Feuerwehr Dunningen feiert harmonisches Frühlingsfest

DUNNINGEN (pm) – Bei bestem Wetter konnte die Einsatzabteilung der Feuerwehr Dunningen ihr diesjähriges Frühlingsfest ausrichten. Bereits am Samstagnachmittag durfte die stellvertretende Bürgermeisterin Inge Erath und Kämmerer Lothar Kopf zahlreich erschienene Bürger zum Auftakt des „Tag der Städtebauförderung“ begrüßen, das durch die Gemeindeverwaltung im Festzelt der Feuerwehr eröffnet wurde.

Am Abend füllten sich die Räumlichkeiten mit Besucher und es wurde die „Fire-Fighter-Party“ gefeiert. Am Sonntag begann der Festreigen mit dem Frühschoppen, der durch die Festtagsmusik des MVD umrahmt wurde. Zahlreiche Feuerwehren aus der näheren und weiteren Umgebungen fanden den Weg zum Festgelände, über das Mittagessen waren die Plätze fast restlos belegt.

Am Nachmittag zeigte die Jugendfeuerwehr mit einem Löschangriff ihr Können und das THW Ortsverband Rottweil stellte Fahrzeuge und Material aus. Zum Abend füllten sich das Zelt und der Biergarten abermals, bevor das harmonisch verlaufende Fest am späten Sonntagabend auslief.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Ideenaustausch zu nachhaltigerem Leben

ROTTWEIL - Auf dem Weg zu einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt startet die Lokale Agenda am 28. Januar mit einem ...

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

„Genial, pfiffig, unverzichtbar“

ROTTWEIL - Von den Maultaschen über das Auto bis zu Hightech-Ideen haben die Schwaben bekanntlich einiges zum Welterbe beigesteuert. Zur...

Stadt sucht Weihnachtsbäume

Kaum ist die Weihnachtszeit vorüber und das neue Jahr begrüßt, plant die Stadt Schramberg bereits für die kommende Advents- beziehungsweise Weihnachtszeit 2020....

Mehr auf NRWZ.de