21. August 2020: LaBrassBanda live in Rottweil – Danzn Tour

(Anzei­ge). Die „vogel­wui­den“ Kon­zer­te von LaBrass­Ban­da mutie­ren regel­mä­ßig zu trei­ben­den Dance­floor-Are­as. Es war nur eine Fra­ge der Zeit, bis die Auf­for­de­rung zum Tan­zen den Titel einer CD küren wür­de: „Danzn“ heißt die Sin­gle­aus­kop­pe­lung, die seit Sep­tem­ber 2019 ahnen lässt, was im Früh­jahr 2020 als kom­plet­tes Album erscheint und den Groo­ve zum Kino­hit „Eine ganz hei­ße Num­mer 2.0“ lie­fert. Bes­ter Brass-Pop live beim Rott­wei­ler Feri­en­zau­ber!

„Around The World“ haben die Chiem­gau­er die letz­ten drei Jah­re Luft, Stim­mun­gen und Sounds aus allen Kon­ti­nen­ten ein­ge­so­gen und als druck­vol­le so wie tanz­ba­re Groo­ves wie­der von der Büh­ne gebla­sen. Das geht direkt in Herz und Hüf­ten, auch wenn man kein Wort ver­steht. Ihr welt­wei­tes Erfolgs­re­zept hat die Hoch­ge­schwin­dig-keits­ka­pel­le jetzt auf den Punkt gebracht: „Danzn“

Bay­erns erfolg­reichs­te Brass-Band ist also nicht zu stop­pen und danzd ab Janu­ar 2020 auf ihrer bis­lang größ­ten Deutsch­land­tour durch die Repu­blik! Und zwar bis wie gewohnt Kon­dens­was­ser von Zelt­wän­den und Hal­len­de­cken tropft und die Fans sich am Ende ver­schwitzt in einem ein­zi­gen Rausch in den Armen lie­gen. Da fei­ern Tracht­ler mit Hip­stern, gehen Jungs in Leder­ho­sen genau­so steil wie Mädels mit Motör­head-T-Shirts, lösen sich Kli­schees über volks­tü­meln­de Blas­mu­sik buch­stäb­lich im Dampf auf. Live lau­fen sie ein­fach zur Höchst­form auf, egal ob in Deutsch­land, Süd­ost­asi­en, Aus­tra­li­en, Neu­see­land, Nord­ame­ri­ka, Bra­si­li­en, Marok­ko oder Por­tu­gal.

Der in der Baye­ri­schen Blas­mu­sik ver­wur­zel­te, ener­gie­ge­la­de­ne Sound aus Tech­no, Ska, Reg­gae und Punk zün­det auf der gan­zen Welt. Was zunächst als Revo­lu­ti­on im Süden Deutsch­lands begann, brach­te spä­tes­tens beim Euro­vi­si­on Song­con­test 2013 die kom­plet­te Repu­blik und inzwi­schen die hal­be Welt zum Danzn. Und so zählt die Band um Ste­fan Dettl bereits zwei Gold­al­ben ihr Eigen.

Seit der Grün­dung vor 14 Jah­ren spiel­te die Aus­nah­me-Band über 1.100 Kon­zer­te welt­weit – stets bar­fü­ßig und in Leder­ho­sen. Freu­en Sie sich auf LaBrass­Ban­da beim Rott­wei­ler Feri­en­zau­ber im Kraft­werk!

Kraft­werk / Ein­lass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 37,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) / AK: 44,- Euro / Steh­plät­ze

www.labrassbanda.com

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein