7.2 C
Rottweil
Samstag, 22. Februar 2020

Drogentest bei Autofahrer fällt positiv aus

ROTTWEIL – Am späten Dienstagnachmittag hat die Polizei beim
Bahnhof in Rottweil einen 28-jährigen Mann kontrolliert, der in
seinem Pkw unterwegs war. Während der Kontrolle stellten die Beamten Anzeichen dafür fest, dass er Drogen konsumiert hat.

Ein Urintest bestätigte den Verdacht. Er reagierte positiv auf THC, den rauschbewirkenden Bestandteil der Hanfpflanze. Nach der Kontrolle musste der 28-Jährige mit zur Blutentnahme. Eine entsprechende Anzeige wird folgen.

 

Mehr auf NRWZ.de