Die Sachbuchautorin Sylvia Schaab stellt in der Stadtbücherei ihr Buch „Es geht auch ohne Plastik : die 30 Tage Challenge“ vor.Foto: Edith Schmidt

ROTTWEIL – Im Rah­men der Rott­wei­ler Nach­hal­tig­keits­ta­ge stellt die Sach­buch­au­torin Syl­via Scha­ab ihr Buch „Es geht auch ohne Plas­tik : die 30 Tage Chal­len­ge“ vor. Beginn ist am Don­ners­tag, 6. Juni, um 20 Uhr in der Stadt­bü­che­rei.

Mikro­plas­tik im Essen, Weich­ma­cher in Baby­fla­schen, gigan­ti­sche Plas­tik­stru­del im Meer, Schad­stof­fe im Blut: Die nega­ti­ven Aus­wir­kun­gen von Kunst­stof­fen sind in aller Mun­de. Trotz­dem fin­det sich Plas­tik über­all. Aber geht es über­haupt ohne? Die­ser Fra­ge begeg­net die Jour­na­lis­tin und Blog­ge­rin Syl­via Scha­ab häu­fig, wenn sie erzählt, dass sie mit ihrer fünf­köp­fi­gen Fami­lie weit­ge­hend ver­pa­ckungs­frei lebt. Ihre Erfah­run­gen ver­mit­telt sie in ihrem Buch. Sie zeigt, wie auch Fami­li­en inner­halb von 30 Tagen die Wei­chen für ein nach­hal­ti­ge­res Leben ohne Plas­tik stel­len kön­nen und stellt alter­na­ti­ve Kon­sum­mög­lich­kei­ten wie Upcy­cling, Repa­rie­ren, Kreis­lauf­wirt­schaft oder Crad­le-to-Crad­le-Pro­duk­te vor.

INFO: Wei­te­re Infos und  Kar­ten­re­ser­vie­rung in der Stadt­bü­che­rei, Tele­fon 0741/494–340.