Dankeschön”

Die Nar­ren­zunft Rott­weil sagt „Dan­ke“. Hier eine Lis­te all der Men­schen und Insti­tu­tio­nen, denen die Nar­ren­zunft nach dem Narra­dag einen beson­de­ren Dank aus­spre­chen will.

Unser Dank gilt: den Aus­stel­lungs­ma­chern, dem Bau­hof, Bau­un­ter­neh­men Stumpp, den Bedie­nun­gen in den Loka­len und Besen­wirt­schaf­ten, Bernd Pfaff, den Besen­wir­ten und deren Auf­bau­hel­fern, Bodo Schne­ken­bur­ger, Chris­tia­ne Frank, Chris­toph Wiest & Team, Culi­na­ra, Die­rin­ger & Stark Ver­kehrs­tech­nik GmbH, Dr. Chris­ti­an Ruf, dem DRK Orts-/Kreis­ver­band, Eva Moos­mann, der Feu­er­wehr, Foto­stu­dio Gra­ner, den Gas­tro­no­men, den Gewer­be­trei­ben­den in Rott­weil, die sich der Vier­falt ange­schlos­sen haben, gh-Geträn­ke Sulz, Hau­ser Rei­sen, den Haus­meis­tern ver­schie­de­ner Ein­rich­tun­gen, Indy­Cart-Bahn, den Innen­stadt­be­woh­ner, Intakt, Jochen Ruoff, Jockel Rei­ter, Jür­gen Sig­rist, Kat­rin Stras­ser, Land­tech­nik Chris­ti­an Lang, Lothar Huber, Mar­co Schaf­fert, den Musik­ka­pel­len, Musik­ver­ein Wilf­lin­gen, dem Not­arzt­team, den Ord­nern, Peter Arn­eg­ger, Peter Weiss, Pfar­rer Mar­tin Stöf­fel­mai­er, der Poli­zei, Power4events, den Pri­vat­über­nach­tungs­an­bie­tern, Radio Neckar­burg, Ralf Broß, Rei­se­mo­bil­park „Turm und Kris­tal­le“, Rena­te Glatt­haar, Rüdi­ger Gul­de, Spe­di­ti­on Hug­ger, den Spon­so­ren, den Stadt­mu­si­kan­ten, der Stadt­ver­wal­tung, Ste­fan Hezin­ger, den Toch­ter­zünf­ten, der Trend Fac­to­ry, Vere­na Para­ge, Wil­ly Schmidt, Wer­ner Graf, WSC Klei­ner Heu­berg und allen Rott­wei­ler Ver­ei­nen und Pri­vat­per­so­nen, die bei der Gestal­tung die­ses unver­gess­li­chen Nar­ren­ta­ges mit­ge­hol­fen haben.”