Verkaufsraum aufzubrechen.

Schramberg: Einbrecher stehlen Tresor aus Hotel

SCHRAMBERG (pz) - Unbekannte Täter sind zwischen Sonntagnachmittag, 15 Uhr, und Montagmorgen, 8 Uhr, in ein Hotel in der Marktstraße eingebrochen.

Schramberg: Motorradfahrer stürzt nach Überholmanöver

SCHRAMBERG-WALDMÖSSINGEN (pz) -  Glück im Unglück hatte ein 21-jähriger Motorradfahrer am Sonntagabend, gegen 17.50 Uhr, als er auf der Landesstraße 422 zwischen Winzeln und Waldmössingen von der Straße abkam. Der Biker überholte kurz zuvor ein vorausfahrendes Auto. Beim Wiedereinscheren - zu Beginn einer folgenden Kurve - bremste der Motorradfahrer zu stark ab. Dadurch geriet seine 750er Suzuki ins Schlingern. Der 21-Jährige wurde abgeworfen und verletzte sich hierbei leicht.

Schramberg: Golf wird vor dem Dieselmuseum gestohlen

SCHRAMBERG (pz) -Ein unbekannter Täter hat am Samstag, im Zeitraum von 14 Uhr bis 19 Uhr, einen VW Golf mit dem  Kennzeichen RW-XF 406 vom Parkplatz des Dieselmuseums beim Gewerbepark "H.A.U." gestohlen.

Tennenbronn: Unbekannter bricht bei Auto-Waschparks ein

TENNENBRONN (pz) - In den Technikraum eines Auto-Waschparks in der Hauptstraße am Ortsende von Tennenbronn in Richtung Schramberg ist ein unbekannter Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag eingebrochen und hat versucht, so an das Geld des Wertmünzenausgabeautomaten zu kommen.

Lauterbach: Unbekannter beschießt Fensterscheibe

LAUTERBACH (pz) Schon wieder hat ein unbekannter eine Fensterscheibe beschossen und beschädigt. Mehrere hundert Euro Sachschaden an einer Schaufensterscheibe hat der unbekannter Täter dabei am Freitagabend gegen 17.30 Uhr an einem Geschäftsgebäude in der Hornberger Straße verursacht.

Schramberg: Fahrzeug prallt gegen Straßenlaterne – Fahrer flüchtet

SCHRAMBERG (pz) - Ein bislang unbekannter Fahrer hat mit seinem Fahrzeug  zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 7.35 Uhr, eine Straßenlaterne auf dem Schützenplatz beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 600 Euro.

Schramberg: Geldbeutel aus Einkaufstasche entwendet

SCHRAMBERG (pz) -    Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstagmittag, zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr, in einem Einkaufsladen in der Straße "Schilteck" den Geldbeutel einer Kundin entwendet. Die 57-Jährige hatte während des Einkaufs ihre Einkaufstasche am Einkaufswagen angehängt.

Wand des Hochturms mit Graffiti besprüht

ROTTWEIL (pz) - Die Nordseite des Hochturms ist durch Unbekannte mit einem großen, geschwungenen Schriftzug besprüht worden. Der Schriftzug verteilt sich auf einer Fläche von circa vier Quadratmetern.

Schramberg: Hoher Schaden bei Auffahrunfall

SCHRAMBERG (pz) Ein Schaden von etwa 16.000 Euro ist am Dienstagabend bei einem Auffahrunfall in der Oberndorfer Straße entstanden. Eine 58-jährige Fahrerin hatte mit ihrem Renault angehalten, um nach links abzubiegen.

Zwei Paletten leeren Getränkekisten geklaut

ROTTWEIL (pz) - Unbekannte Täter sind zwischen Dienstagabend, 22 Uhr, und Mittwochmorgen, 7 Uhr, in das Außenlagers eines Lebensmitteldiscounters auf der "Saline" eingedrungen und haben zwei Paletten mit insgesamt 112 leeren Getränkekisten der Marke Coca Cola entwendet.

Beim Ausparken Seat beschädigt und danach davon gefahren

ROTTWEIL  (pz) - Durch einem bislang unbekanntes Fahrzeug ist auf dem Parkplatz eines Lebensmittelsdiscounters, auf der "Saline", ein roter Seat Ibiza beschädigt worden. Es entstand Sachschaden von circa 1000 Euro.

Wohnungseinbruch in Zimmern

ZIMMERN (pz) - Im Verlauf des Montags drangen Unbekannte in Zimmern "Im Schönsteinle" in ein Wohnhaus ein, indem sie eine Fensterscheibe einwarfen. Im Erd- und ersten Obergeschoss durchsuchten die Täter sämtliche Räume.

Schramberg: Opferstockaufbruch

SCHRAMBERG (pz) Im Verlauf der letzten zwei Wochen wurde in der "Ehret-Kapelle" ein an einer Bank befestigter Opferstock aufgebrochen und das Bargeld daraus entwendet.

Schramberg: Sachbeschädigung an Schaufensterscheibe

SCHRAMBERG (pz) Am vergangenen Wochenende schoss ein unbekannter Täter vermutlich mit einer Präzisionsschleuder Keramikbruchteile einer Zündkerze gegen die Schaufensterscheibe eines Tattoo-Studios in der Seedorfer Straße.
Wie ein Speer durchdrang dieses Alustück die Windschutzscheibe eines Audi. Der Fahrer überstand den Alptraum unverletzt. Foto: Polizei

Aluminiumstange bohrt sich durch Windschutzscheibe: Autofahrer übersteht Alptraum unverletzt

Kreis Rottweil (pz). Einen Alptraum erlebte ein 38-jähriger Autofahrer am Montagvormittag, als ein etwa 70 Zentimeter langes Aluminiumprofil die Windschutzschutzscheibe seines Audi durchschlug und unmittelbar neben seinem Kopf im Fahrzeuginneren stecken blieb. Der Unfall ereignete sich um 9 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Oberndorf und Rottweil.

Fluorn-Winzeln: Sachbeschädigung an drei Bushaltestellen

FLUORN-WINZELN (pz) - Unbekannte beschädigten am vergangenen Wochenende zwischen Samstagabend, 19 Uhr, und Sonntagmorgen, 7 Uhr, die Glasscheiben und eine Plexiglasscheibe an drei Bushaltestellen in der Freudenstädter Straße und  in der Hauptstraße.

Lauterbach: Autos beschädigt

LAUTERBACH (pz) - In der Hornberger Straße und in der Pfarrer-Sieger-Straße haein Unbekannter zwischen Freitagabend bis Sonntagmorgen zwei geparkte Pkws beschädigt.
Polizeieinsatz. Symbol-Foto: dk

Einfach übersehen: 63-Jähriger fährt eigene Frau um

Schramberg (pz). Beim Rückwärtsfahren hat am Samstagvormittag gegen 10.35 Uhr ein 63-Jähriger seine neben dem Auto stehende 60-jährige Ehefrau übersehen. Er fuhr sie in der Folge aus Versehen um.

Sulgen: Ehefrau beim Rückwärtsfahren übersehen

SCHRAMBERG (pz) -    Beim Rückwärtsfahren hat am Samstagvormittag, gegen 10.35 Uhr, ein 63-Jähriger seine neben dem Auto stehende 60-jährige Ehefrau übersehen. Der 63-Jährige...

Busfahrer begeht Fahrerflucht

ROTTWEIL (pz) - Sachschaden von circa 2000 Euro hat ein 30-jähriger  Omnibusfahrer am Freitagmorgen in der Bahnhofstraße, an der Ampelanlage zur Einmündung Königstraße, verursacht und ist danach einfach weiter gefahren.

Von der Bremse abgerutscht und zwei geparkte Fahrzeuge beschädigt

ROTTWEIL (pz) - Beim Ausparken ist ein 84-jähriger Autofahrer am Freitagabend, gegen 18 Uhr, in der Zimmerner Straße von der Bremse seines Automatikfahrzeugs abgerutscht und mit seinem Fiat gegen einen geparkten KIA geprallt.

Sulgen: Fahrerflucht nach Rempler

SCHRAMBERG (pz) -    Ein bislang unbekanntes, größeres Fahrzeug verursachte am Mittwoch, zwischen 5.45 Uhr und 15 Uhr, in Heiligenbronn, in der Straße "Brambach", an einem abgestellten VW Polo erheblichen Sachschaden und fuhr danach davon, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Schramberg-Sulgen Diebstahl auf Feuerwehrgerätehaus-Baustelle

SULGEN (pz) - Unbekannte Diebe haben zwischen Dienstag, 16 Uhr, und Mittwoch, 10.30 Uhr, auf der Baustelle des Feuerwehrgerätehauses, an der Rottweiler Straße, mehr als 100 Meter Kabel im Wert von etwa 750 Euro entwendet.

Nach Parkrempler geflüchtet

ROTTWEIL (pz) -  An einem auf dem Parkplatz P1 - vor dem Haupteingang - des Vinzenz von Paul Hospital abgestellten, dunkelblauen Mercedes C-Klasse wurde Sachschaden von mehreren Hundert Euro verursacht.

Schramberg: Schlägerei auf dem Paradiesplatz am

SCHRAMBERG (pz) - Bereits am Fasnetsdienstag kam es am frühen Morgen, gegen 2.20 Uhr, beim Paradiesplatz  zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten. Mehrere Männer  griffen einen 31-Jährige an und schlugen ihn so sehr, dass er das Bewußtsein verlor.

Schramberg: Autofahrer kollidiert mit LKW

SCHRAMBERG (pz) Aus bislang unbekannter Ursache kollidierte am Freitagabend gegen 18.30 Uhr der Fahrer eines 3er BMW in der Albert-Moser-Straße mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Lkw Actros und wurde dabei leicht verletzt.

Schramberg/Lauterbach: Gestohlener Peugeot aufgefunden

SCHRAMBERG (pz) - Den in der Nacht auf Freitag in Lauterbach gestohlenen Peugeot 307 haben Polizeibeamten des Polizeireviers Schramberg am Freitag gegen 21.15 Uhr in der Landenbergerstraße sichergestellt.

Schramberg: 5-jähriger Junge bei Unfall verletzt

SCHRAMBERG-SULGEN (pz) - Am Freitagmorgen, kurz nach 8 Uhr, übersah eine 59-jährige Autofahrerin beim Rechtsabbiegen von der Mariazeller Straße in die Sulgauer Straße einen fünfjährigen Jungen, der die Fahrbahn an der dortigen Ampelanlage bei grün überqueren wollte und streifte diesen mit ihrem Auto.

Unfall mit zwei Leichtverletzten und 8000 Euro Sachschaden

ROTTWEIL (pz) -  Ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der Eisenbahnstraße, die im Kurvenbereich aufgrund Baumfällarbeiten nur einspurig befahrbar war, weshalb rund 100 Meter vor dem Kurveneingang Hinweisschilder - Baustelle und Ampel - aufgestellt waren.

Schwer verletztes Reh aufgefunden – Hundehalter zur Sorgfaltspflicht aufgerufen

DIETINGEN (pz) -  Ein schwer verletztes Reh wurde am Donnerstagnachmittag, um 15.43 Uhr, am Zaun des Wildschweingeheges circa 50 Meter oberhalb des dortigen Parkplatzes von einer Spaziergängerin aufgefunden.

Vandalen verursachen 1000 Euro Sachschaden mit Farbe

ROTTWEIL (pz) - Zu einer weiteren Farbschmiererei, die zwischen Sonntag, 10 Uhr und Dienstag, 21 Uhr, im Turmweg am Gebäude Nummer 30 von Unbekannten auf eine Grundstücksmauer und am Zufahrtstor zur Garage aufgesprüht wurde, ermitteln Beamte des Polizeireviers Rottweil ebenfalls wegen Sachbeschädigung.

Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

SCHRAMBERG (pz) - Das Personal eines Einkaufsmarktes ertappte am Donnerstagnachmittag zwei Männer ­mit gestohlenem Parfüm und Kosmetikartikeln im Wert von mehr als 680 Euro, dies teilte die Polizei mit.

500 Euro Sachschaden durch Farbschmierereien

ROTTWEIL (pz) - Beamte des Polizeireviers Rottweil leiteten am Mittwoch Ermittlungen gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung durch Farbschmierereien am Dominikanermuseum in Rottweil ein.

Schramberg: Unfallflucht am Seilerwegle

SCHRAMBERG (pz) - Im Seilerwegle, auf dem Parkplatz vor dem ehemaligen Bunkereingang, wurde im Zeitraum von Montagmittag bis Dienstagmorgen 10 Uhr, ein schwarzes Mercedes-Coupe, welcher rückwärts eingeparkt war, hinten rechts beschädigt.

Versuchter Wohnungseinbruch in der Lembergstraße

ROTTWEIL (pz) - Am Dienstagabend gegen 19 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in der Lembergstraße in ein Wohnhaus einzudringen. Die Einbrecher hebelten die Terrassentür auf, dürfte aber von dem nach Hause kommenden Sohn des Hauseigentümers gestört worden sein.

Farbschmierereien am Turmweg

ROTTWEIL (pz) -  Im Turmweg wurden am Rosenmontagmorgen, zwischen 3 und 7 Uhr, mehrere Garagenmauern mit schwarzer Farbe besprüht

Schramberg: Wohnhauseinbruch – Zeugenaufruf

SCHRAMBERG (pz) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen Unbekannte  in der Höhenstraße in ein Wohnhaus ein. Zunächst hebelten sie ein Fester zum Heizungsraum auf, kamen jedoch wegen der von innen verschlossenen Stahltüre nicht weiter.

Einbrecher in der Rottweiler Hochmaiengasse unterwegs

ROTTWEIL (pz) -  Einbrecher sind am Dienstagnacht in eine Gaststätte und in ein Modegeschäft in der Hochmaiengasse gewaltsam eingedrungen und haben 100 Euro Bargeld und eine größere Menge Modeschmuck entwendet. Die Täter hebelten in beiden Fällen die Eingangstüren auf und gelangten so in die Betriebsräumen.

Einbruchsversuch in Tanzstudio im Neckartal

ROTTWEIL (pz) - Unbekannte Täter haben am Montagnacht versucht in ein Tanzstudio in der Straße "Neckartal" einzubrechen. Die Einbrecher hatten versucht eine Fensterscheibe einzuschlagen und mit einem Hebel die Scheibe zum Bersten zu bringen. Möglicherweise wurden die Einbrecher dabei gestört.

Hochwertiges Motorrad aus Firmengebäude entwendet

ROTTWEIL (pz) - Einbrecher sind am vergangenen Wochenende gewaltsam in ein Firmengebäude in der Rheinwaldstraße eingedrungen und haben aus dem Keller ein hochwertiges Motorrad des spanischen Herstellers "Sbay-Motorcycle" im Wert von 50.000 Euro entwendet.

Ohne Führerschein mit nicht zugelassenem Pkw und geklauten Kennzeichen unterwegs

ROTTWEIL (pz) - Einen guten Riecher bewiesen Beamte des Polizeireviers Rottweil am Sonntagabend, kurz vor Mitternacht. Sie hatten beobachtet wie ein Renault Clio von der Stadionstraße kommend auf den Parkplatz des Freibades fuhrt und dort in der hintersten Ecke hielt.

Schramberg: Geburtstagsparty endet mit Schlägen und Tritten

SCHRAMBERG (pz) - Bei einer Geburtstagsparty gerieten mehrere junge Männer am Sonntagmorgen, um 5 Uhr, in einer Gaststätte in der Oberndorfer Straße in Streit. Nach einer kurzen Rangelei verließen die Streithähne die Gaststätte und wollten nach Hause gehen.

Autofahrer mit 1,8 Promille in Schramberg erwischt

SCHRAMBERG (pz) - Bei einer Verkehrskontrolle am Samstagmorgen, um 5.15 Uhr, stellten Beamte des Polizeireviers Schramberg bei einer Verkehrskontrolle fest, dass ein 31-jähriger Autofahrer alkoholisiert ist.

250 Liter Dieselkraftstoff abgeschlaucht

ROTTWEIL (pz) - Unbekannte Diebe schlauchten zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 5 Uhr, an einem in der Rheinwaldstraße abgestellten Lkw circa 250 Liter Dieselkraftstoff ab. Hinweise nimmt das Polizeirevier Rottweil (0741 477-0) entgegen.

Einbruchsversuch an der Eichendorffschule

ROTTWEIL (pm) - An insgesamt fünf Eingängen versuchten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag in die Achertschule/Eichendorffschule in der Steinhauserstraße einzubrechen.

Pickup mit Hänger von der Fahrbahn abgekommen

ROTTWEIL (pz) -  Ein 27-jähriger Ford-Pickup-Fahrer kam am Dienstagnachmittag samt Anhänger, auf der Bundesstraße 14, von Rottweil-West in Richtung Bühlingen fahrend, aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab.

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

ROTTWEIL (pz) - Am Dienstagnachmittag, gegen 15.35 Uhr, verursachte eine 62-jährige Autofahrerin auf der Bundesstraße 14, zwischen Rottweil-Bühlingen und Rottweil-West, in Fahrtrichtung Zimmern, einen Auffahrunfall.

Sulgen: Auf der Hardtstraße weggerutscht

SULGEN (pz) - Ein 42-jähriger Autofahrer konnte am Montag um 18.50 Uhr auf der abschüssigen und schneeglatten Hardtstraße in Richtung Ortsmitte seinen Wagen nicht mehr rechtszeitig stoppen und prallte gegen den Audi A4 eines verkehrsbedingt haltenden 64-jährigen Fahrers.

Eschbronn: Verkehrsunfall mit 3000 Euro Schaden

ESCHBRONN (pz) - Kurz vor 7 Uhr ereignete sich am Montag an der Einmündung der Hardter Straße in die Hauptstraße ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von gut 3000 Euro entstand. Die beiden Fahrer blieben unverletzt.

Schiltach: Autofahrer rutscht in Gegenverkehr

SCHILTACH (pz) - Am Sonntag ereignete sich auf der Bundesstraße 294 bei Halbmeil ein Verkehrsunfall, nachdem ein 69-jähriger Autofahrer wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf schnee- und eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten war.

Schramberg: Stockbesoffen hinterm Steuer

SCHRAMBERG (pz) - Wegen des Tatbestandes der Trunkenheit im Verkehr haben Beamte des Polizeireviers Schramberg am Samstagabend, gegen 21 Uhr, ein Ermittlungsverfahren gegen einen 53-jährigen Mann eingeleitet. Der Mann war in einem Dacia zunächst in der Berneckstraße unterwegs und fiel den Beamten auf, weil er anfangs ohne Licht gefahren ist.
Auf und davon mit seinem Cayenne ist ein 23-Jähriger nach einem Unfall in Hausen. Die Polizei stellte ihn trotzdem. Symbol-Foto: privat

Ohne Führerschein, aber mit Porsche Cayenne: 23-Jähriger begeht Unfallflucht

Rottweil. Zu schnell auf winterglatter Fahrbahn: Mit einem mit mehreren Personen besetzten Porsche Cayenne ist ein 23-Jähriger in Hausen von der Straße abgekommen und gegen einen Laternenmasten geprallt Der Unfall geschah am späten Freitagabend, gegen 23.40 Uhr, auf der Horgener Straße im Ortsteil Hausen. Ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern, flüchtete der junge Mann mit dem beschädigten Porsche in Richtung Horgen.

Sulgen: 30-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto

SCHRAMBERG (pz) -  Am Donnerstag verlor ein 30-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße 5531 zwischen Sulgen und Hardt auf Höhe einer Gaststätte aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. Der VW Golf kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte auf den Vorplatz der Gaststätte gegen zwei abgestellte Autos

Sulgen: Haustür hält Fußtritten stand

SCHRAMBERG (pz) - Am Mittwoch versuchten unbekannte Täter zwischen 6 Uhr und 17 Uhr in ein Wohnhaus im Haldenweg einzubrechen. Als ein Bewohner am Nachmittag nach Hause zurückkehrte, entdeckte er mehrere Spuren an seiner Tür, die von Fußtritten stammten.

Auf der A 81 beim Überholen ins Schleudern geraten

ROTTWEIL (pz) - Ein 64-jähriger Autofahrer verursachte am Dienstag kurz nach 7 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Rottweil und Oberndorf einen Verkehrsunfall, bei dem keiner der Fahrer verletzt wurde, aber Sachschaden von etwa 10.000 Euro entstand.

Hardt: Unbekannte zwicken Kabel ab

HARDT (pz) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zuf Montag auf dem Gelände eines Neubaus in der Gewerbestraße verschiedene Starkstromkabel beschädigt und Teile davon entwendet. Dazu steckten die Unbekannten die Kabel am Verteilerkasten aus und zwickten sie vor der verschlossenen Tür in das Gebäude ab.

Sulgen: Autofahrerin rutscht auf die Gegenfahrbahn

SULGEN (pz) - Am Montag ereignete sich um 17.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Aichhalden und Sulgen ein Verkehrsunfall. Dabei wurden die beiden Fahrerinnen jeweils leicht verletzt und es entstand Sachschaden von etwa 8000 Euro.

Hinterlehengericht: Auto bleibt im Bachbett liegen

SCHILTACH (pz) - Am Montag endete die Autofahrt eines 46-jährigen Autofahrers zwischen Schiltach-Hinterlehengericht und Aichhalder Mühle in einem Bachbett. Nach derzeitigen Ermittlungen kam der Unfallverursacher gegen 18.45 Uhr infolge nicht angepasster Geschwindigkeit von der nassen und teils mit Schneematsch bedeckter Fahrbahn ab.

Schneefall verursacht keine schwerwiegenden Verkehrsunfälle

KREIS ROTTWEIL (pz) - Durch den in den frühen Morgenstunden einsetzenden Schneefall kam es im Landkreis Rottweil zu keinen schwerwiegenden Verkehrsbehinderungen oder Verkehrsunfällen.

Lkw prallt gegen Baum

ROTTWEIL (pz) - Schaden in Höhe von 8000 Euro ist am Montagmorgen  bei einem Verkehrsunfall an einem Lkw Renault Trafic entstanden. Der 27-jährige Fahrer des Lkw fuhr auf der Stadionstraße in Richtung Bühlingen und kam kurz vor der Bundesstraße 14 mit seinem Lkw ins Schlingern.

Schiltach: Sattelzug aus dem Verkehr gezogen

SCHRAMBERG/SCHILTACH (pz) -   Einen mit Metallspänen beladener 40-Tonnen-Sattelzug mussten am Mittwochnachmittag wegen erheblicher Mängel  Beamte der Verkehrspolizeidirektion Zimmern ob Rottweil aus dem Verkehr ziehen.

Gespann verliert während der Fahrt den Anhänger

ROTTWEIL (pz) -  Einen Unfall mit etwa 15.000 Euro Sachschaden hat ein Anhänger verursacht, der sich am Mittwoch, kurz vor 19 Uhr, im Neckartal von einem Renault löste.

Schramberg: Geparkten Kombi beschädigt und abgehauen

SCHRAMBERG (pz) - Zwischen Freitag, 23 Uhr und Samstag, 13.30 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter Fahrer eines weißen Pkw oder Kastenwagens beim Ein-oder Ausparken in der Mörikestraße/Hermann-Haas-Straße ein silberfarbenes Auto.

Aichhalden: Auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

AICHHALDEN (pz) - Am Samstag, gegen 22 Uhr, fuhr ein 21-jähriger BMW-Fahrer mit seinem Auto auf der Zubermoosstraße in Richtung Ortsausgang. Wegen der den  Fahrbahnverhältnissen nicht angepasster, zu hoher Geschwindigkeit brach bei plötzlich auftretender Eisglätte das Heck seines BMW aus.

69-jähriger Autofahrer verursacht Unfall mit vier Fahrzeugen

ZIMMERN (pz) - Ein Pkw-Fahrer verursachte am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 14 in Fahrtrichtung Rottweil ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden von circa 14.000 Euro..

Eschbronn: Unbekannter verursacht Verkehrsunfall

ESCHBRONN (pz) - Ein bislang unbekannter Autofahrer missachtete am Freitagmorgen um 7.05 Uhr zwischen Mariazell und Hardt das Rechtsfahrgebot. Eine entgegenkommende 19-jährige Autofahrerin musste deshalb vor dem Ortseingang Mariazell auf das Fahrbahnbankett ausweichen und überfuhr dabei einen Hydranten und ein Verkehrszeichen.

Betrunkene Autofahrerin überfährt Stoppschild

ROTTWEIL (pm) -  Eine 22-jährige Autofahrerin  missachtete an der Kreuzung Kaiserstraße/ Heerstraße ein Stoppschild und kollidierte mit einem Fiat-Ducato-Transporter. Durch die Wucht des seitlichen Aufpralls geriet die 22-Jährige mit ihrem Pkw ins Schleudern und drehte sich um beinahe 180 Grad.

Einbruch in der Finkenstraße

ROTTWEIL (pz) - In der Finkenstraße in Rottweil wurde am Dienstag in ein Wohnhaus eingebrochen. Der Täter hebelte eine Kellereingangstüre auf und gelangte auf...

Aichhalden: Führerschein nach Unfall weg

AICHHALDEN (pz) - Am Montag  ereignete sich um 21.23 Uhr zwischen Sulgen und Aichhalden ein Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger, betrunkener Autofahrer kam von der Fahrbahn ab und fuhr mehrere Meter auf dem parallel verlaufenden Radweg und dem Grünstreifen weiter.

Pkw-Fahrer gefährdet Schüler an Ampel

ROTTWEIL (pm) -  Zur Gefährdung von zwei Kindern im Alter von sieben und zehn Jahren kam es am Montag gegen 12.25 Uhr in der Heerstraße in Rottweil. Ein Pkw-Fahrer missachtete von der Stadionstraße kommend die für seine Fahrspur auf "rot" geschaltete Ampel und fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit weiter.

Tennenbronn-Hardt: Unfall mit drei Verletzten

TENNENBRONN (him) - Auf der Strecke zwischen Tennenbronn und Hardt ist am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr eine 78-jährige Autofahrerin verunglückt. Wegen Schneematsch war sie in einer Linkskurve von der Fahrbahn von der Straße abgekommen und das Auto lag auf der Seite. Drei Autoinsassen haben sich dabei verletzt.

Schramberg: Radfahrer fährt Fußgänger an und flüchtet

SCHRAMBERG (pz) - Ein 16-jähriger Jugendlicher befuhr am Samstagnachmittag mit seinem Rad die Lauterbacher Straße talwärts in Richtung Stadtmitte.Dabei stieß er mit einem 84-jährigen Fußgänger zusammen, der bergwärts ging. Nach der Kollision stürzten die beiden Beteiligten.

Pkw-Fahrerin bei Unfall auf der A81 schwer verletzt

KREIS ROTTWEIL (pz) - Eine 25-Jährige fuhr am Mittwochabend mit ihrem  Passat auf der A 81 aus Richtung Oberndorf kommend in Richtung Singen. Während eines Überholvorganges streifte sie mit ihrem Passat - aufgrund kurzer Unaufmerksamkeit - einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Volvo.

Schramberg: 74-Jähriger wird von Anhänger erfasst

SCHRAMBERG (pm) - Am Mittwochnachmittag um 15.20 Uhr wurde in der Weihergasse auf dem Gehweg ein 74-jähriger Mann von einem Anhänger erfasst und verletzt. Der Anhänger hatte sich aus bislang ungeklärter Ursache von der Anhängerkupplung eines Mercedes-Benz gelöst, der die Weihergasse in Richtung Schillerstraße befahren hatte.

Schenkenzell: Einbrecher brechen in Autohaus und Rathaus ein

SCHENKENZELL (pz) - In der Nacht zum Donnerstag, gegen 02.20 Uhr, schlugen drei bislang unbekannte Täter eine Fensterscheibe am Gebäude eines Autohauses in der Bahnhofstraße ein. Zwei der Einbrecher stiegen in das Gebäude ein. Einer der Männer blieb davor stehen und beobachtete die Umgebung.

Schramberg: Unfallverursacher begeht Fahrerflucht

SCHRAMBERG (pz) - Am Sonntag gegen 11.35 Uhr ereignete sich in Schramberg auf der Schloßstraße in Fahrtrichtung Rottweil ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Ein Autofahrer beschleunigte an der Ampel Bahnhofstraße/Schloßstraße und wechselte nach etwa zehn Metern vom linken auf den rechten Fahrstreifen.

Schramberg: Einbruch in Gaststätte – Spielautomaten aufgebrochen

SCHRAMBERG (pz) -  In der Nacht zum Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Hauptstraße ein. Nach dem Aufhebeln eines Fensters an der Rückseite des Gebäudes gelangten die Täter in die Gasträume.

Schramberg: Einbruch in Gymnasium

SCHRAMBERG (pm) -    Bislang unbekannte Täter drangen im Zeitraum von Dienstagmittag vergangener Woche bis zum Montagmorgen ins Gymnasium in Schramberg ein.

Einbruch in Vereinsheim – Beute: Drei Kästen Bier

ROTTWEIL (pz) - Im Laufe der letzten Woche kam es zu einem Einbruch in einem Vereinsheim in Rottweil, bei dem ein Fenster eingeschlagen und im Gebäude selbst eine weitere Tür aufgebrochen wurde.