Region Rottweil

Lokal­nach­rich­ten aus der Regi­on Rott­weil.

„Die Kachelmann-Situation”: Frau bringt Rocker wegen Vergewaltigung vor Gericht – Fall endet mit Freispruch

"Kommen Sie als Gäste und gehen Sie als Freunde." So steht es auf der Homepage der Red Devils Rottweil, die ihr Clubhaus in der Tuttlinger Straße haben. Ähnlich dachten auch die Gesinnungsgenossen in Tuttlingen....

Blick über den Tellerrand wichtig

REGION (pm) - Auf Initiative des Welcome Center Gewinnerregion trafen sich erstmalig die Integrationsbeauftragten der ganzen Region. Insgesamt acht Vertreter von Kommunen, Landratsämtern und Institutionen stellten ihre Projekte vor und tauschten sich über aktuelle...

Bombendrohung in Villingen: Polizei räumt Tiefgarage und Wohnungen

Gegenüber Privatpersonen damit gedroht, einen in einer Tiefgarage im Villinger Wohngebiet Wöschhalde abgestellten Wagen mit einem angebrachten Sprengsatz in die Luft zu jagen, hat ein unbekannter Täter am Dienstag kurz vor der Mittagszeit. Die Polizei...

Betriebsräte als Kondensatoren im Schaltkreis Betrieb

REGION ROTTWEIL (pm) - Das war ein seltsames Geschenk mit dem Thomas Maile, Betriebsseelsorger in der Region Rottweil/ Tuttlingen die fast 30 Betriebs- und Personalräte und kirchlichen Mitarbeitervertreterinnen beglückte: Ein kleiner elektrischer Kondensator. Anlass...

Beifahrerin schwanger und nicht angeschnallt, Fahrer betrunken: Schwerer Unfall bei Donaueschingen

Diese Polizeimeldung liest sich beinahe unglaublich: Da setzt ein Betrunkener seinen Mercedes in die Leitplanken, der Wagen überschlägt sich. Seine Frau - hochschwanger - ist nicht angeschnallt und wird aus dem Wagen geschleudert. Dabei...

5400 Einwohner, 3400 Flüchtlinge in Meßstetten: „Es ist nicht mehr wie früher“

In dem Jahr seit Bestehen der Einrichtung haben sich in Meßstetten viele kleine Dinge verändert. Zu diesem Urteil kommen unsere Autoren Olga Haug und Michael Würz vom Zollern-Alb-Kurier. Essensreste liegen auf den Stufen, alte Matratzen stehen...

Drogenrazzia in Asylbewerberunterkunft: mehrere Festnahmen

Eine großangelegte, dreistündige Drogenrazzia in der Asylbewerberunterkunft im Gewerbepark Neuhausen ob Eck im Landkreis Tuttlingen hat zu mehreren Festnahmen geführt. Einer der Verdächtigen, ein 29-jähriger Gambier, sitzt in Haft. An der Aktion waren gut...

Unruhen in der Landesaufnahmestelle in Meßstetten: Hundert Beamte beruhigen die Lage

Am Freitagabend kurz vor 19.30 Uhr  ist es laut einem Erstbericht der Polizei in der Landeserstaufnahmestelle in Meßstetten zu Unruhen zwischen Flüchtlingen gekommen. Die Situation eskalierte: Mitarbeiter des Sicherheitspersonals wurden angegriffen, dabei wurde auch mit Gegenständen...

Erste Erfolge der regionalen Spezialeinheit zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs: Einbrecher in Untersuchungshaft

Auf die steigende Zahl der Wohnungseinbrüche hat das Polizeipräsidium Tuttlingen reagiert und im Sommer 2015 eine Spezialeinheit bei der Kriminalpolizeidirektion Rottweil eingerichtet. Die Fahnder und Ermittler dieser Einheit haben jetzt die ersten Ermittlungserfolge eingefahren, teilen...

Region Rottweil: Flüchtlingszahl steigt – die der Helfer auch

Region (här). Der Landkreis Rottweil muss im November mehr Flüchtlinge aufnehmen, als vom Land noch vor kurzem prognostiziert – 282 statt 264. Ende des Monats wird die Gesamtzahl im Landkreis damit bei rund 1300...

Wolf beißt sich an Bahn die Zähne aus

REGION (him) – Die Hoffnung des Interessenverbands Gäu-Neckar-Bodensee-Bahn (IG Gäubahn), es könnten bald wieder schnelle Neigetechnik-Züge über die Gäubahn kurven, bleibt wohl vergeblich. Die Bahn sagt nein und will am „Interim-Konzept“ festhalten. Wie berichtet, hatte...

Wieder Neigetechnik-Züge auf der Gäubahn?

Derzeit quälen sich die Züge, auch die schnellen, auf der Gäubahn um die Kurven. Die Pendolinos sind ausgemustert, die Bahn und die Zugbaufirmen haben die Probleme mit defekten Zügen nie in den Griff bekommen....

Polizeipräsidium und Verbraucherzentrale warnen vor Kaffeefahrten zum „Oktoberfest”

Kaffeefahrt zum "Oktoberfest" samt Nominierung für einen Geldgewinn, ein Induktionskochfeld "gratis" für die Besucherin, einen Tablet-PC "gratis" für jeden Herrn - mit diesen Angeboten werden aktuell wieder Kaffeefahrten im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Tuttlingen angeboten....

Polizei sucht Zeugen eines tödlichen Motorradunfalls

Schonach im Schwarzwald (pz). Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Landesstraße 109 mit seiner Maschine auf den Gegenfahrstreifen geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Der 55-Jährige erlitt durch die Kollision tödliche...

Sexuelle Übergriffe: Polizei nimmt 18-Jährigen fest

Die Kriminalpolizei hat einen 18-jährigen afghanischen Staatsangehörigen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis als Tatverdächtigen für vier Sexualstraftaten ermittelt und vorläufig festgenommen. Weitere Angaben zur Herkunft des jungen Mannes macht die Polizei nicht - sie macht den bei...

Preis für besonders ökologisches Bauen geht an die Waldorfschule

REGION ROTTWEIL (pm) - Beim diesjährigen Landesholzbautag in Ettlingen wurden der „Grüne Timmy“, der Preis des Holzbauverbands Baden-Württemberg für besonders nachhaltige und ökologische Bauweise, an die Kinderkrippe Regenbogen der Waldorfschule Schwenningen verliehen. Und an den...

Auf zum nächsten Gefecht: Pegida kommt zurück, Antifa auch

Nach den Auswüchsen in Dresden zieht nun auch der regionale Pegida-Ableger Sbh-Gida ins nächste Gefecht: An diesem Sonntag um 15 Uhr findet die 10. Kundgebung auf dem Villinger Münsterplatz statt. Dass es dabei vor...

Nach Online-Kommentar ermittelt die Polizei wegen Volksverhetzung

Ein Kommentar zu einem Bericht auf NRWZ online könnte nun eine Frau teuer zu stehen kommen: Die Polizei hat auf Wunsch der Staatsanwaltschaft Konstanz „Vorermittlungen wegen des Anfangsverdachts der Volksverhetzung eingeleitet“, so Polizeisprecher Thomas...

Diebe erbeuten neue iPhone 6s und andere Smartphones in Balinger Fachmarkt: 100.000 Euro Schaden

Auf grob 100.000 Euro schätzt die Geschäftsleitung der "Mega Company", eines Fachmarkts in der Bahnhofstraße in Balingen, den Schaden, der durch einen Einbruch am frühen Dienstag entstanden ist. Den Tätern fielen neue Smartphones in...

IHK: Junge Flüchtlinge brauchen intensive Betreuung

REGION (pm) - Die Integration derer, die in Deutschland Asyl erhalten, könne nur gelingen, wenn diese Menschen Zugang zu Ausbildung und Arbeitsmarkt finden. Dies teilt die Industrie- und Handelskammer mit. Die wichtige Basis dafür, so...

Radfahrerin stirbt nach Sturz in die Donau

Tragisch endete ein Sturz einer 74-jährigen Radfahrerin auf dem Radweg entlang der Donau in Tuttlingen. Die 74-Jährige fuhr am Donnerstag gegen 18 Uhr stadteinwärts und kam aus bislang ungeklärter Ursache vom Radweg ab. In...

Leichte Herbstbelebung am Arbeitsmarkt

REGION ROTTWEIL (pm) - "Die insgesamt stabile wirtschaftliche Lage sowie - in geringem Umfang - die jahreszeitlich üblichen Impulse nach Ende der Betriebsferien ließen die Arbeitslosigkeit in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg im September wieder leicht...

Polizei dementiert angebliche Brandlegung durch Flüchtlinge: Gerücht entspreche nicht den Tatsachen

Die Polizei tritt einem Gerücht entgegen, wonach Flüchtlinge in den Schwenninger Messehallen Feuer gelegt hätten. Zu solchen Vorfällen sei es nicht gekommen, heißt es in einer Pressemeldung der Polizeidirektion Tuttlingen. Das Gerücht ist im Internet...

Zwei Großereignisse auf dem Klippeneck

DENKINGEN (pm) - Nach dem Bundesjugendvergleichsfliegen am Wochenende zuvor fand auf dem Klippeneck am vergangenen Sonntag mit dem Flugplatzfest und Traktorentreffen das zweite Großereignis in kurzer Zeit statt. Beim Vergleichsfliegen, einem Wettbewerb, bei dem sich...

Weniger Unfälle und flüssigerer Verkehr: Tübingen will Tempo 120 auf der B 27 durchsetzen

Tempo 120 auf der B 27 hat auch in den Augen des Tübinger Regierungspräsidiums seine Berechtigung: Es gibt weniger Unfälle und flüssigeren Verkehr. Widersprüche seien zweck-, aber nicht kostenlos. Zu diesem Schluss kommt der in...

Flüchtlingsheime: Die Tumulte häufen sich

Alarmsignale aus Asylheimen: In Donaueschingen ist es zu einem Aufstand von 400 Flüchtlingen und zu zwei weiteren Großeinsätzen der Polizei gekommen. In Villingen sind Bürger „wegen untragbarer Zustände“ auf die Barrikaden gegangen. Für beide...

Dotternhausen verhindert Schnellbus Rottweil-Balingen

Einen Schnellbus von Rottweil nach Balingen werde es in absehbarer Zeit nicht geben. Das meldet der in Balingen erscheinende Zollern-Alb-Kurier. Der Landkreis Rottweil habe zwar signalisiert, sich an den Kosten einer solchen Verbindung beteiligen zu...

Fußball als Integrationsmotor

Das CET – Center for European Trainees kickte Ende September mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft sowie ausbildungsinteressierten Jugendlichen und Fachkräften aus dem Ausland für eine aktive Arbeitsmarktintegration, wie die regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schwarzwald-Baar-Heuberg berichtet. TROSSINGEN (pm) -...

Denkingen: Bürgermeisterwahl ungültig

DENKINGEN, KREIS TUTTLINGEN (him) – Bürgermeister Rudolf Wuhrers Wiederwahl im Juli ist ungültig: „Der gegen die Bürgermeisterwahl in Denkingen erhobene Einspruch eines Bürgers war nach Prüfung durch das Landratsamt Tuttlingen zulässig und begründet“, so...

Flugplatzfest auf dem Klippeneck

DENKINGEN (pm) - Die Arbeitsgemeinschaft der Fliegergruppen auf dem Klippeneck lädt am kommenden Sonntag, 27.September wieder zum Flugplatzfest ein. Verschiedene Flugzeuge darunter auch Segelflieger wie der Oldtimer Gö4 werden auf dem Gelände ausgestellt und können...

Garagentore mit Fernbedienung: unsicher

REGION (pz/him) - In den zurückliegenden Monaten - insbesondere während der dunklen Jahreszeit - allerdings auch zuletzt im Mai 2015, haben Einbrecher keine Gewalt anwenden müssen, um in eine Garage oder in ein Wohnhauses...

Pegida macht mobil gegen Flüchtlinge

VS-Villingen (här) - Mehrere Redner, darunter auch zwei aus der Schweiz, haben bei der neunten Kundgebung des Pegida-Ablegers Sbh-Gida am Sonntag auf dem Villinger Münsterplatz die deutsche und europäische Asyl-Politik hart kritisiert und drastische...

Autobahn 81: 30-jähriger Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Eine filmreife Verfolgungsjagd hat sich am Donnerstagnachmittag ein 30-jähriger Autofahrer mit der Polizei auf der A 81 von Böblingen bis nach Sulz am Neckar geliefert. Der Grund dafür: Er hat keine Fahrerlaubnis. Eine Streifenbesatzung der...

Bluttat in Trossingen: Frau mit mehreren Messerstichen getötet

Eine 45-jährige Frau ist am Samstag gegen 21.25 Uhr in Trossingen durch mehrere Messerstiche getötet worden.Ein 25-jähriger und aus Russland stammender Mann konnte nahe des Tatorts von Beamten des Polizeireviers Spaichingen vorläufig festgenommen worden. Er wird...

Königliche Zeltlagertage in Irndorf erlebt

SPAICHINGEN (pm) - 67 Kinder haben beim Jungschar-Camp des Evangelischen Bezirksjugendwerkes Tuttlingen in Irndorf zehn schöne wie auch „königliche“ Ferientage erlebt - denn das Motto des Camps lautete „Königkind“. Mehr als 30 ehrenamtliche Mitarbeiter...

Nach Aufprall auf einen Baum: 27-Jähriger verbrennt in seinem BMW

REGION (pz) - Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitag gegen 4.30 Uhr ein 27-jähriger Autofahrer mit seinem BMW gegen einen Baum geprallt und anschließend in seinem Fahrzeug verbrannt. Der 27-Jährige fuhr auf der Kreisstraße von...

Bücherverbrennung in Bad Dürrheim? Behörde wehrt sich gegen Vorwürfe

Die Wogen schlügen hoch, die Kritik sei enorm, Büchereinutzer gingen auf die Barrikaden – so berichtet der Südkurier dieser Tage. Noch drastischer vermeldet es der Journalist und Blogger Roland Tichy: „Bücher müssen mal wieder...

Heiligenbronner Stiftung betreut mehr als 5500 Menschen

Die Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn hat in ihrem neu vorgelegten Jahresbericht mit dem Geschäftsberichts zum Jahr 2014 sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Inklusion in ihren Aufgabenfeldern der Altenhilfe, Behindertenhilfe und Jugendhilfe auseinandergesetzt. REGION (pm) - Die...
Zuletzt ein überschaubarer Haufen: SBH-Gida-Demonstration in Villingen. Fotos: Martin Himmelheber

SBH-Gida: Jetzt nimmt Pegida die Flüchtlinge ins Visier

Region. Ziemlich genau drei Monate nach der vorläufig letzten, völlig missratenen Kundgebung plant der regionale Pegida-Ableger SBH-Gida einen neuen Versuch: Er hat für Sonntag, 13. September, um 15.15 in der Villinger Fußgängerzone (Latschariplatz“) ihre...

Mit gefälschten Profilen auf Facebook aktiv

REGION ROTTWEIL (pz) - Mit gefälschten Profilen ziehen Kriminelle gutgläubigen Facebook-Nutzern immer wieder das Geld aus der Tasche. Vorsicht sei geboten bei wiederholten Freundschaftsanfragen von bereits als Facebook-Freunde registrierten Personen mit der Aufforderungen zur...

A 81: Überholvorgang endet tödlich

Mit dem Leben bezahlen, so meldet es die Polizei, musste der Beifahrer eines VW-Busses am Montag um 4.15 Uhr einen Überholvorgang auf der Bundesautobahn A 81 zwischen Horb und Empfingen. Die Autobahn musste voll...
Foto: Fotolia

Vom eigenen Auto gegen das Garagentor gequetscht: 79-Jähriger stirbt

Zu einem tragischen Unfall kam es am Samstag gegen 10.50 Uhr in Villingen-Schwenningen. Ein 79-jähriger Mann wurde zwischen seinem eigenen Fahrzeug und dem Tor seiner Garage eingeklemmt. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle...

„Ein einziges passendes Lob kann tausend Türen öffnen“

Über dreißig Arbeitnehmer aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg sind zum diesjährigen Inseltag der Katholischen Betriebsseelsorge Tuttlingen-Rottweil, des DGB Südbadens und des KDA Reutlingen auf den Kirchberg nach Seitingen-Oberflacht gekommen. Das Thema lautete „Wutanfälle - Mutanfälle,...

50-Jähriger Fahrer erliegt noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen

Tödlich verletzt wurde am späten Mittwochabend ein PKW-Lenker auf der B 311 zwischen Immendingen und Geisingen. TUTTLINGEN (pz) - Der 50-Jährige war mit seinem Fahrzeug von Geisingen in Richtung Immendingen unterwegs, als er aus bislang...

Tötung der Mutter könnte straffrei bleiben

Rottweil/Tuttlingen (här) -  Am Montag  beginnt vor dem Landgericht Rottweil der Prozess gegen einen 35-jährigen Mann aus Tuttlingen. Ihm wird vorgeworfen, im Dezember des vergangenen Jahres unter dem Einfluss von Drogen seine Mutter erstochen...

Arbeitslosenquote bleibt im Juli bei 3,0 Prozent

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg wurde im Juli vom vorangegangenen kaum Quartalsende beeinflusst. 2485 Personen meldeten sich im Laufe des Monats erstmals oder erneut arbeitslos. Das waren knapp 240 mehr...

Pilot stirbt bei Absturz seines Sportflugzeug

VS-SCHWENNINGEN (pz) -  Kurz nach dem Start vom Flugplatz Schwenningen ist am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, ein 74 Jahre alter Pilot aus dem Landkreis Tuttlingen mit seinem Sportflugzeug aus bislang ungeklärter Ursache abgestürzt. Das Flugzeug...

Wellendingen-Schörzingen: 86-jähriger Autofahrer stirbt nach Vorfahrtsunfall

SCHÖMBERG-SCHÖRZINGEN (pz) Ein 86-jähriger VW Golf-Fahrer erlag wenige Stunden nach einem Vorfahrtsunfall an der Einmündung Landstraße 434/Kreisstraße 7134 in einem Krankenhaus seinen Verletzungen. Der Mann war mit seinem Auto gegen 14 Uhr von der Kreisstraße...
Mit so einem Wagen raste eine Senioren durchs Donautal. Symbol-Foto: alfamotors.net

77-Jährige will Arzttermin nicht verpassen – und rast mit einem Polo GTI durchs Donautal

Das war vorläufig ihre letzte Fahrt mit einem Auto: Eine 77-Jährige ist nach einer halsbrecherischen Fahrt durchs Donautal ihren Führerschein los. Sie wollte einen Arzttermin nicht verpassen, raste deshalb rücksichtslos über regennasse Straßen, kam...

Vermisstenfall: 44-Jähriger aus Alpirsbach ist zurückgekehrt

Ein seit Sonntagabend vermisster 44-Jähriger aus einer Betreuungseinrichtung in Alpirsbach-Ehlenbogen ist laut Polizei zurück gekehrt. Die großangelegte Suchaktion nach ihm konnte damit eingestellt werden. Das Wohnheim der sozialen Betreuungseinrichtung, aus dem der Vermisste stammt, befindet sich am Grezenbühler Weg,...

Tuck-Tuck auf fast 1000 Metern Höhe

So richtig viel los war am Sonntag auf dem Deilinger Berg: Hunderte Traktoren, Unimogs, aber auch Oldtimer-Autos und Zweiräder kamen zum großen Treffen. Die Schlepper- und Oldtimer-Ausstellung war der Höhepunkt des dreitägigen Traktoren-Treffs, das...

Kauder: „Ich brauche keinen Urlaub“

Volker Kauder hat ein hartes halbes Jahr hinter sich: Ukraine-Krise, Flüchtlingsprobleme, Ärger mit dem Koalitionspartner SPD, teilweise auch mit der Schwesterpartei CSU und immer wieder Griechenland. Die Kanzlerin wirkt ziemlich ausgelaugt und geht erst mal...

Polizei warnt vor Haustürgeschäften mit Teppichreinigern

REGION ROTTWEIL (pz) - Die Polizei warnt eindringlich vor Teppichreinigern, die seit einigen Tagen in unserer Region unterwegs sind. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge bieten die Männer bevorzugt älteren Menschen Teppichreinigungen zu überhöhten Preisen an. Es...

IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und Aktion ProMobil diskutieren zum Verkehrswegeplan

Im Herbst fällt mit der Veröffentlichung des neuen Bundesverkehrswegeplans die Entscheidung, welche Verkehrswege bis 2030 in Deutschland ausgebaut werden. Über die Ergebnisse eines Podiumsgesprächs zu diesem Thema berichtet die IHK in einer Pressemitteilung. REGION (pm) -Zu...

Unwetter und Unfälle halten Rettungskräfte auf Trab

Die Gewitterfront, die am Nachmittag über unsere Region zog, hat in Königsfeld schwere Schäden angerichtet. REGION (pz,him) - Ein kurzes aber heftiges Unwetter führte am heutigen Mittwochmittag in den Landkreisen Freudenstadt und Rottweil sowie im Schwarzwald-Baar-Kreis...

Starkregen, Hagel, Gewitter: Land unter im Kreis Rottweil

Ein dramatisches Foto hat unsere Leserin Tamara Roming auf der NRWZ-Facebookseite gepostet: Es zeigt einen offensichtlich schnell durch die Regenfluten fahrenden Geländewagen. Aufgenommen hat Roming das Bild in Dunningen. "Dort geht's jetzt zwei Stunden so:...

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Kreis Rottweil und angrenzende Landkreise eine Vorabwarnung vor schweren Unwettern herausgegeben. Die Meteorologen warnen vor möglicherweise heftigen Gewittern zwischen Mittwoch, 13 Uhr, und dem frühen Donnerstagmorgen. Demnach sollen nachmittags...

„Täter-Duo” auf frischer Tat geschnappt

Intensive Ermittlungen des Kriminalkommissariats Freudenstadt waren jetzt erfolgreich: Das sogenannte    "Täter-Duo" einer Serie von schweren Diebstählen haben Kräfte eines "Mobilen Einsatzkommandos" bei einem Einbruchsversuch in eine Konstanzer Schule auf frischer Tat gefasst. Auch...

Amokfahrer nötigt Frau und verfolgt sie bis nach Hause – Polizei Balingen sucht Zeugen

Nicht alltäglich — das umschreibt noch nicht ganz, was eine 48-Jährige auf der Bundesstraße 27 bei Balingen offenbar mitmachen musste. Ein anscheinend Amok laufender, 28-jähriger Nobelkarossenlenker nötigte sie mehrfach — und verfolgte sie dann auch noch...

Erdbeben verursacht Stromausfall – Kommunikationsnetz ausgefallen

Samstag, 13:56 Uhr — es rumpelt gewaltig, die Erde bebt mit einer Stärke von 7 auf der Richterskala. Das Epizentrum liegt etwa acht Kilometer nordwestlich von Basel entfernt. Große Teile der Schweiz und Süddeutschland sind...

Freudenstadt: Polizei schnappt Cash-Trapper in Wittlensweiler

Nach einem weiteren Versuch, durch Manipulation eines Geldautomaten an Bargeld zu kommen, konnte die Polizei einen 34-jährigen Mann aus Südosteuropa vorläufig festnehmen. FREUDENSTADT (pz) - Wie auch schon in den Fällen bei anderen Banken und Sparkassen zuvor klebten...

Industrie 4.0 und Vernetzung sind zwei Seiten derselben Medaille

TUTTLINGEN (pm) — Auf die produzierenden Unternehmen der Region warten viele Veränderungen und Herausforderungen durch die schnell fortschreitende Digitalisierung der Industrie. Doch das macht den Technologiefirmen der Region keine Angst, wie die IHK in einer Pressemitteilung...

Ungemütlicher Dienstag: Meteorologen warnen vor schweren Unwettern in der Region

Am Dienstagabend könnten den Wetterdiensten zufolge schwere Unwetter über die Region ziehen – Tornados und Hagelstürme nicht ausgeschlossen. Region (mwü/zak). Im Landkreis Rottweil seien verbreitet schwere Gewitter zu erwarten, heißt es in einer Vorabinformation des Deutschen...

Nach der tödlichen Stadtfest-Schlägerei: 17-jähriger Tatverdächtiger in Haft

FREUDENSTADT (him) — Ein Haftrichter hat am Montagabend Haftbefehl gegen einen 17-Jährigen aus dem Raum Horb wegen Körperverletzung mit Todesfolge erlassen. Der Jugendliche wird verdächtigt, am frühen Sonntagmorgen in Freudenstadt am Rand des Stadtfests in der Wallstraße...

Stadtfest Freudenstadt: Erste Ermittlungs-Ergebnisse nach Tod eines 19-Jährigen?

Noch immer gibt es keine näheren Auskünfte, wie der 19-Jährige Mann aus Schopfloch beim Freudenstädter Stadtfest zu Tode gekommen ist. Man müsse zunächst die Ergebnisse der Obduktion abwarten, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums Tuttlingen...

Regionalentwicklungsvereins „Mittlerer Schwarzwald“ gegründet

Mit der Gründungsversammlung des Regionalentwicklungsvereins „Mittlerer Schwarzwald“ am 1. Juli in der Hansgrohe SE Aquademie in Schiltach schafften 27 Kommunen und zahlreiche Vertreter von Vereinen und Verbänden sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger den Organisationsrahmen, um in den kommenden...

Hermann: Mobilität ermöglichen – aber nicht um jeden Preis

Beim jährlichen Treffen des Lenkungskreises im Projekt „Modellregion für Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum“  in Schramberg betonte Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Die Grünen), wie wichtig die Mobilität für die Menschen gerade im ländlichen Raum ist. REGION/SCHRAMBERG (him) —...

CDA-Kreisvorstände Rottweil und Tuttlingen beraten über die Zukunft der Pflege

ROTTWEIL / TUTTLINGEN (pm) — Die Alarmglocken schrillen laut: Bis zum Jahr 2030 fehlen in Baden-Württemberg 58 000 Pflegekräfte, im Kreis Rottweil beläuft sich die Zahl auf 1 600! Stefan Teufel, Landtagsabgeordneter und gesundheitspolitischer Sprecher der...

Einbruch in Mediamarkt: Unbekannte klauen Apple- und Samsung-Geräte im großen Stil

(pz). Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in den Mediamarkt in der Schwenninger Straße in Bad Dürrheim gewaltsam eingedrungen und haben eine Vielzahl von Smartphones der Marken Apple und Samsung entwendet, berichtet die Polizei. Die Einbrecher waren mit...

VS-Schwenningen am Samstag: Volles Programm für Kulturhungrige

(pm). "Saint Lu" scheint nicht nur dem Namen nach einen guten Draht nach oben zu haben: Die Rock'n'Soul-Sängerin eröffnet am Samstag, 4. Juli 2015, um 18 Uhr auf dem Muslenplatz die 10. Lange Schwenninger...

Willkommenskultur der Gewinnerregion beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vorgestellt

BERLIN/REGION (pm) — Auf der Fachtagung „Mit Vielfalt zum Erfolg“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie referierte Cornelia Lüth von der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg über die Willkommenskultur in der Region. Welche Anknüpfungspunkte gibt es, um internationale Fachkräfte hier...

Wuhrer knapp wiedergewählt

Der Denkinger Bürgermeister Rudolf Wuhrer wurde gestern mit 52,3 Prozent der Stimmen wirdergewählt. Der aus Rottweil stammende Wuhrer ist bereits seit 32 Jahren im Amt. DENKINGEN, 29. Juni (pm) — Herausgefordert hatte ihn Manuela Raichle aus...

Fachmesse „Weiter-Sehen 2015“ mit großer Hilfsmittelausstellung und „Orientierung im Dunkeln“

REGION ROTTWEIL (pm) -Nach 2011 und 2014 bereits zum dritten Mal veranstaltet die Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenhilfe am Samstag, 4. Juli  von 10–17 Uhr in der Eberthalle, Ebertstr. 22 in Balingen, die größte Fachmesse dieser Art...

Gutes Ende einer Suchaktion: 61-Jährige aus Trossingen im Wald gefunden

Trossingen (pz). Seit Dienstagabend wird die 61-jährige Heidi Kusserow aus der Sängerstraße in Trossingen vermisst, die bisherige Suche auch mit starken Suchmannschaft ist ergebnislos geblieben. Sie könnte sich im Bereich Aldingen oder Aixheim aufhalten, vermutet die Polizei. Sie ist insulinkrank und möglicherweise in einer hilflosen Lage.

Lamborghini-Fahrer überholt in Kurve – drei Schwerverletzte

Ein Sportwagenfahrer hat an einer unübersichtlichen Stelle überholt - und einen schweren Unfall verursacht. Er, sein Beifahrer und eine weitere Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt. Nicht nur der Sportwagen, ein Lamborghini, ist Schrott. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere hunderttausend Euro.

Southside: Die Party ist vorbei

Dosenravioli der Sorte "Diavoli", gut und günstiger Zitronentee, Party-Würstchen im Glas, ein Wald zurückgelassener Zelt- und Sonnenschirmstangen: In Neuhausen ob Eck haben am Montag die Aufräumarbeiten begonnen. Das 17. Southside-Festival sei ruhig und friedlich verlaufen, lobt die Polizei.

Unterkunft für Asylbewerber öffnet übers Wochenende

FREIBURG/VILLINGEN-SCHWENNINGEN (pm) - In Villingen-Schwenningen werden kurzfristig 200 Flüchtlinge übers Wochenende in den ehemaligen Wohnungen der französischen Streitkräfte untergebracht. Das Land richtet hierbei eine "Bedarfsorientierte Erstaufnahmeeinrichtung (BEA)" ein.

Der bleiche Mann und die Axt

Fast sechs Jahre Haft erhielt ein 24-Jähriger nach einem Tötungsversuch. Seinem Opfer hatte er den Schädel gespalten, es überlebte knapp. Eine Geschichte über Kindheitstraumata und eine Art Kurzschlussreaktion.

Berufsschulen im ländlichen Raum stärken

REGION (pm) - Die Schullandschaft befindet sich im Umbruch und muss sich diesem Wandel stellen, aber nicht auf Kosten des ländlichen Raums – darüber sind sich Schulpräsident Rudolf Bosch, die Mitglieder des Berufsbildungsausschusses der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg und die IHK einig. Gemeinsam wollen sich alle Beteiligten für ein professionalisiertes Schulwesen einsetzen und den Bezug zur Wirtschaft stärken, heißt es in einem Bericht der IHK.

Bad-Dürrheim: Erneut Rückschlag für Schweinezucht-Pläne

Bad-Dürrheim (här). Im Streit um eine Schweinezucht-Anlage mit 1360 Sauen- und 5500 Ferkelplätzen an der A 81 nahe des Bad Dürrheimer Ortsteils Oberbaldingen hat Landwirt Urban Messner gestern, Mittwoch, vor dem Verwaltungsgericht Freiburg eine weitere juristische Niederlage erlitten. Die Kammer lehnte eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die zu erwartende Geruchsbelästigung ab.

Überzogene Aktionen der Polizei?

Ist die Polizei am Sonntag nach der abgesagten Pegida-Kundgebung in Villingen „mit grundlosen Prügel-Attacken gewalttätig“ gegenüber Demonstranten geworden? Hat sie einen „fast Bewusstlosen noch vor der ärztlichen Versorgung“ im Krankenhaus zu befragen versucht? Solche und ähnliche Vorwürfe erhebt Robert Hertkamp vom  „Offenen Antifaschistische Treffen Villingen-Schwenningen“ (Antifa). Thomas Sebold, Sprecher des Polizeipräsidiums Tuttlingen, weist die Anschuldigungen zurück, bezeichnet sie als „nicht nachvollziehbar und total unbegründet“.

Gefängnisneubau: In Meßstetten ist ein Bürgerbegehren im Gespräch

Die Gegner einer Justizvollzugsanstalt, die "Bürgerinitiative für ein lebenswertes Meßstetten ohne JVA", plant ein Bürgerbegehren, das in einen Bürgerentscheid münden könnte. Beschließen wollen sie das Begehren am kommenden Montag, falls der Meßstettener Gemeinderat am Freitag sein "Ja" zu einer JVA in Meßstetten bekräftigen sollte. Das allerdings gilt als Formsache.

Pegida in VS: Nach Demo-Absage und Scharmützeln mit Polizei-Großaufgebot fühlt sich Antifa als Sieger

„Ich schäme mich abgrundtief.“ Sabrina Grellmann, Mitbegründerin und allzeit forsches Sprachrohr der islamkritischen Pegida-Dreiländereck, wirkt plötzlich kleinlaut und klein. Und dann lässt sie sich herab in die Rolle als Bittstellerin:  „Ich hoffe, ihr kommt wieder“, fleht sie. Gerade hat ihr Kollege zum allgemeinen Erstaunen  die achte Kundgebung in Villingen-Schwenningen unmittelbar vor Beginn abgesagt. Wegen eines herannahenden Gewitters.

Volksbank schließt ihre Filiale in Locherhof

ESCHBRONN-LOCHERHOF (him) –Die Volksbank-Filiale in Locherhof wird zum Ende Juli geschlossen. Das teilt die  Volksbank Schwarzwald-Neckar mit Hauptsitz in Schramberg mit.

Neue Schwindelmail im Umlauf

Als „SEPA-Kunde“ erhalten derzeit wieder wahllos Internet-Nutzer Mails von einer angeblichen „Deutschen SEPA“. Dahinter steckt der Versuch eines unbekannten Gauners, Bankdaten auszuspähen. Revierleiter Erich Moosmann vom Polizeirevier Schramberg rät: Sofort und endgültig löschen.

Messe verzeichnet Boom trotz Internet

Die 56. Südwest-Messe in Schwenningen endete am Sonntag, viele der mehr als 750 Aussteller und damit auch die Veranstalter konnten ein positives Fazit ziehen. Die 100.000-Besucher wurde wie im vergangenen Jahr schon geknackt, wenngleich der Rekord von 2011 (109.000) wieder verpasst worden ist. „Es läuft sehr gut in diesem Jahr, noch besser als 2014“, berichtete Messe-Chefin Stefany Goschmann bereits bei einem Zwischenfazit am Freitag.

Wieder Wechsel in Oberndorf

Nicola Marinelli verstärkt ab dem 1. Juni die Geschäftsführung von Heckler & Koch, teilte das Unternehmen auf seiner Homepage mit. Im Februar hatte das wegen des G36-Gewehrs derzeit in einer schweren Krise steckende Unternehmen seinen langjährigen Geschäftsführer Niels Ihloff fristlos entlassen, wogegen Ihloff beim Arbeitsgericht geklagt hatte. Ihloff und HK hatten sich dann aber außergerichtlich geeinigt.

Südwestmesse: Endspurt

VILLINGEN-SCHWENNINGEN (him) - Die Südwestmesse in Schwenningen geht auf die Zielgerade. Unter den Ausstellern sind auch wieder etliche Firmen aus unsrer Region, die die große Publikumsschau nutzen, um ihre Produkte zu präsentieren.

Polizei schnappt offenbar rumänische Einbrecher, ein dritter ist flüchtig

Die Polizei in Villingen hat zwei flüchtige mutmaßliche Einbrecher schnappen können. Ein dritter möglicher Täter ist flüchtig. Nach einer gemeinsamen Pressemitteilung der Polizei und der Staatsanwaltschaft wollten die Drei in einen Telefonshop in Villingen einsteigen. Es soll sich um rumänische Staatsbürger handeln. An der Ergreifung war auch die Polizeihundeführerstaffel Zimmern beteiligt.

„Alkoholiker sind sehr gute Schauspieler“

Kreis Rottweil (him) - Im Rahmen der Suchtwoche wird die „Fachstelle Sucht“ am Samstag 13. Juni auf dem Parkplatz vor dem Culinara-Markt in Rottweil über Suchtprobleme aufklären. Mit dabei sind auch verschiedene Selbsthilfegruppen, die über ihre Angebote berichten wollen.

Country, Trucks und hübsche Mädchen: „Schwarzpulver” feiert in Deißlingen

Zum zehnten Mal hatte die Deißlinger Countryband "Schwarzpulver" am Samstag zum Country-Open-Air eingeladen. Tanzbegeisterte Gäste kamen gerne. Und manche brachten ihren Show-Truck mit. Oder ihren Dudelsack.

Rechte Szene in VS macht mobil

Die bisher sieben  Pegida-Kundgebungen in Villingen-Schwenningen haben zu einem Erstarken der rechten Szene geführt. Auf der anderen Seite wächst der Widerstand der linken Antifa. Die aufgeheizte Atmosphäre hat erste Opfer gefordert.

Sprengstoffdrohung – Polizei riegelt Bahnhof ab

Großeinsatz der Polizei am Bahnhof von Donaueschingen: Ein Jugendlicher hatte gedroht, sich mit Sprengstoff in die Luft zu sprengen. Der Bahnverkehr war für 90 Minuten eingestellt, teilt die Polizei mit. Der Jugendliche wurde angetroffen, die Polizei nennt ihn lebensmüde. Sprengstoff wurde nicht gefunden. Der junge Mann hat nun mit der Justiz zu tun, ihm droht eine saftige Rechnung.

Lieferant von McCafé, Lufthansa & Co: Feuer zerstört Großkonditorei

Fast jeder hat schon einen Pfalzgraf-Kuchen gegessen, ohne das zu wissen. Der Großkonditor aus dem Kreis Freudenstadt hat McDonalds beliefert, ist heute Lieferant etwa der Lufthansa, auch etwa von Hotels und Caterern. In 25 Länder hat der Betrieb exportiert. Das Unternehmen, das täglich 30.000 Torten und Kuchen und 150 unterschiedliche Produkte im Zweischichtbetrieb herstellte, wurde in der Nacht zu Pfingstsonntag durch ein Feuer zerstört.

Verfahren gegen Schwabo-Tochter GuG läuft noch

Noch immer werten Zöllner das umfangreiche Material aus, das sie bei einer spektakulären Razzia am 8. Oktober 2013 in Villingen-Schwenningen und Oberndorf beschlagnahmt haben. Damals hatte ein Großaufgebot von Zoll, Polizei und Staatsanwaltschaft die Räume der Grundstücks- und Gebäudeservice GuG auf Herdenen und in der Verlagszentrale in Oberndorf durchsucht.

Die besten Wetterbilder der NRWZ-Leser

Am Abend zog sich die Wolkendecke zu. Ungewöhnliche, seltene Formationen - Mammatus - bildeten sich über der Region. Die NRWZ-Leser zückten Kameras und Smartphones, knipsten und sandten es an die NRWZ-Facebookredaktion. Hier zeigen wir eine Auswahl der besten Bilder.

Neuer Investor für das insolvente Hotel Klippeneck

DENKINGEN (pm) - Bereits vor der Insolvenz der Windreich AG und der damit verbundenen Insolvenz des Eigentümers des ehemaligen Hotels Klippeneck Willi Balz steht das einstige gastronomische Aushängeschild auf dem Klippeneck leer. Sehr zum Ärger der Gemeinde und der vielen Touristen aus der gesamten Region, ist das Klippeneck mit seinem Segelfluggelände doch gerade an den Wochenenden eines der beliebtesten Ausflugsziele der Umgebung.

Mit Fotos: Polizei fahndet nach Kreditkartenbetrüger

Die Polizei fahndet nach einem Kreditkartenbetrüger. Der Mann, von dem Bilder einer Geldautomatenkamera existieren, soll bundesweit aktiv sein. zuletzt hat er im Schwarzwald Kredit- und Bankkarten entwenden können, über die er sich mit 4000 Euro versorgte.

Großbrand bei Kunststoffunternehmen: Ein Leichtverletzter nach Feuer in Meku-Lager

Beim Kunststoff verarbeitenden Betrieb Meku  in VS-Schwenningen war am Morgen ein Feuer ausgebrochen. Ein Mensch ist leicht verletzt worden. Das Feuer ist unter Kontrolle.

Dunningen: Junge Musiker in voller Konzentration

Heute findet in  der Dunninger Turn- und Festhalle das Jugendwertungsspiel des Kreismusikverbands Rottweil-Tuttlingen statt. Ausrichter ist der Musikverein Dunningen. Es nimmt etwa auch die gemeinsame Jugendkapelle Dunningen/Seedorf teil. Unser Fotograf Fritz Rudolf ist dabei.