Am Mon­tag,  22. Okto­ber um 19.30 Uhr stellt sich der Ver­ein „Acker­na­ti­ve – Soli­da­ri­sche Land­wirt­schaft“ im Gast­hof zum Pflug in Schiltach-Vor­der­le­hen­ge­richt vor und lädt inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu die­sem Info-Abend ein.

Der Ver­ein hat laut Pres­se­mit­tei­lung einen Acker auf dem Hardt gepach­tet und baut ab dem nächs­ten Früh­jahr in Zusam­men­ar­beit mit einer Gärt­ne­rin bio­lo­gi­sches Gemü­se an, das die Mit­glie­der in Form einer wöchent­li­chen „Gemü­se­kis­te“ abon­nie­ren kön­nen. „So ist man mit gesun­dem, lecke­rem Gemü­se aus der Regi­on ver­sorgt, und das sogar in Bio-Qua­li­tät“, erklärt Eli­sa­beth Wahl, Vor­stands­vor­sit­zen­de der „Acker­na­ti­ve“.

Der Grup­pe geht es aber nicht nur um den eige­nen Genuss und die eige­ne Gesund­heit, son­dern auch um die Pfle­ge und Rege­ne­ra­ti­on der Erde, da der Boden unser aller Lebens­grund­la­ge sei, und um die sehe es welt­weit und auch in Tei­len Deutsch­lands nicht immer gut aus, so Wahl.

Außer­dem wol­len die Mit­glie­der laut Mit­tei­lung gern ande­re Men­schen, beson­ders auch Kin­der und Jugend­li­che, begeis­tern: Für gemein­sa­mes Gärt­nern, für lecke­res, gesun­des Essen, das man mit gutem Gewis­sen genie­ßen kann, für einen acht­sa­men Umgang mit unse­rem Boden.

Gärt­nern ist sehr befrie­di­gend, kann ent­span­nen und ent­stres­sen, und zusam­men macht es rich­tig Spaß“, ist Wahl über­zeugt. Natür­lich sei das gemein­sa­me Gärt­nern kei­ne Pflicht, son­dern nur für die, die mit­ma­chen wol­len – man kön­ne genau­so gut nur die Gemü­se­kis­te bezie­hen oder nur Mit­glied sein, ohne sich aktiv ein­zu­brin­gen.

Sie wird mit den ande­ren Mit­glie­dern des Vor­stands Lio­ba Klaus­mann (Hardt), Bern­hard Lam­precht (Hardt), Chris­ti­na Romer (Esch­bronn) sowie Son­ja Rajsp (Lau­ter­bach) das Kon­zept der Soli­da­ri­schen Land­wirt­schaft, den Gemü­se­fahr­plan, die Finan­zie­rung und das posi­ti­ve Bei­spiel der Nach­barn „Baar­food“ aus Bri­gach­tal vor­stel­len. Auch habe man schon ein wenig Pra­xis: In den ver­gan­ge­nen Mona­ten bewirt­schaf­te­ten die Acker­na­ti­ve-Mit­glie­der einen Übungs­gar­ten auf dem Hardt, um Saat­gut für’s nächs­te Jahr zu zie­hen.

Inter­es­sier­te sind zu die­sem Info­abend sehr herz­lich ein­ge­la­den. Adres­se: Gast­hof zum Pflug, Vor Eulers­bach 536, 77761 Schiltach-Vor­der­le­hen­ge­richt.  Ende um ca. 21 Uhr.