Modesünde oder bequeme Freizeitkleidung? An der Jogginghose scheiden sich die Geister. Die Hip-Hop-Szene hat sie seit den 1990er Jahren zumindest innerhalb ihrer Klientel auch im Alltag salonfähig gemacht.

Vor zehn Jahren riefen vier Schüler aus Graz dann aus Jux und Dollerei den Internationalen Jogginghosentag ins Leben, legten eine Facebook-Veranstaltung an und riefen dazu auf, den 21. Januar in Jogginghosen zu verbringen – und zwar nicht nur gemütlich zu Hause, sondern auch im Büro, beim Ausgehen oder beim Einkaufen. Die Aktion entwickelte sich zum Selbstläufer, 2015 verzeichnete die Veranstaltungsseite mehr als eine halbe Million Teilnehmer weltweit. Inzwischen ist der Hype um den Aktionstag etwas abgeebbt.

Wer tut sich in Rottweil und Umgebung mit Jogginghose hervor? Überdurchschnittlich viele Träger dieses Bekleidungsstücks sind jeden Sonntagmorgen in den Bäckereien anzutreffen. Eine Suche im Internet liefert zusätzlich erschreckende Ergebnisse. Neben Kleinanzeigen, in denen Jogginghosen angeboten werden und Werbung für Jogginghosen mit „Rottweiler“-Aufdruck finden sich vor allem Angaben wie diese: “ Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose sowie einer grünen Jacke“, „dass einer mit einer türkisfarbenen Jogginghose und einem weißen Pullover bekleidet gewesen sein soll“, „vermutlich trug der Mann eine schwarze Jogginghose“.

Die Gegenprobe mit dem Wort „Jeanshose“ befördert nicht annähernd so viele Suchmeldungen nach Einbrechern zutage. Ist die Jogginghose also ein Bekleidungs-Trend unter Ganoven?

Schon Karl Lagerfeld stellte 2012 fest: „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“ Oder dient sie einfach nur als gute Tarnung, da sich sonst kaum jemand, der nicht gerade Sport treibt, damit auf die Straße wagt? Im November letzten Jahres wurde in Rottweil gar eine Jogginghose aus einer Arztpraxis gestohlen. Vielleicht wollten die Täter damit weitere Einbrüche begehen. Oder einfach am nächsten Sonntag beim Brötchen holen nicht so sehr auffallen in seiner Jeans.

Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de: