Drei Fensterscheiben an der Realschule eingeworfen

ROTTWEIL – Im Zeit­raum von Mon­tag bis Don­ners­tag haben bis­lang unbe­kann­te Täter drei Fens­ter­schei­ben der Real­schu­le in der Heer­stra­ße ein­ge­wor­fen.

Der ent­stan­de­ne Sach­scha­den beträgt cir­ka 5000 Euro. Das Poli­zei­re­vier Rott­weil hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Hin­wei­se unter der Ruf­num­mer 0741–477-0.