Rottweil: Der Narrenbaum steht (Fotostrecke)

1 2 ... 76»

Es ist ein Wet­ter zum Hel­den zeu­gen. Und es ist Narra­dag in Rott­weil. Auch der Nar­ren­baum steht, auf­ge­stellt von der dar­in sehr erfah­re­nen Zim­mer­manns­gil­de Über­lin­gen und offen­bar ziem­lich senk­recht. Einen tol­len Platz hat er da, direkt neben dem schöns­ten Kirch­turm zwi­schen Paris und Prag. Er freut sich schon sehr auf die tau­sen­den Nar­ren, die da am Wochen­en­de kom­men und an ihm vor­bei jucken wer­den, so scheint’s.

Gegen 11.25 Uhr stand der Baum bereits, er hat­te nur vor­über­ge­hend Rich­tung Radio Wiest aus­sche­ren wol­len, aber die umsich­ti­gen Zim­mer­leu­te hat­ten ihn gut im Griff. Sehr zur Freu­de und Erleich­te­rung der vie­len Schau­lus­ti­gen – dar­un­ter etwa auch die Über­lin­ger Nar­ren­el­tern, vor Freu­de tan­zend. Dann wur­de der Nar­ren­tag fach­ge­recht pro­kla­miert – möge der Spaß begin­nen.

Fotostrecke

Unser Redak­teur Andre­as Lin­sen­mann und das Team Ralf Gra­ner Pho­to­de­sign waren mit den Kame­ras dabei. Hier ist eine Aus­wahl ihrer Bil­der:

1 2 ... 76»