JBO rocks the Park: Zwei junge Orchester stechen in See

Schramberg (pm) - Zu einer Kreuzfahrt über die Weltmeere der Musik laden die Bläserjugend Lauterbach-Sulzbach und das Jugendblasorchester der Stadtmusik Schamberg am Freitag, 14 Juli, in den Park der Zeiten ein. Hierüber informiert die...
Idylle vor der Erschütterung: Am Tag vor dem Erdbeben, auf dem Weg in das später betroffene Gebiet, ist dieses Bild entstanden. Foto: Pius Löcher

“Später zittert der Weg unter uns”

Das Ehepaar Pius und Beate Löcher aus Rottweil, derzeit auf dem Rückweg zu Fuß von Rom nach Rottweil, hat sich noch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit dem folgenden Bericht wohl die Angst,...
1900 Kaugummis auf 30 Meter Fußgängerzone: Schüler markieren klebrige Überreste. Fotos: pm

1900 Kaugummis auf 30 Meter Fußgängerzone: Schüler markieren klebrige Überreste

Mit bunter Farbe haben Jugendliche und Mitarbeiter der Stadtverwaltung am Dienstag im Rahmen der Aktion „Tuttlingen? Sauber!“ Kaugummiflecken in der Fußgängerzone markiert. Die Zahl der Kaugummireste überraschte alle, teilt die Stadtverwaltung mit.Wie viele Kaugummis...
Dieses Haus in der Altstadt in Rottweil ist vergangenen Freitag ausgebrannt. Den zwischenzeitlich obdachlosen Familien soll nun geholfen werden. Archiv-Foto: rottweil.net

Nach dem Brand in der Altstadt: spontane Hilfsbereitschaft und schwierige Suche nach Obdach

Ein Feuer vernichtet ein Haus. Die Feuerwehr kann den Brand bald löschen, aber nicht verhindern, dass das Haus unbewohnbar wird. Die Bewohner können sich ins Freie retten, aber sind von diesem Moment an zunächst...

„Zu den Chaoten will ich nicht“

SCHRAMBERG  (him) –  Ende Januar hat sich Hans Jörg Fahrner aus dem Gemeinderat zurückgezogen. Der langjährige Fraktionsvorsitzende der SPD und später der Fraktionsgemeinschaft SPD-Buntspecht hatte dem Gremium 28 Jahre lang angehört. Über seine Zeit...

Narradag 2017 – Es goht dagega

Frank Huber ist zufrieden. Mehr als zufrieden. Seit bereits 18 Monaten wirbeln der Leiter des Unterausschusses Öffentlichkeitsarbeit und sein Team, um eine Kampagne für den Narrentag 2017 auf die Beine zu stellen, „die für...

Schramberger Krankenhaus: Wer sind Peter Zuellig und Helmuth Penz?

SCHRAMBERG (him) Zwei Männer spielen im Zusammenhang mit dem gescheiterten Camedi-Projekt in Schramberg die Hauptrolle: Peter Zuellig und Helmuth Penz. Was machen die beiden und welchen Ruf genießen sie?Peter Zuellig, GroßinvestorZuellig, der im März...

Vergebliches Warten auf den Stadtsheriff, oder: Wenn die Staatsanwältin die Einfahrt zuparkt

Rottweil (mm). Wer vor seinem Haus einen Parkplatz hat, möchte seinen Wagen meist auch gerne eben dort abstellen. Blöd, wenn der Platz dann immer von Straßenparkern zugestellt ist. Noch blöder, wenn aus dieser Situation...

“Die Kachelmann-Situation”: Frau bringt Rocker wegen Vergewaltigung vor Gericht – Fall endet mit Freispruch

"Kommen Sie als Gäste und gehen Sie als Freunde." So steht es auf der Homepage der Red Devils Rottweil, die ihr Clubhaus in der Tuttlinger Straße haben. Ähnlich dachten auch die Gesinnungsgenossen in Tuttlingen....

Stühlerücken im Rottweiler Gemeinderat: teils aus privaten, teils aus traurigen Gründen

Der Rottweiler Gemeinderat bekommt neue Gesichter. Gleich drei Stadträte haben um ihr Ausscheiden ersucht, formal wird dem der Gemeinderat zustimmen müssen. Ein vierter Stadtrat, Michael Hezel von der SPD, ist überraschend verstorben. Mit dieser Position werden vier neue...

“Buy local”, beim lokalen Händler kaufen – das galt schon um 1900

"Buy local", das ist eine Initiative von Einzelhändlern, die für den lokalen und regionalen Einkauf werben und sich gegen die Konkurrenz der Online-Händler stemmen. Das Internet gab es um 1900 lange noch nicht -...

Heckler und Koch: Peter Beyerle auf der Anklagebank?

STUTTGART/OBERNDORF / ROTTWEIL (pm/him) - Den ehemaligen Rottweiler Landgerichtspräsidenten Peter Beyerle holt aller Wahrscheinlichkeit nach seine Vergangenheit ein. Beyerle hatte nämlich nach seiner Pensionierung beim Oberndorfer Waffenhersteller Heckler und Koch zunächst als Justitiar und...

ThyssenKrupp: Neues Aufzugsystem “MULTI” läuft als Modell – Entwicklung zur Markreife folgt in Rottweil

Gut ein Jahr nach der Konzeptvorstellung hat ThyssenKrupp heute im Innovationszentrum im spanischen Gijón ein voll funktionsfähiges Modell seines Aufzugsystems MULTI im Maßstab 1:3 enthüllt. Die Weitererentwicklung des Projekts bis zur Markreife wird dann in Rottweil...

Turmkran-Kletterer: “Die größte Angst, die wir haben, sind Trittbrettfahrer”

Keine Nachricht hat 2015 in der Region so eingeschlagen wie die von den beiden unbekannten Turmkran-Kletterern. Jene "Grave Yard Kidz", Friedhofs-Kinder, die unbemerkt bis zur Spitze des Baukrans am Rottweiler Aufzugtestturm von ThyssenKrupp in...

Polizeipräsidium und Verbraucherzentrale warnen vor Kaffeefahrten zum “Oktoberfest”

Kaffeefahrt zum "Oktoberfest" samt Nominierung für einen Geldgewinn, ein Induktionskochfeld "gratis" für die Besucherin, einen Tablet-PC "gratis" für jeden Herrn - mit diesen Angeboten werden aktuell wieder Kaffeefahrten im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Tuttlingen angeboten....

“Empörungsbewegung” ist auch in Rottweil angekommen

Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) nennt sie eine "Empörungsbewegung": die Anhänger der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes", kurz Pegida. Auch in Rottweil gibt es diese, wenngleich bislang als eher versprengtes Grüppchen namens "Identitäre Bewegung". Jedenfalls...

Blumen und Kerzen am Standplatz: Rottweil zeigt Anteilnahme am gewaltsamen Tod des Bio-Landwirts

Ein zentraler Standplatz auf dem Wochenmarkt in Rottweil bleibt an diesem Mittwoch leer. Statt einer bunten Auslage von frischem Gemüse stehen dort Blumensträuße und ein paar Kerzen. An der Zahl nicht viel, aber als Zeichen...

Am Anschlag: Ehrenamtliche im Tafelladen

Soziale Einrichtungen wie der Schramberger „Tafelladen“ oder der Second-Hand-Kinderkleiderladen „Radlrutsch“ an der Schramberger Geißhalde kommen mit dem Ansturm an hilfsbedürftigen Geflüchteten kaum noch nach. Doch schnelle Hilfe ist nicht in Sicht.SCHRAMBERG (him) – „Hassan, Hussein,...

Reaktionen auf den Bürgerentscheid: Lob vom Verein “Mehr Demokratie”, Tadel aus Villingendorf

Nachdem sich die Rottweiler in einem Bürgerentscheid für ein neues Landes-Gefängnis auf dem Esch ausgesprochen haben, gibt es unterschiedliche Reaktionen. Landes-Politiker, der Ex-Oberbürgermeister und der Verein "Mehr Demokratie" gratulieren. Aus Villingendorf kommt dagegen eine...

„Nicht sicher, ob wir das hinkriegen“: Wie die Region das Flüchtlings-Problem meistert

Rottweil. Es ist Samstag­nachmittag und Max Burger ist dorthin gegangen, wo’s weh tut, einsam ist und allenfalls Gotteslohn zu verdienen gibt. Es ist jener Max Burger, der als Gemeinderat und Oberbürgermeister-Kandidat zuweilen mit streitbaren...

Traumziel Turm

Vergessen wir jetzt mal diesen Deppenapostroph — aber so, wie unsere Leserin Regina Köchling den ThyssenKrupp-Testturm fotografiert hat, gehört er jetzt offenbar zu "Europa's Traumzielen". Auch unser Fotograf Fritz Rudolf hat den im Bau befindlichen...

Vorsicht in der Sonne – 180 Hautkrebs-Diagnosen im Landkreis Rottweil

(pm). Die Zahl der Hautkrebserkrankungen nimmt deutlich zu, wie aus einer aktuellen Auswertung der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg auf Grundlage ihrer Versicherten hervorgeht. 188 Menschen aus dem Landkreis Rottweil waren demnach im Jahr 2013 an einem bösartigen...
Panorama mit Testturm. Foto: Sven Haberer

Beeindruckende Bilder: Flug über den jetzt mehr als 50 Meter hohen Testturm

Mit einer Stetigkeit wie ein zum Ozean drängender Fluss: Der Testturm Rottweil, in dem ThyssenKrupp selbst fahrende Hochgeschwindigkeitsaufzüge erproben will, wächst. Jetzt liegen neue Bilder vor. Aus der Luft gemacht.

Ein Lächeln nach der Flucht

SCHRAMBERG – LAUTERBACH (leg) – „Willkommen! Welcome!“ Wir schütteln Hände, werden umarmt und mehrmals auf verschiedenen Sprachen willkommen geheißen. Die Kinderschar rennt fröhlich umher,  die Mutter verschwindet wieder in der Küche, um kurz darauf mit Tee und noch warmem Kuchen aufzutauchen.

HK und Entlassene schließen Vergleich

FREIBURG/OBERNDORF  (him) –  Vor dem Landesarbeitsgericht in Freiburg  wurde am Montag erneut die Kündigungsschutzklage von zwei Mitarbeitern des Oberndorfer Waffenherstellers Heckler und Koch (HK) verhandelt. Im Zusammenhang mit mutmaßlich illegalen Waffenexporten nach Mexiko hatte das Unternehmen einen leitenden Mitarbeiter und eine Sachbearbeiterin fristlos entlassen.

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. HINWEIS: Um die Bedienbarkeit der Seite zu erhöhen, werten wir auch ein Klick auf die Navigation und das Scrollen durch die Inhalte als Zustimmung. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen