Start Region Rottweil

Region Rottweil

Lokal­nach­rich­ten aus der Regi­on Rott­weil.

Großes Finale, und dann: Tschüss Mini-Rock: Das war’s.

Seit gestern ist das Mini-Rock-Festival in Horb Geschichte. Eine wachsende Zahl an Vorschriften, eine Großbaustelle im kommenden Jahr, zu viele anderweitige Verpflichtungen – die Festivalmacher haben einen Schlusspunkt gesetzt. Und es zum Finale nochmals...

Erste Erfolge der regionalen Spezialeinheit zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs: Einbrecher in Untersuchungshaft

Auf die steigende Zahl der Wohnungseinbrüche hat das Polizeipräsidium Tuttlingen reagiert und im Sommer 2015 eine Spezialeinheit bei der Kriminalpolizeidirektion Rottweil eingerichtet. Die Fahnder und Ermittler dieser Einheit haben jetzt die ersten Ermittlungserfolge eingefahren, teilen...

Wirt schlägt Räuber in die Flucht

Region (pz). Ein wehrhafter Kneipenwirt hat in Villingen zwei Räuber in die Flucht geschlagen. Diese sucht die Polizei nun mit einer Personenbeschreibung und hofft auf Hinweise. Der Wirt wurde bei dem Überfall erheblich verletzt.

Handel mit Diamanten und Wertpapieren: Polizei nimmt mutmaßliches Betrügerpärchen hoch

Falsche Versprechen um Millionengewinne beim Handel mit Opalen, Rubinen und Diamanten sowie eine märchenhafte Rendite im Aktienhandel von bis zu 1800 Prozent wurden einem Pärchen aus dem Landkreis Tuttlingen nun zum Verhängnis.Der 70-jährige mutmaßliche Haupttäter ist polizeibekannt.

Heiligenbronner Stiftung betreut mehr als 5500 Menschen

Die Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn hat in ihrem neu vorgelegten Jahresbericht mit dem Geschäftsberichts zum Jahr 2014 sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Inklusion in ihren Aufgabenfeldern der Altenhilfe, Behindertenhilfe und Jugendhilfe auseinandergesetzt. REGION (pm) - Die...
Quelle: Facebook

„Pech … , dass der Mann ausgerechnet auf der Neckartalbrücke verstarb”

Nach einem Bericht über einen Todesfall am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn A 81 bei Horb im Landkreis Freudenstadt wird die dortige Tageszeitung von Lesern gerügt. Sätze wie "Pech ... , dass der Mann ausgerechnet...

Kamera auf Damentoilette: Donaueschinger Rathausmitarbeiter unter Verdacht

Kamera auf der Damentoilette - ein Mitarbeiter des Donaueschinger Rathauses steht laut Polizei im Verdacht, eine solche angebracht zu haben. Gegen den Mann ist ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Gegen einen Mitarbeiter des Donaueschinger Rathauses musste...

Nordafrikaner nach Raub in Haft

Der Kriminalpolizei Villingen ist es gelungen, einen 33-jährigen Nordafrikaner zu ermitteln, der am Tag vor Heiligabend in Donaueschingen eine Frau überfallen und beraubt haben soll. Das meldete die Polizei am Dienstag. Die Verhaftung erfolgte bereits...

Autohaus Hils in Dunningen: Tankstelle ist umgezogen

KREIS ROTTWEIL, 7. Oktober (gg) - Seit 88 Jahre residiert das Autohaus Hils in Dunningen an der Rottweiler Straße. Viele Jahrzehnte lang auch mit einer Tankstelle - der Tankstelle in Dunningen, an der man Treibstoff, Reiseproviant, Zeitschriften, vieles rund ums Auto und gerne auch ein nettes Schwätzchen bekam. Die Zapfsäulen sind nun Geschichte. Sie sind sozusagen umgezogen, den Autos hinterher.

Morddrohungen: Kauder unter Personenschutz

Bei seinem Wahlkampfauftritt am vergangenen Freitag in Schramberg haben den CDU-Bundestagsabgeordneten Volker Kauder mehrere Polizeibeamte begleitet, teils in Uniform, teils in Zivil. Das habe das Bundeskriminalamt angeordnet, versichert Kauder auf Nachfrage der NRWZ.„Ich habe massive Morddrohungen...

Asylbewerber versetzt Passanten in Angst und Schrecken – Täter festgenommen

Zu einem spektakulären Polizeieinsatz ist es am heutigen Dienstag gegen 16.30 Uhr in Donaueschingen gekommen. Ein 19-jähriger Asylbewerber wurde von der Polizei an der Ecke Bismarck-/Werder Straße festgenommen, nachdem er zuvor mit einem Stahl-Bügel-Schloss...

„Nai hämmer gsait”

SCHENKENZELL (him) - Mit Anekdoten garnierten Anti-Atomkraft-Veteranen einen Film- und Diskussionsabend um das in den 70er Jahren geplante Atomkraftwerk bei Wyhl am Kaiserstuhl. Im Schenkhaus in Schenkenzell hatte sich - auf Anregung von Hans-Kurt Rennig - ein überwiegend älteres Publikum versammelt, um über den Widerstand und die Hintergründe mehr zu erfahren.

Wolterdinger Hochwasserbecken füllt sich

Das Hochwasserrückhaltebecken Wolterdingen bei Donaueschingen hat als zentraler Bestandteil des Integrierten Donauprogramms sowohl eine regionale als auch überregionale Wirkung. Mit dem Hochwassereinsatz wurde am Donnerstag, 4. Januar, um 18.30 Uhr bei Erreichen eines Abflusses...

St. Georgen: Unbekannter tötet 48-Jährige

ST. GEORGEN (pz) - Am Montagmittag, gegen 13.50 Uhr, ist eine 48-jährige Frau mit schweren Verletzungen in ihrer Wohnung in der Hauptstraße aufgefunden worden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der 48-Jährigen...

Workshop für den Mädchenchor mit dem Ensemble amarcord

ROTTWEIL (pm) - Amarcord gehört zu den besten Vokalensembles weltweit. Am 7. Mai werden die fünf ehemaligen Leipziger Thomaner einen Workshop mit den Sängerinnen vom Rottweiler Mädchenchor und dem Jungen Chor St. Ursula Villingen...

Tausende von Ostereiern bemalt

DENKINGEN - Seit vielen Wochen sind fleißige Hände beschäftigt für die Ortsmitte von Denkingen, vom Bürgerhaus bis zum Albvereinsbrunnen, eine große Osterdekoration zu fertigen. Tausende von Ostereiern wurden bemalt und in kunstvolle Ostergebinde eingebunden. Osterhasen...

Warnung der Polizei: Rumänische Bettlerinnen weiter aktiv

In den vergangenen Tagen , so die Polizei, seien wiederholt zwei rumänische Bettlerinnen aufgefallen, die vergangene Woche auf dreiste Art und Weise ein Ehepaar in Wellendingen beklauten (wir berichteten darüber). Die Polizei warnt vor ihnen - sie...

Polizei sucht Zeugen eines tödlichen Motorradunfalls

Schonach im Schwarzwald (pz). Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Landesstraße 109 mit seiner Maschine auf den Gegenfahrstreifen geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Der 55-Jährige erlitt durch die Kollision tödliche...

Verstärkter Zulauf von Kindern und Jugendlichen beim Albverein Heuberg-Baar-Gau

REGION ROTTWEIL (pm) - Von 83 Neumitgliedern in der Ortsgruppe Neuhausen ob Eck, gab es weniger Zugänge bei den Erwachsenen und mehr Mitglieder bei Kindern und Jugendlichen im Heuberg-Baar-Gau des Schwäbischen Albvereins, berichtete der Vorsitzende Klaus Butschle anlässlich der Gauvertreterversammlung in Nendingen.

Überwachung: Tuttlingen setzt auf Abschreckung durch Kameras

Die seit kurzem in Tuttlingen installierten Überwachungskameras zeigen Wirkung. Auf dem Honberg habe es seither keinen einzigen Fall von Vandalismus mehr gegeben, meldet die dortige Stadtverwaltung. Die Kameras in einer Unterführung wiederum hätten dazu...

Chaos auf der Gäubahn +++ Seit 10 Uhr fahren Züge wieder

ROTTWEIL - STUTTGART  (him) – Geduld war angesagt am Montagfrüh auf der Gäubahnstrecke zwischen Rottweil und Stuttgart. Ab kurz vor sechs ging in beiden Richtungen gar nichts mehr. Seit 10 Uhr rollen die Züge...

Straftaten: Niedrigstes Niveau seit 30 Jahren

"Weiterhin geringste Kriminalitätsbelastung im Land - deutlicher Rückgang der Wohnungseinbrüche auf einen historischen Tiefstand seit 35 Jahren - Anzahl der Straftaten auf dem niedrigsten Stand seit 30 Jahren", so lauten die Schlagzeilen über dem...

Elektrifizierung ist eine Aufgabe des neuen Chefs

Der Zweckverband Ringzug hat einen neuen Geschäftsführer: Fabian Uyanakumarage hat sein neues Amt zum 1. September angetreten. Uyanakumarage ist bereits seit Mai 2018 beim Zweckverband Ringzug beschäftigt, zunächst als Leiter Finanzen. Ende August 2018...

Wuhrer knapp wiedergewählt

Der Denkinger Bürgermeister Rudolf Wuhrer wurde gestern mit 52,3 Prozent der Stimmen wirdergewählt. Der aus Rottweil stammende Wuhrer ist bereits seit 32 Jahren im Amt. DENKINGEN, 29. Juni (pm) — Herausgefordert hatte ihn Manuela Raichle aus...
Polizeieinsatz. Symbol-Foto: dk

Mit Stethoskop, Blutdruckmesser, Personenwaage: Polizei schnappt Pädophilen offenbar kurz vor der Tat

Bad Dürrheim. Einen 36-jährigen mutmaßlichen Pädophilen haben Kriminalpolizisten nach eigenen Angaben kurz vor der Tat in Bad Dürrheim im Schwarzwald-Baar-Kreis schnappen und dingfest machen können. Mit Stethoskop, Blutdruckmesser, Personenwaage und weiterem medizinischen Gerät war der...

Mädchenchöre verzaubern ihr Publikum

ROTTWEIL (mm) - Manch einer hatte an dem Abend Tränen in den Augen, so eindrucksvoll war das Benefizkonzert der beiden Mädchenchöre unter der Leitung von Andreas Puttkammer am Sonntagabend auf dem Dreifaltigkeitsberg. Dort sangen der Mädchenchor Rottweil und der Junge Chor der St. Ursula-Schulen Villingen bereits zum vierten Mal für das Spaichinger Hospiz, 1347 Euro kamen an Spenden zusammen.

Verkehrschaos in der gesamten Region +++aktualisiert

Seit heute früh schneit es mit kurzen Unterbrechungen im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Tuttlingen. "Wir haben überall Chaos", so Nina Furic von der Polizeipressestelle Gegen 9.30 Uhr hat sich auf der Umfahrung Dunningen ein schwerer...

Tödlicher Aufguss in der Sauna – Identität des Opfers weiter ungeklärt

Die Ursache des tödlichen Feuers in einem Fitnessstudio in Albstadt-Ebingen steht fest. Die  Kriminalpolizei ermittelte, dass ein 28-jähriger Mitarbeiter des Sportstudios in der Sauna einen Aufguss durchführte. Dabei schlugen Flammen aus dem Ofen und...

Betrunkener lässt nach Autounfall Frau und Kind im Stich

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht zu Pfingstsonntag nach einem Unfall bei Tuningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) seine Frau und sein Kind verletzt im Auto zurück gelassen. Schlimmer noch: Auf der Flucht von Streifenbeamten gestoppt, leugnete...

Masern: Landes-Gesundheitsamt macht Druck

Kreis Rottweil (gg). Masernausbrüche wie jetzt in Berlin seien auch in Baden-Württemberg möglich. Darauf macht das Landes-Gesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart aufmerksam. So macht die Behörde Druck: Die Impfquote reiche nicht aus, Masernausbrüche zu verhindern, warnt sie. Der Kreis Rottweil weist nach den aktuellen Zahlen des Gesundheitsamt derweil eine durchschnittliche Quote auf.
Tödlicher Unfall bei Balingen. Foto: sdmg/Maurer

Tödlicher Unfall bei Balingen (mit Video)

Bei einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 463 nahe der Abfahrt nach Weilstetten sind am Freitagmittag sechs Autos zusammengestoßen. Eine 57 Jahre alte Frau aus Albstadt ist am Nachmittag im Schwarzwald-Baar-Klinikum an den Folgen...

Umfangreiche Fahrplanänderungen beim Ringzug

REGION ROTTWEIL (pm) - Beim Ringzug gibt es zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember umfangreiche Änderungen, teilt der Zweckverband Ringzug Schwarzwald-Baar-Heuberg mit.Auf neue Fahrzeiten müssen sich die Fahrgäste des Ringzugs in der gesamten Region Schwarzwald-Baar-Heuberg...

Messe zu Ausbildung und Studium im Öffentlichen Dienst

VS-Villingen (pm) - Um Ausbildung und Studium im Öffentlichen Dienst geht es am Freitag, 12. Oktober von 13 bis 16 Uhr bei einer Ausbildungsmesse in der Agentur für Arbeit in Villingen. Dies schreibt die...

Dreifaltigkeitsberg Spaichingen: Junge Kenianerin vergewaltigt?

Eine junge Kenianerin soll Opfer einer Vergewaltigung geworden sein. Die Tat soll sich auf einem Parklatz beim Dreifaltigkeitsberg bei Spaichingen im Landkreis Tuttlingen abgespielt haben. Eine Täterbeschreibung gibt es nicht. Beteiligt gewesen sein sollen...

Betrunkener 22-Jähriger verhakt sich in Babyklappe

REGION (pz). Aus Blödsinn und nach konsumiertem Alkohol selbst in eine Babyklappe eingeklemmt hat sich ein 22-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr in Schwenningen. Seine Freunde konnten ihm nur helfen, indem sie Gewalt anwandten. Jetzt sind allesamt wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruchs dran

Bezirkstagung der Senioren-Union mit Dr. Andreas Schwab

ROTTWEIL - „Europa muss weltpolitikfähig werden. Und in dieser turbulenten, so unübersichtlich gewordenen Welt erwarten die Menschen von uns, dass wir in einer stabilen Europäischen Union  Lösungen herbeiführen,“ sagte der südbadische CDU-Europaabgeordnete Dr. Andreas...

Baiersbronn: 22-jähriger Motorradfahrer kommt ums Leben

Aus Baiersbronn im Landkreis Freudenstadt meldet die Polizei einen tödlichen Motorradunfall. Ein 22-Jähriger war offenbar auf der B 500 zu schnell unterwegs. Er kam auf schreckliche Weise ums Leben. Am heutigen Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr,...

Die Polizei tönt wie Kojak – Einsatz in Manhattan

Mehr Aufmerksamkeit und Sicherheit beim Anhalten von Autos und LKWs: Die Polizei lässt ihre Streifenwagen auf ein amerikanisches, das sogenannte "Yelp-Signal" umrüsten.Das bedeutet: Künftig wird es blitzen und wie bei "Einsatz in Manhattan" tönen, wenn die Streifenwagenbesatzung beschlossen hat, den Wagen vor ihr anzuhalten und den Fahrer zu kontrollieren.

Unterzuckert: Mann baut mehrere Unfälle

REGION ROTTWEIL, 7. Oktober (pz) - Ein an Diabetes erkrankter und vorübergehend an Unterzucker leidender Mann hat am Montagabend auf der Bundesstraße 27/33, im Bereich Bad Dürrheim und Donaueschingen, insgesamt drei Auffahrunfälle verursacht. Zwei Mal fuhr der 56-Jährige ohne anzuhalten einfach weiter.

Stehlende Unterschriftensammlerinnen unterwegs

Am Sonntagnachmittag hat eine 83-jährige Frau ihre Hilfsbereitschaft bitter bezahlen müssen. Sie wurde im eigenen Haus von zwei Trickdiebinnen südländischer Herkunft bestohlen. Der Fall ereignete sich im Nachbarlandkreis, in Spaichingen. Um 15.45 Uhr klingelte es...

Spachinger Schultes: Entscheidung am 13. April

Der Spaichinger Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher muss warten: Die Entscheidung über die Zulassung der Anklage gegen ihn wird erst am 13. April fallen.

Donaueschingen: Schuss vor Disco, Täter flieht

Nach einem versuchten Tötungsdelikt, das sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag an einer Diskothek in der Raiffeisenstraße in Donaueschingen ereignet hat, sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem der Tat dringend verdächtigen...
Zeugen gesucht. Foto: privat

Frontalcrash: Caddyfahrer stirbt

Region (pz). Bei einem schweren Frontalzusammensoß zweier Wagen ist im Schwarzwald-Baar-Kreis in Vöhrenbach ein Mensch getötet worden. Er war mit seinem Wagen offenbar auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Eine erste Mutmaßung, wonach sich ein verletzter Mitfahrer vom Unfallort entfernt habe, wurde nicht bestätigt.

Hermann: Mobilität ermöglichen – aber nicht um jeden Preis

Beim jährlichen Treffen des Lenkungskreises im Projekt „Modellregion für Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum“  in Schramberg betonte Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Die Grünen), wie wichtig die Mobilität für die Menschen gerade im ländlichen Raum ist. REGION/SCHRAMBERG (him) —...

Propellerflugzeug kappt Hochspannungsleitung am Ortseingang von Tuttlingen

TUTTLINGEN, 3. November (pm) - Ein einmotoriges Propellerflugzeug vom Flugplatz Donaueschingen hat am Montagvormittag eine 20.000-Volt-Hochspannungsleitung berührt und schließlich abgerissen, die am Ortseingang von Tuttlingen über der vierspurigen Bundesstraße 311 angebracht ist. Das meldet das Polizeipräsidium Tuttlingen.

Rottweiler greifen Frau an – weitere Hundeattacke in Sulz

Nur wenige Tage nach der tödlichen Attacke eines Herdenschutzhunds auf eine Seniorin in Frohnstetten ist es erneut zu einem Angriff durch Hunde gekommen. Zwei Rottweiler haben laut Polizei eine Frau in Villingen-Schwenningen attackiert. Außerdem ist es...

Vermisste 77-jährige Frau aus Alpirsbach tot in Kinzig aufgefunden

Die seit Donnerstag, 18. Januar vermisste 77-Jährige aus Alpirsbach ist am Freitag in der Kinzig bei Hausach tot aufgefunden worden. Das berichtete die Polizei am Sonntag. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es nicht, so die...

Verfahren gegen Schwabo-Tochter GuG läuft noch

Noch immer werten Zöllner das umfangreiche Material aus, das sie bei einer spektakulären Razzia am 8. Oktober 2013 in Villingen-Schwenningen und Oberndorf beschlagnahmt haben. Damals hatte ein Großaufgebot von Zoll, Polizei und Staatsanwaltschaft die Räume der Grundstücks- und Gebäudeservice GuG auf Herdenen und in der Verlagszentrale in Oberndorf durchsucht.

Umweltministerium weist Förderkulisse „Wolfprävention“ aus

Das Umweltministerium hat am Freitag eine „Förderkulisse Wolfprävention“ im Nordschwarzwald ausgewiesen. Diese Förderkulisse reicht bis Oberndorf, Aichhalden, Schenkenzell und Wolfach im Süden. Die entsprechende Pressemitteilung veröffentlichen  wir im Wortlaut: Innerhalb der Förderkulisse übernimmt das Land...

Fachmesse „Weiter-Sehen 2015“ mit großer Hilfsmittelausstellung und „Orientierung im Dunkeln“

REGION ROTTWEIL (pm) -Nach 2011 und 2014 bereits zum dritten Mal veranstaltet die Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenhilfe am Samstag, 4. Juli  von 10–17 Uhr in der Eberthalle, Ebertstr. 22 in Balingen, die größte Fachmesse dieser Art...

Auseinandersetzung in Trossinger Disco – mehrere Verletzte

Heftige Streitigkeiten und gewalttätige Auseinandersetzungen, die sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 01.30 Uhr, in und vor einer Diskothek abspielten, lösten einen größeren Polizeieinsatz aus. Zwei Streifen des Polizeireviers Spaichingen, jeweils eine...

Verletze Wildsau randaliert in Wohnhaus und löst Polizeieinsatz aus – Tier wird erschossen

Wildsau im Wohnhaus - mit dieser Einsatzmeldung ist die Polizei am Mittwoch nach Frittlingen gerufen worden. Das Tier randalierte wild, musste am Ende getötet werden, so die Polizei. Menschen verletzte es nicht, richtete aber erheblichen Schaden an.

18-jähriger Motorradfahrer in Villingen tödlich verunglückt – die Polizei sucht nach Zeugen

Am Samstag in den frühen Morgenstunden ist ein 18-jähriger Motorradfahrer in Villingen abgekommen und tödlich verunglückt. Das meldet die Polizei. Der junge Mann fuhr demnach gegen 3 Uhr mit seiner Kawasaki den Klosterring entlang in...

Beifahrerin schwanger und nicht angeschnallt, Fahrer betrunken: Schwerer Unfall bei Donaueschingen

Diese Polizeimeldung liest sich beinahe unglaublich: Da setzt ein Betrunkener seinen Mercedes in die Leitplanken, der Wagen überschlägt sich. Seine Frau - hochschwanger - ist nicht angeschnallt und wird aus dem Wagen geschleudert. Dabei...

Bei 9280 Arbeitslosen in der Region bleibt Quote auf 3,4 Prozent

REGION ROTTWEIL (pm) - Auf dem Arbeitsmarkt in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg brachte der Februar keinen saisonalen Anstieg der Arbeitslosigkeit. Im Berichtszeitraum gab es wieder kräftige Bewegungen.Es meldeten sich 2815 Männer und Frauen erstmals oder...

Arbeitslosenquote sinkt im November auf 3,0 Prozent

REGION ROTTWEIL (pm) Auf dem Arbeitsmarkt in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg brachte der November eine weitere leichte Entspannung bei der Arbeitslosigkeit. Dabei gab es im Berichtszeitraum wieder kräftige Bewegungen, meldet die Agentur für Arbeit Rottweil - Villingen-Schwenningen.

IHK begrüßt Ausgang des Bürgerentscheids zum Bau der Hängebrücke in Rottweil

REGION ROTTWEIL - Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg begrüßt laut Pressemitteilung den Ausgang des Bürgerentscheids in Rottweil zugunsten des Baus der weltweit längsten Fußgänger-Hängebrücke. „Ich bin froh, dass die Rottweiler Bürger diese einmalige...

Endspurt beim Naturpark-Fotowettbewerb

REGION (pm) – Seit Juli lädt der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord Hobby- und Profifotografen dazu ein, ihre schönsten Motive aus dem mittleren und nördlichen Schwarzwald einzusenden. Mit der Aktion möchte der Naturpark laut Pressemitteilung "die große...

Furtwangen: 20-jähriger Mann aus Sparkasse abgeführt

(gg). In Furtwangen ist die Polizei am Morgen zur Sparkasse ausgerückt. Im Geldinstitut hatte ein 20-jähriger Mann unter Vorhalt einer Waffenattrappe Geld verlangt. Das Gebiet um das Gebäude ist dann weiträumig abgesperrt, ein Spezialeinsatzkommando (SEK) angefordert worden. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Den mutmaßlichen Täter hielt die Polizei in der Bank - entgegen ersten Meldungen, wonach der Mann sich dort verschanzt habe. Inzwischen ist der Einsatz laut Polizei beendet. Der Mann wurde abgeführt. Die Polizei hat auch die Sparkasse wieder für den Kundenverkehr freigegeben.

Region Rottweil: Flüchtlingszahl steigt – die der Helfer auch

Region (här). Der Landkreis Rottweil muss im November mehr Flüchtlinge aufnehmen, als vom Land noch vor kurzem prognostiziert – 282 statt 264. Ende des Monats wird die Gesamtzahl im Landkreis damit bei rund 1300...

31-Jähriger klaut Pfandflaschen im großen Stil – und wird beim Einlösen erwischt

Es gibt Pfandflaschensammler, bedauernswerte Menschen, die in Mülleimern suchen und sich so finanziell über die Runden bringen wollen. Und es gibt einen 31-Jährigen aus Trossingen (Kreis Tuttlingen), der mit Pfandflaschen zum wiederholten Male das...

Falsche Kontrolleure unterwegs

REGION/SCHRAMBERG (him) – Angebliche Waffenkontrolleure sind im Kreis Esslingen aufgetaucht und haben versucht, einen Sportschützen zu betrügen und auszuspionieren. Wie der Württembergische Sportschützenverband berichtet, seien die „falsch uniformierten Kontrolleure“ unangemeldet bei dem Sportschützen aufgetaucht, hätten...

Bluttat in Trossingen: Frau mit mehreren Messerstichen getötet

Eine 45-jährige Frau ist am Samstag gegen 21.25 Uhr in Trossingen durch mehrere Messerstiche getötet worden.Ein 25-jähriger und aus Russland stammender Mann konnte nahe des Tatorts von Beamten des Polizeireviers Spaichingen vorläufig festgenommen worden. Er wird...

Leiche im Schwenninger Moos entdeckt

SCHWENNINGEN  (him) – Spaziergänger haben gestern gegen 17.15 Uhr im Schwenninger Moos einen Toten gefunden.  Bisher, so die Polizei in Tuttlingen, sei noch nicht klar, um wen es sich bei dem Toten handelt.Auch die...

Großeinsatz im FKK-Club: Feuerwehr evakuiert Schwenninger „Aphrodite”

Der Alptraum für die Abwechslung, Entspannung und Ablenkung vom Alltag suchenden Herren am Samstag nachmittag: Wegen eines Brandes im "Aphrodite" in Schwenningen musste das Gebäude geräumt werden. Gäste des Hauses im Bademantel und nackt...

Stadtfest Freudenstadt: Erste Ermittlungs-Ergebnisse nach Tod eines 19-Jährigen?

Noch immer gibt es keine näheren Auskünfte, wie der 19-Jährige Mann aus Schopfloch beim Freudenstädter Stadtfest zu Tode gekommen ist. Man müsse zunächst die Ergebnisse der Obduktion abwarten, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums Tuttlingen...

Lukas Ruf und sein Team stehen im Bundesfinale

Besser könnte es für die Schüler vom Schüler-Forschungs-Zentrum (SFZ) Tuttlingen beim Jugend forscht-Wettbewerb kaum laufen: Nach fünf ersten Plätzen beim Regionalwettbewerb Ende Februar überzeugten jetzt alle Regionalsieger auch beim Jugend forscht-Landeswettbewerb in der Schwabenlandhalle...

Lebensmittelkontrolle: Neue Ekelfunde in Rottweil und Umgebung

Wellen geschlagen haben Kontrollen der Landratsämter in der Region bei Lebensmittel verarbeitenden Betrieben. Etwa ist ein Restaurant in Rottweil ebenso in den Blickpunkt geraten wie eine Bäckerei. Auch aus den Nachbarlandkreisen werden entsprechende Funde...

Villingen: Weißnarr bedrängt Achtjährige auf Toilette

Eine unschöne Nachricht meldet die Polizei aus der Narrenhochburg Villingen. Dort soll ein Weißnarr ein achtjähriges Mädchen mit auf eine öffentliche Toilette und dort in eine Kabine genommen haben - offenbar mit einem sexuellen...
Endlich - der erste Schnee in Rottweil im Winter 2014. Foto: Sonja Spreter

Der Winter ist da – mit NRWZ.de-Leserfotos

[caption id="attachment_79375" align="alignleft" width="225"] Der Winterwald. Aufgenommen in der Nähe von Rotenzimmern von
Melissa-Janine Wagner.[/caption]

Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchswerbung im Fokus

REGIO ROTTWEIL - Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Bildhauer- und Steinmetz-Innung Tuttlingen-Rottweil fand bei den Innungsmitgliedern sehr großen Zuspruch. So konnte Obermeister Eduard Schnell, Fridingen, neben zahlreichen Innungsmitgliedern, auch Referent Ass. jur. Joachim Vojta, Handwerkskammer...
Rottweil im Winter 2014: Blick aus der ehemaligen Jugendherberge im Lorenzort. Foto: Andreas Dreher

Kälterekord auf der Alb, Rottweil fast in den Bibber-Top-Ten

Rottweil (gg). Diese Nacht war bitterkalt. In Sonnenbühl auf der Schwäbischen Alb hat der Wetterdienst Meteomedia knapp minus 30 Grad registriert. Nach Medienberichten soll es in Albstadt im Zollernalbkreis noch kälter gewesen sein: minus 33,8. Rottweil kam dieser Eiseskälte mit minus 19,9 Grad schon recht nahe. Die alte Stadt am Neckar schaffte es aber nicht in die Bibber-Top-Ten, weil es etwa in Tuttlingen und Villingen-Schwenningen noch ein klein wenig kälter war - minus 20,2 und minus 21,5 Grad. Allerdings führt Meteomedia Rottweil in seiner aktuellen Hitliste der kältesten Orte in Deutschland.

Kunstflug über dem Klippeneck nochmals am Freitag

DENKINGEN (pm) - Wegen schlechten Wetters musste Thomas Bader seine Flugvorführung am Dienstag leider abbrechen. Er wird noch einmal am Freitag 5. August zwischen 19 und 20 Uhr über dem Segelfluggelände Klippeneck bei Denkingen...

Arbeitslosigkeit in der Region sinkt nochmals im Oktober

REGION ROTTWEIL (pm) - Der Arbeitsmarkt in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg hat sich im Oktober weiter erholt. "Die anhaltende stabile Konjunktur sowie die jahreszeitlich übliche Belebung der Nachfrage ließen die Arbeitslosigkeit in der Region im...

Eingeschalteter Herd verursacht tödlichen Brand

Schönwald im Schwarzwald (pz) - Am frühen Dienstagmorgen hat es in der Gemeinde Schönwald, in einem an der Kreisstraße 5730 stehenden Wohnhaus, gebrannt. Die 80-jährige Hausbewohnerin verstarb an den Folgen einer Rauchgasvergiftung. Das berichtet die...

Fasnacht: Verstärkte Polizei-Präsenz soll subjektives Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung erhöhen

 Bereits vor Beginn der närrischen Tage - insbesondere vor dem Hintergrund der Geschehnisse in Paris und Köln - hat das Polizeipräsidium Tuttlingen temporäre und organisatorische Vorbereitungen getroffen, um zielgerichtet auf jeden denkbaren Einzelfall reagieren...

28-Jähriger misshandelt Bulldogge schwer – die Polizei ermittelt

Eine Hundedame, eine einjährige englische Bulldogge, ist in Albstadt (Zollernalbkreis) von ihrem Besitzer schwer misshandelt worden. Der 28-Jährige soll das Tier mit einem Holzstock verprügelt haben. Es flüchtete. Nachbarn schalteten die Polizei ein. In den...

170 Jahre alter Schwarzwaldhof wird Raub der Flammen

Am Freitag gegen 17.30 Uhr brach in einer Werkstatt eines unbewohnten 170 Jahre alten Schwarzwaldhofes in Furtwangen ein Feuer aus, das innerhalb kürzester Zeit das ganze Gebäude in Vollbrand setzte. Das meldet die Polizei...

Raubdelikt in Donaueschingen: Polizei fahndet nach Arabern, einer trägt eine grell orangefarbene Jacke

Nach einem Raubüberfall auf ein Fahrradgeschäft in Donaueschingen sucht die Polizei drei arabisch aussehende Männer. Einer davon soll eine grell orangefarbene Jacke tragen. Sie sind mit einem niedrigen Bargeldbetrag als Beute entkommen, verletzt wurde...
Brand in der Silvesternacht in Rottweil. Foto: SDMG/Maurer

Ein verletzter Bub, zwei große Brände, eine Sex-Grapscherei: Silvester aus Sicht der Polizei

Einen lebhaften Jahreswechsel mit mehr als 230 Einsätzen meldet die Polizei zu Jahresbeginn 2017. In den fünf Landkreisen des Polizeipräsidiums Tuttlingen kam es zu allerdings nicht zu spektakulären Ereignissen, heißt es im Bericht. Darüber seien alle...

Landesstraße 412 Dornhan-Marschalkenzimmern ab Donnerstag zu

KREIS ROTTWEIL (pm) - Wie bereits angekündigt, startet die Fahrbahndeckenerneuerung pünktlich zum Schulferienbeginn. Am Donnerstagmorgen um 6 Uhr wird die Umleitungsstrecke (über Aischfeld-Peterzell-Fluorn-Wisoch) in Betrieb genommen und somit die Vollsperrung der L412 Marschalkenzimmern –...

Fachkräftemangel hemmt Wachstum der Betriebe im Metzgerhandwerk

 ROTTWEIL /TUTTLINGEN - Zur ersten Jahreshauptversammlung der durch Fusion der beiden Innungen aus den Kreisen Rottweil und Tuttlingen entstandenen Metzger-Innung Rottweil-Tuttlingen lud die Innungsführung in das „Vesperstüble“ auf dem Hochwald ein. Neben den Innungsmitgliedern...

Segelflugvereine fusionieren und starten gemeinsam in die neue Saison

REGION ROTTWEIL (pm) - Mit der Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Spaichingen ist die Fusion der beiden Vereine am 18. März  offiziell vollzogen. Ein ganzes Jahr dauerte es, bis alle Einzelheiten geklärt waren. Dabei ging es um die Zusammenführung der beiden Flugzeugparks, um das Ausarbeiten einer Vereinssatzung und nicht zuletzt um die Findung eines neuen Namens für den gemeinsamen Verein.

Betrunkener Autofahrer lässt sein Auto gegen Streifenwagen rollen

Am Donnerstagmorgen hat ein betrunkener Autofahrer bei einer Verkehrskontrolle in Freudenstadt seinen BMW ungesichert verlassen. Der PKW machte sich selbständig und rollte gegen den Streifenwagen der Polizisten. Gegen 11.20 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung des Polizeireviers...

Wagen gerät in Gegenverkehr: Frontalzusammenstoß, Fahrerin stirbt in brennendem Auto

REGION ROTTWEIL, 6. Oktober (pz/gg) - Schlimmer Wochenbeginn: Am heutigen Montagmorgen um 7.22 Uhr hat sich auf einer Landesstraße 442 im Zollernalbkreis ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person starb. Laut Medienberichten eine Frau.

Gäubahn-Petition ohne Erfolg – und zeitlich inzwischen überholt

Eine von Kreisgrünen angestrengte Online-Petition zum Ausbau der Gäubahn hat mit 325 Unterstützern nicht annähernd die angepeilte Zahl von 10.000 erreicht. Sie wurde allerdings von der Realität überholt. Mit der an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt gerichteten...

Jäger findet Schädel im Wald

In einem Waldstück bei Hüfingen im Schwarzwald-Baar-Kreis hat ein Jäger am Samstag einen menschlichen Schädel gefunden. Er lag in einem Dachsbau, berichtet die Polizei. Teile des Schädels sowie das Skelett fehlen. Der Knochen soll älteren...

Fahrplanwechsel: Stündliche Intercity Stuttgart–Singen–Zürich

REGION ROTTWEIL - Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember sind, laut Pressemitteilung der Deutschen Bahn, viele Reisende schneller und komfortabler auf der Schiene unterwegs: Mit der neuen Schnellfahrstrecke Berlin-München, dem neuen Drehkreuz Erfurt, dem...

Tuttlingen: Tödlicher Unfall in der B14-Baustelle

Am frühen Ostersonntag hat sich in einer Baustelle auf der B14 in Tuttlingen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der allein beteiligte, 21-jährige Autofahrer aus dem Landkreis Tuttlingen wurde so schwer verletzt,
Sie seien das Volk, rufen sie: Pegida-Demonstration in Dresden. Foto: privat

„Wir wenden uns gegen Pegida” – Rottweiler SPD verbreitet Erklärung

Rottweil (gg/pm). Der SPD-Ortsverein Rottweil wendet sich entschieden gegen Pegida und ihren regionalen Ableger SBH-Gida in Villingen-Schwenningen.

Polizei sucht aggressiven Radfahrer

ZIMMERN (pz). Bereits am Dienstag, 14. Oktober gegen 19.30 Uhr, soll eine 69-jährige Frau nach eigenen Angaben auf dem parallel zur Rottweiler Straße verlaufenden Fuß- und Radweg, von einem Radfahrer absichtlich angefahren und körperlich angegriffen worden sein. Die Polizei sucht den Unbekannten und hofft auf Tatzeugen.

Industrie 4.0 und Vernetzung sind zwei Seiten derselben Medaille

TUTTLINGEN (pm) — Auf die produzierenden Unternehmen der Region warten viele Veränderungen und Herausforderungen durch die schnell fortschreitende Digitalisierung der Industrie. Doch das macht den Technologiefirmen der Region keine Angst, wie die IHK in einer Pressemitteilung...

Wie die Made im Speck, oder: Prozess wegen tiefer Griffe in die Firmenkasse

Kreis Rottweil (mm). Die ehemalige Geschäftsführung eines Fleisch und Wurst verarbeitenden Betriebs in einer Kreisgemeinde soll Millionen aus der Firmenkasse für private Zwecke abgezweigt haben. Das inzwischen geschiedene Ehepaar soll ein System installiert haben, das die Griffe in die Firmenkasse ermöglichte und Mitarbeiter ungewollt zu Mittätern werden ließ. Den beiden, die mit wöchentlichen Einnahmen von weit mehr als zehntausend Euro wie die Made im Speck gelebt haben müssen, wird aktuell der Prozess gemacht.

Das Elend mit der Gäubahn geht weiter

Die Freude war groß in der Region, als der Bundesverkehrswegeplan 2030 bekannt wurde. Gleich sechs Straßenprojekte – darunter die Umgehungen Neukirch und Schramberg – schafften es in den „Vordringlichen Bedarf“. Als dann auch noch...

Firmenchef überrascht Dieb – Polizei nimmt später Tatverdächtigen fest

Kreis Tuttlingen. Am Freitag war Brückentag, die Spaichinger Firma wie viele eigentlich velassen. Doch der Chef war morgens schon im Betrieb - und überraschte einen mit einem Messer bewaffneten Dieb, der sich gerade in den...

Der Skandal? Geplatzt.

Vertreter der Bürgerinitiativen um den Kalksteinabbau der Firma Holcim in Dotternhausen sind sicher: Kröten auf dem Plettenberg verkrüppeln durch Sprengstoffrückstände. Ein knapp zwei Jahre altes Foto sollte diesen Verdacht erhärten. Verschiedene Fachleute widersprechen dieser...

Neuschnee behindert den Verkehr

Der über Nacht gefallene Neuschnee hat am frühen Mittwochmorgen Auto- und LKW-Fahrern zu schaffen gemacht. Es sei aber "nichts außergewöhnliches passiert", so Dieter Popp vom Polizeipräsidium Tuttlingen. Es habe zahlreiche kleinere Unfälle gegeben, bei denen...

Schwerer Verkehrsunfall bei Bochingen

Auf der Landstraße zwischen Oberndorf und Rosenfeld (Kreise Rottweil und Zollernalb) ist es am Abend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Polizei spricht von mehreren Verletzten, eine Person war zudem eingeklemmt. Rettungsdienst samt Notarzt...

Vorsicht vor Glatteisunfällen bei Tauwetter

Extreme Glätte - und teils unsichtbar. Die hat heute die Region heimgesucht. Die erkennbar vereisten Stellen, an denen festgebackener Schnee rutschig geworden war, schienen weniger das Problem. Vielmehr die durch den einsetzenden Regen überfrierende...

SPD gewinnt Preis für Bürgerbeteiligung

REGION (pm) - Freude bei den SPD-Kreisverbänden Rottweil, Schwarzwald-Baar und Tuttlingen: Beim Wettbewerb des "Staatsanzeigers" haben die drei Kreisverbände gemeinsam in der Kategorie 5, Landkreis und Regionale Kooperationen, einen dritten Preis und ein Preisgeld...