7.4 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019
Start Kul­tur ‘Dui do on de Sell’ sind zu Gast beim Musik­ver­ein Lauf­fen

‘Dui do on de Sell’ sind zu Gast beim Musikverein Lauffen

-

LAUFFEN, 6. Okto­ber (pm) – ‘Dui do on de Sell’, das schwä­bi­sche Frau­en­­ka­ba­­rett-Duo Petra Bin­der und Doris Rei­chen­au­er kom­men am Sams­tag, 18. Okto­ber mit ihrem Pro­gramm ‘Wech­sel­jah­re’ nach Dei­ß­­lin­gen-Lauf­­fen in die Turn- und Fest­hal­le. Beginn ist um 20 Uhr.

In ihrem Pro­gramm „Wech­sel­jah­re“ wid­men sich „Dui do on de Sell“ dem weib­li­chen Spreng­stoff­the­ma schlecht­hin: Wech­sel­jah­re – oder sind es Jah­re des Wech­sels? Was Frau jen­seits der Fünf­zig erwar­tet, ist kein Zucker­schle­cken. Die Hor­mo­ne fah­ren Ach­ter­bahn, Schön­heits-Chir­ur­gie wird zur Ände­rungs­schnei­de­rei, und bei all dem muss auch noch der Markt­wert gehal­ten wer­den. Denn die Wün­sche bei der Neu-Par­t­­ner­­su­che im Web 2.0 sind klar: Der kul­ti­vier­te Holz­fäl­ler­typ darf’s für die urba­ne Schwä­bin schon sein. „Dui do on de Sell“ holen das Leben auf die Büh­ne und machen das Kaba­rett zur Gesprächs­the­ra­pie im Groß­grup­pen­ver­bund. Mit einer ein­zig­ar­ti­gen Mischung aus warm­her­zi­ger Sati­re, mes­ser­schar­fer Iro­nie und kno­chen­tro­cke­nem Humor. Vor allem aber so authen­tisch, dass man ver­gisst, dass man im Thea­ter sitzt. Petra Bin­der und Doris Rei­chen­au­er ali­as „Dui do on de Sell“ haben in den letz­ten Jah­ren die Spit­ze des schwä­bi­schen Kaba­retts im Sturm erobert. Char­mant und authen­tisch durch­que­ren die Damen den all­täg­li­chen Wahn­sinn, der mit einer gehö­ri­gen Por­ti­on Sar­kas­mus und Selbst­iro­nie wohl in jedem Gast eige­ne Erin­ne­run­gen weckt. Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf bei der Volks­bank Deiß­lin­gen eG, Tele­fon 07420 92920 oder unter veranstaltungen@musikverein-lauffen. de

 

- Adver­tis­ment -