In Kür­ze Kurz berich­tet Schram­berg Berufs­schü­ler bei Schwei­zer zu Gast

Berufsschüler bei Schweizer zu Gast

SCHRAMBERG (pm) – Das Vor­mit­tags­pro­gramm der Klas­se Bk1 kauf­män­nisch an der Lud­wig-Erhard-Schu­­le Schram­berg hat ein Besuch und eine Betriebs­be­sich­ti­gung der Fir­ma Schwei­zer Elec­tro­nic AG mit Infor­ma­ti­ons­aus­tausch all­tags­nah ange­rei­chert. Wäh­rend einer zwei­stün­di­gen Erkun­dung bei der in Schram­berg behei­ma­te­ten Fir­ma infor­mier­ten sich Schü­ler und die beglei­ten­den Päd­ago­gen André Petan und Rai­ner Schmid über das bekann­te Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men, wie die Schu­le mit­teilt.

Aus­bil­dungs­lei­te­rin Dori­ne Burg­hard begrüß­te im Kon­fe­renz­raum die Schul­klas­se und Beglei­ter der Lud­wig-Erhard-Schu­­le Schram­berg. Das Unter­neh­men Schwei­zer Elec­tro­nic AG stell­ten die Aus­zu­bil­den­de Susan­ne Klas­sen aus dem zwei­ten Lehr­jahr, Indus­trie­kauf­frau, und Corin­na Arm­brus­ter aus dem drit­ten Aus­bil­dungs­jahr, Kauf­frau Indus­trie, im Rah­men eines infor­ma­ti­ons­rei­chen Vor­trags vor. Georg Kim­mich, Aus­bil­der im gewerb­li­chen Bereich, über­nahm einen Teil der Füh­rung durch das Unter­neh­men.

Nach dem erläu­ter­ten Rund­gang in zwei Grup­pen hat­ten die inter­es­sier­ten Besu­cher abschlie­ßend die Mög­lich­keit den Ver­tre­tern des welt­weit täti­gen Unter­neh­mens in einer Schluss­run­de wei­te­re Fra­gen zu stellen.Das in der sechs­ten Genera­ti­on geführ­te Fami­li­en­un­ter­neh­men wur­de 1849 in Schram­berg gegrün­det. Der Lei­ter­plat­ten­pro­du­zent für Hoch­lei­tungs­elek­tro­nik und Zulie­fer­be­trieb für die Auto­mo­bil­in­dus­trie bie­tet etwa 30 jun­gen Men­schen aus der Raum­schaft eine attrak­ti­ve Aus­bil­dungs­stel­le.

 

Diesen Beitrag teilen …

Meistgelesen

Unfall zwischen Rottweil und Schömberg: drei Verletzte

Bei einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall auf der B 27 zwi­schen Rott­weil und Schöm­berg sind am Nach­mit­tag drei Per­so­nen ver­letzt wor­den. Dar­un­ter ein Elf­jäh­ri­ger,…

Folgen Sie uns

15,610FansGefällt mir
1,456Fol­lo­werFol­gen
1,100Fol­lo­werFol­gen

Schon gelesen?