SCHRAMBERG (pm) – Wel­che Mög­lich­kei­ten bie­tet ein Ärz­te­haus in Schram­berg, wel­che Fol­gen haben medi­zi­ni­sche Ver­sor­gungs­zen­tren, wie soll es mit der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung in Schram­berg  wei­ter­ge­hen?  Die­se Fra­gen beschäf­ti­gen die Men­schen in der Stadt. Die poli­ti­sche Ver­ei­ni­gung Bunt­specht will dar­über mit Fach­leu­ten dis­ku­tie­ren.

Am Frei­tag, 8. Mai  lädt „Bunt­specht“ um 18.30 Uhr daher in die Brau­stu­be Schrai­vo­gel (Haupt­stra­ße, Schram­berg) zu einer öffent­li­chen Info­ver­an­stal­tung und Dis­kus­si­ons­run­de zum The­ma „medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung in Schram­berg“.

Als Exper­ten zum The­ma wer­den Dr. Jür­gen Win­ter (als Ver­tre­ter der Schram­ber­ger Ärz­te), Mar­cel Koch (Geschäfts­füh­rer der Heli­os Kli­nik Rott­weil) und Uwe Weis­ser (Fach­be­reichs­lei­ter bei der Stadt Schram­berg)  Rede und Ant­wort ste­hen. Anschlie­ßend (gegen 20 Uhr) fin­det die Jah­res­haupt­ver­samm­lung der „poli­ti­schen Ver­ei­ni­gung Bunt­specht“ statt.