- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...
11.3 C
Rottweil
Donnerstag, 28. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    „Gesetz der Straße“ auf dem Kleinspielfeld

    Leserbrief zu: "Schramberg: Fußballspiel endet handgreiflich"

    Es ist doch nichts passiert! So ist es! Den Kindern von Oberbürgermeister Thomas Herzog ist mutmaßlich nichts passiert, auch nicht den Kindern und Enkeln der Gemeinderäte! Auf dem Kleinspielfeld gilt seit dem 1. Juni 2016 für alle sporttreibenden Kinder das „Gesetz der Straße“. Der am 15. August 2016 verletzte und am Boden liegend geschlagene Junge kann ein Lied davon singen.

    Wie war der Werbeslogan für unsere Stadt? „Schramberg fühlt sich gut an!“ Auf dem Boden? Mit Schmerzen? Gedemütigt von einer gewalttätigen Schar? Frank Gerlach vom JUKS hatte Gewalt in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 28. April 2016 salonfähig gemacht. Mit Ausnahme von drei sachkundigen Gemeinderäten folgten die Gemeinderatsfraktionen dem OB bei der Abstimmung: Die Altersbegrenzung zum Schutz vor Verdrängung und Übergriffen wurde auf dem Kleinspielfeld am Bernecksportplatz abgeschafft!

    Das JUKS, Frank Gerlach trug vor, man kenne die sich wegen der Altersgrenze zu Unrecht oftmals aufhaltenden „Freizeitportler“, man könne die Beschränkung auch aufheben, und  „wem habe es geschadet von einem Größeren von der Schaukel geschubst worden zu sein?“ Eine folgenschwere und eindeutig falsche Pädagogik, eine klare Aufforderung zur Tolerierung von körperlicher Gewalt und Aggressionen auf dem ehemaligen Kinderbolzplatz, dem Kleinspielfeld am Bernecksportplatz!

    Die Nutzungs-Änderung wurde ohne Not von OB Thomas Herzog initiiert und von Teilen der Verwaltungsspitze des Schramberger Rathauses maßgeblich mit gepusht. Schlecht beraten! Der OB trägt die politische Verantwortung, auch für diese Gewalttat auf dem Kleinspielfeld. Es stellt sich nur die Frage: Wie? Es kann doch nicht sein, dass Kinder keinen geschützten Raum für Sport mehr haben! Eine Beschränkung mit sofortiger Wirkung für die Nutzung des Kleinspielfelds für Kinder bis zu 14 Jahren, auch in Begleitung von Aufsichtspersonen, ist bitter nötig!

    Herr Oberbürgermeister Herzog wurde mehrfach eindringlich vor drohenden möglichen Übergriffen gewarnt! Ein Betretungsverbot für die drei Gewalttäter auf den Flächen für Freizeitsportler des Bernecksportgeländes ist unumgänglich! Der Verunsicherung von Kinderrn muss mindestens so entgegen getreten werden! Hat Schramberg wieder „nur“ ein Image-Problem? Nein! Schramberg hat ein weiteres selbstverschuldetes und sehr ernstes Problem!

    Maria Pascual, Schramberg

    - Anzeige -

    Anmerkung der Redaktion: Die – durch nichts zu entschuldigende – Attacke nach einem Foulspiel ereignete sich nicht auf dem Kleinspielfeld, dessen Benutzerordnung der Gemeinderat geändert hat, sondern am anderen Ende des Sportgeländes am Bernecksportplatz auf dem dortigen Rasenspielfeld.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Ristorante da Martina - Auf alle Speisen zum mitnehmen gewähren wir 15 % Rabatt

    Speisen zur Selbstabholung bitte telefonisch vorbestellen unter Tel. 0741- 34888019. Für Zustellung - nur als Alten- und Krankenhilfe, oder Quarantänesituation…
    Dienstag, 24. März 2020
    Aufrufe: 135
    expert Enderer      ****  Wir sind weiter telefonisch und online für Sie da! ****

    expert Enderer **** Wir sind weiter telefonisch und online für Sie da! ****

    Trotz schwieriger Zeit haben wir einige Angebote für Sie vorbereitet. Nutzen Sie unseren telefonischen Beratungs-Service und unseren kostenlosen Abhol- und…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 23
    Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn - Bürsten- und Korbwaren weiterhin erhältlich

    Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn - Bürsten- und Korbwaren weiterhin erhältlich

    Bürsten, Besen und Pinsel in allen Größen für Wohnung und Straße, Halle und Werkstatt, Kleidung und Haustier. Zur Herstellung verwenden…
    Freitag, 3. April 2020
    Aufrufe: 72

    Schramberg: Unfall mit 14.000 Euro Schaden

    Ein 60-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer fuhr am Mittwoch gegen 9.30 Uhr in der Weihergasse auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden BMW eines 73-Jährigen auf. Durch die...

    Corona-Pandemie: Bolzplätze nach Pfingsten wieder auf

    Die Landesregierung hat als weitere Lockerung  der Corona-Schutzmaßnahmen angekündigt, dass ab 2. Juni die Bolzplätze wieder öffnen dürfen. Auch in Schramberg bereitet der Bauhof die...

    Heckler und Koch kontra Betriebsrat: Einigung vor Arbeitsgericht

    Nach jahrelangem Streit haben der  stellvertretende Betriebsratsvorsitzende von Heckler und Koch (HK), Martin Stussak, und der Oberndorfer Waffenhersteller sich auf einen Vergleich geeinigt. Stussak...

    "Die Kleinen verrecken, die Großen kriegen (wie immer) was sie wollen": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Quantum-Berufliche Bildung: Altersnachfolge geglückt

    Auf etwas verschlungenem Weg gelangt man derzeit in die Ausbildungswerkstatt von Quantum - Berufliche Bildung in Rottweil: Wegen der Coronapandemie gibt es jeweils einen...

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Mund-Nase-Masken für Frauen helfen Frauen

    Als im Rahmen der Corona-Pandemie die Maskenpflicht konkreter wurde und gerade in Pflegeheimen solche Masken rar waren, hat Barbara Olowinsky in ihrer Stoffkiste gekramt,...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Steine sollen auch am Weltspieltag ein Zeichen setzen

    "Vielleicht haben Sie sie schon gesehen? Unsere Steinschlangen am Kindergarten Don Bosco, an der Berneckschule und im Park der Zeiten", schreibt Julia Merz vom...

    Corona-Pandemie: Appell an Jugendliche: Regeln einhalten

    Das schöne Wetter lockt hinaus, viele junge Leute treffen sich auf Straßen und Plätzen. Auch aus der türkischen Community. Der Vorsitzende des türkischen Elternvereins...
    - Anzeige -