Poli­zei­be­richt Flu­orn-Win­zeln: Betrun­ke­ne Auto­fah­re­rin ver­ur­sacht Unfall

Fluorn-Winzeln: Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall

Ande­re Frau wird schwer ver­letzt

FLUORN-WINZELN (pz) – Am Sams­tag­abend, gegen 20 Uhr, hat eine stark betrun­ke­ne Renault-Fah­­re­­rin einen Unfall in der Haupt­stra­ße ver­ur­sacht und dabei eine ande­re Frau schwer ver­letzt.

Eine 33-jäh­­ri­ge orts­un­kun­di­ge VW-Len­ke­­rin war in der Haupt­stra­ße unter­wegs und woll­te eine Pas­san­tin nach dem Weg fah­ren. Hier­zu stell­te sie ihr Fahr­zeug am Fahr­bahn­rand ab und öff­ne­te ihre Fah­rer­tür. In die­sem Moment fuhr die stark alko­ho­li­sier­te Renault-Len­ke­­rin mit hoher Geschwin­dig­keit gegen die geöff­ne­te Tür der 33-Jäh­­ri­gen und ver­letz­te die VW-Fah­­re­­rin so schwer, dass die­se in eine Kli­nik ein­ge­lie­fert wer­den muss­te.

Bei der Unfall­auf­nah­me stell­ten die Beam­ten fest, dass die Unfall­ver­ur­sa­che­rin über zwei Pro­mil­le intus hat­te. Der Füh­rer­schein war an Ort und Stel­le weg, außer­dem muss­te die Dame mit zur Blut­ent­nah­me. Bei­de Fahr­zeu­ge muss­ten abge­schleppt wer­den, es ent­stand ein Scha­den von fast 10.000 Euro.

Diesen Beitrag teilen …

Meistgelesen

Unfall zwischen Rottweil und Schömberg: drei Verletzte

Bei einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall auf der B 27 zwi­schen Rott­weil und Schöm­berg sind am Nach­mit­tag drei Per­so­nen ver­letzt wor­den. Dar­un­ter ein Elf­jäh­ri­ger,…

Folgen Sie uns

15,610FansGefällt mir
1,456Fol­lo­werFol­gen
1,100Fol­lo­werFol­gen

Schon gelesen?