4.4 C
Rottweil
Dienstag, 10. Dezember 2019
Start In Kür­ze Kurz berich­tet Rott­weil Rott­weil fei­ert die Rück­kehr der ”01 519”

Rottweil feiert die Rückkehr der ”01 519”

-

ROTTWEIL (je) – Mit gro­ßem Bahn­ho­fe fei­er­ten die Eisen­bahn­freun­de Zol­lern­bahn am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de die Rück­kehr der ”01 519”. Die­ser Edel­damp­fer wur­de mit gro­ßem Auf­wand und einem enor­men
Arbeits­ein­satz des Ver­eins wie­der auf die Räder gestellt. Die 01 gilt als Flagg­schiff unter den Schnell­zug­lo­ko­mo­ti­ven in Deutsch­land.

Mäch­tig stolz waren auch die Ver­tre­ter der Eisen­bahn­freun­de über ihren damp­fen­den und fau­chen­den Koloss, der sich zur Freun­de vie­ler Gäs­te im Bahn­hofs­ge­län­de Rott­weils beweg­te. Für die Gäs­te wur­den im Füh­rer­stand inter­es­san­te Ein­bli­cke in den oft har­ten Arbeits­all­tag des Lok­füh­rers und sei­nes Hei­zers gebo­ten.

Höhe­punkt der Ver­an­stal­tung war die Fahrt der 80-jäh­­ri­gen Lok­di­va mit einem Son­der­zug durchs Neckar­tal nach Tübin­gen. Im Schie­nen­bus, dem ”Ret­ter der Neben­bah­nen”, ging es dann wie­der zurück nach Rott­weil.
Nicht nur die 01 war im ehe­ma­li­gen Rott­wei­ler Bahn­be­triebs­werk zu erle­ben. Die bekann­te Güter­zug­lok, die 52 7596, stand unter Dampf und mach­te auch akus­tisch mäch­tig Ein­druck.

In einer kur­zen Anspra­che bedank­ten sich die Ver­eins­vor­sit­zen­den bei den Mit­glie­dern und den zahl­rei­chen Spon­so­ren über den vor­bild­li­chen Arbeits­ein­satz und die groß­zü­gi­ge finan­zi­el­le Unter­stüt­zung. Mit dem Erhalt der Loko­mo­ti­ven wird ein wich­ti­ges Stück deut­scher Indus­trie­ge­schich­te gesi­chert.

 

- Adver­tis­ment -