- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Tennenbronn: Schwarzwald mit viel Grün

(Anzeige). In Tennenbronn zeigt der Schwarzwald seine grüne Seite: Das weitläufige Hochtal ist mit vielen Wiesen unter strahlend blauem Himmel ein wahres...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...
11.3 C
Rottweil
Freitag, 5. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Tennenbronn: Schwarzwald mit viel Grün

    (Anzeige). In Tennenbronn zeigt der Schwarzwald seine grüne Seite: Das weitläufige Hochtal ist mit vielen Wiesen unter strahlend blauem Himmel ein wahres...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Der Einzelhandel hat unsere Unterstützung verdient

    (Meinung). Eine lebendige Innenstadt mit attraktiven Geschäften, die von vielen Kunden besucht werden: Aktuell eine Vorstellung, die wie aus einer anderen Zeit stammend klingt. Und doch haben wir es alle gemeinsam in der Hand, wie sich unsere Innenstädte künftig präsentieren.

    Stadtverwaltung und Gemeinderat sorgen dafür, dass die öffentlichen Wege und Plätze zum Verweilen einladen. Die Inhaber der hoffentlich zahlreichen Geschäfte aus den unterschiedlichsten Branchen vom Lebensmittelgeschäft über den Bäcker und den Herren- oder Damenausstatter sowie das Brillengeschäft bis hin zum Fotografen und der Buchhandlung halten ein breites Angebot bereit.

    Doch damit dies so bleibt, braucht es uns Bürgerinnen und Bürger, die in die Geschäfte kommen, sich beraten lassen und dann im jeweiligen Fachgeschäft einkaufen. Nur wenn, das möglichst viele von uns tun, werden wir die Vielfalt erhalten können, die uns in den Städten und auch in den kleineren Gemeinden geboten wird. Und wer weiß, wenn ein auswärtiger Fachhändler mitbekommt, dass sich im Städtle Geld verdienen lässt, mietet er ein leerstehendes Geschäft an und sorgt so für ein weiteres attraktives Angebot.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Dass das Einkaufen mit Mund- und Nasenschutz nicht unbedingt besonders großen Spaß bereitet, da geht uns wohl allen gleich. Doch im Vergleich zu einer erneuten zwangsweisen Schließung zahlreicher Geschäfte, ist das Tragen eines solchen Schutzes ein vergleichsweise geringes Opfer. Ja, der Einkaufsbummel könnte mehr Spaß machen, aber die aktuellen Bedingungen hat sich niemand freiwillig ausgesucht.

    Und wenn wir ehrlich sind, geht es uns in Deutschland doch vergleichsweise gut. Das Gesundheitswesen funktioniert, die Einschränkungen waren lange nicht so strikt, wie in manch europäischem Nachbarland und die Versorgung mit allem, was wir benötigen, war jederzeit gesichert, auch wenn das Klopapier-Regal auch manchmal darauf gewartet hat, wieder aufgefüllt zu werden.

    Nun haben wir es gemeinsam in der Hand, wie es in unseren Innenstädten weiter geht. Natürlich ist es vollkommen in Ordnung, auch auf der „grünen Wiese“ am Stadtrand einzukaufen. Auch dieses Angebot gehört dazu, wenn wir eine attraktive Stadt haben wollen, in der wir all das bekommen, was wir benötigen. Damit aber auch unsere Innenstädte attraktiv bleiben, kommt es darauf an, dass wir auch diese Angebote nutzen. Nur so haben die Einzelhändler eine Chance weitermachen zu können.

    Und nicht zu vergessen: Auch der Einzelhandel ist Arbeitgeber, zahlt Steuern und trägt so dazu bei, dass sich die Stadt gute Kindergärten und Schulen, das Hallenbad, das Freibad, den Sportplatz, die Festhalle und anderes mehr leisten kann.

    Deshalb: Gehen wir in die Innenstadt und kaufen dort ein, bevor es dort nichts mehr zu kaufen gibt. Schauen wir positiv in die Zukunft. Es liegt an uns. Wir haben es in der Hand.

     

     

     

    -->
    Vorheriger ArtikelCorona-Knigge verinnerlicht?
    Nächster Artikel„Beten in der Krise“

    Newsletter

    Pinnwand

    expert Enderer **** Kaffeevollautomaten Service Aktion! ****

    Wir sind für Sie da! Unsere Reparatur-Werkstatt ist geöffnet! Aufgrund der aktuellen Verordnung zu Corona ist unser Laden geschlossen, die…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 29

    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Liebe Handwerker/innen, stellt Sie Ihre Auftragslage jetzt in der Krise vor Herausforderungen? So wenig Aufträge wie lange nicht? Dann ist…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 74
    Desinfektionslösung und Mundschutz

    Desinfektionslösung und Mundschutz

    An der ARAL Station in Rottweil, Tuttlingerstraße 38, führen wir Desinfektionslösung (Ethanol 70%ig) und verschiedene Mund-Nasen-Schutz-Masken. z.B.: 0,5 Liter: 11,90…
    Dienstag, 21. April 2020
    Aufrufe: 45
    Preis: € 1,80

    Der Haldenhof in Sulgen soll erweitert werden

    Der Bebauungsplan „Erweiterung Haldenhof“ im Schramberger Stadtteil Sulgen ist einen Schritt weiter. Auf einer Fläche von insgesamt 31.451 Quadratmetern, die sich in zwei Baufelder...

     Strandkorb-Affäre: Betrugsurteil ist rechtskräftig

    SCHRAMBERG  (him) –  Vor gut einem Jahr sorgte ein Betrugsverfahren vor dem Amtsgericht für Aufsehen, weil der Angeklagte einige Zeit mit einem Geschäft und...

    Wieder mehr Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit IV

    ROTTWEIL - An Fronleichnam findet für die beiden Kirchengemeinden der Stadt ab 9:30 Uhr im Münster eine Eucharistiefeier statt. Leider muss die...

    Trickdieb ergaunert Schmuck

    BÖSINGEN - Ein noch unbekannter Mann hat am Dienstag einem älteren Paar einige Schmuckstücke abgeluchst. Erst zwei Tage später haben sie...

    Verlorene Ladung führt zu Auffahrunfall

    WELLENDINGEN - Weil ein gefüllter Sack zwischen Wellendingen und Wilflingen auf der Straße lag und sie wegen Gegenverkehr nicht ausweichen konnte,...

    Waffenhandel und geplanter erpresserischer Menschenraub aufgedeckt

    Ermittler der Kriminalpolizeidirektionen Böblingen, Rottweil und Esslingen haben mit Unterstützung von Spezialkräften und verschiedenen Polizeidienststellen in Baden-Württemberg und anderen Bundesländern nach intensiven...

    Mirko Witkowski will für die SPD zur Bundestagswahl antreten

    Mirko Witkowski, Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Rottweil, bewirbt sich im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen um die Nominierung als SPD-Bundestagskandidat. Das hat er am Freitag in einer Pressemitterilung...

    Tennenbronn: Schwarzwald mit viel Grün

    (Anzeige). In Tennenbronn zeigt der Schwarzwald seine grüne Seite: Das weitläufige Hochtal ist mit vielen Wiesen unter strahlend blauem Himmel ein wahres...

    „Deutlich über dem regionalen Standard“

    Wirbelsäulenpatienten der Helios Klinik Rottweil werden nach modernsten Standards behandelt – das hat die DWG, die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft, bestätigt. Damit ist das...

    Schramberger Sporthallen öffnen nach den Ferien

    Die Stadt öffnet ab 15. Juni fast alle städtischen Sporthallen wieder. Das schreibt Fachbereichsleiterin Susanne Gwosch in einem Brief an die Schramberger Sportvereine. Auf...