Foto: Mario Alberto Magallanes Trejo

Der Rott­wei­ler Orts­teil Hau­sen ist seit Tagen vom Inter­net abge­hängt, auch Tele­fo­ne funk­tio­nie­ren nicht. Eine Stö­rung im benach­bar­ten Zim­mern, an des­sen Netz Hau­sen hängt, sei schuld, erfuhr die NRWZ. 99 Pro­zent der Haus­hal­te sol­len betrof­fen sein, nur drei Anschlüs­se funk­tio­nie­ren offen­bar.

Es schien ein Maischerz zu sein, denn es pas­sier­te am 1. Mai. Ab dem Mor­gen waren fast alle Tele­kom-Anschlüs­se off­line, Inter­net und Tele­fo­ne sind seit­her tot. Ein Zustand, der bis heu­te anhält.

Nach NRWZ-Infor­ma­tio­nen ist ein Kabel­bruch in der Hau­se­ner Stra­ße in Zim­mern die Ursa­che. Meh­re­re Tech­ni­ker sol­len vor Ort sein. Es kön­ne bis Mit­te nächs­ter Woche dau­ern, bis der Scha­den beho­ben sei. Angeb­lich ist der Kabel­bruch bei Tief­bau­ar­bei­ten ent­stan­den.