In der Weihnachtsbäckerei – auch für Kinder mit Behinderung

10

SCHRAMBERG (pm) – Schram­berg. Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg bie­tet am 11. Dezem­ber, 14.30 Uhr, den Kurs „In der Weih­nachts­bä­cke­rei – auch für Kin­der mit Behin­de­rung“ mit Anke Schmid im vhs-Semi­nar­ge­bäu­de an.

In der Weih­nachts­bä­cke­rei … gibt´s so man­che Lecke­rei. Alle Kin­der zwi­schen 7 und 12 Jah­ren, die sich beim Backen von Weih­nachts­plätz­chen ver­su­chen wol­len, sind herz­lich will­kom­men. „Wir wer­den drei ver­schie­de­ne Sor­ten Plätz­chen her­stel­len, die dann in den mit­ge­brach­ten Schach­teln für den Heim­trans­port Platz fin­den. Also schnell anmel­den, Küchen­schür­ze nicht ver­ges­sen und los geht’s”, so die Kurs­lei­te­rin.

Die­ser Kurs fin­det in Koope­ra­ti­on mit der stif­tung st. fran­zis­kus hei­li­gen­bronn und der Lebens­hil­fe im Kreis Rott­weil gGmbH statt.

Anmel­dun­gen sind bis zum 4. Dezem­ber beim Bür­ger­ser­vice (Tel. 29–215), beim Bür­ger­bü­ro Sul­gen (Tel. 29–265) oder unter www.vhs-schramberg.de  mög­lich.

 

Diesen Beitrag teilen …