Mut zu einer autofreien Innenstadt!

Leser­brief zur von der SPD bean­trag­ten auto­frei­en Innen­stadt in Rott­weil:

Lie­be Rott­wei­ler!

Rott­weil braucht eine auto­freie Innen­stadt jetzt!
Der höchs­te Turm,
die schöns­te Hän­ge­büecke
und den längs­ten Fahr­zeug­stau, von der Königstras­se bis zum Kriegs­damm.
Das passt nicht zusam­men!

Es braucht ein Ver­kehrs­kon­zept mit einer auto­frei­en Innen­stadt jetzt!
Tou­ris­ten könn­ten am Thys­sen­turm par­ken, mit Hän­ge­brü­cke oder Shut­tle­bus kom­men sie in die Innen­stadt,
die Innen­stadt eine attrak­ti­ve, auto­freie Ein­kaufs- und Erleb­nis – Oase!
Erst die­se Inves­ti­tio­nen zusam­men machen Rott­weil rich­tig inter­es­sant.

Mut zum Turm,
Mut zur Hän­ge­brü­cke ist nicht genug,
Es braucht auch den Mut zu einer auto­frei­en Innen­stadt. Rott­weil, eine sehens­wer­te, lebens­freu­di­ge Ein­kaufs­stadt,
mit fri­schem Wind und sau­be­rer Luft.

Mit herz­li­chen Grüs­sen,
Char­ly Jae­ger
z.Zt. Kali­man­tan /Borneo Indo­ne­sia