IHK: 37.000 Unternehmer zur Stimmabgabe aufgerufen

Wahl zur IHK-Vollversammlung: Kandidatenlisten stehen

REGION (pm) – Ende November startet die Wahl zur Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg. Rund 37.000 Mitgliedsunternehmen sind aufgerufen, per Briefwahl vom 27. November bis zum 11. Dezember ein neues Parlament der Wirtschaft zu wählen. Die Briefwahlunterlagen werden laut Pressemitteilung Mitte November an die IHK-Mitgliedsunternehmen verschickt.

57 Kandidaten bewerben sich in vier Wahlgruppen um die 50 zu vergebenden Sitze. „Wir freuen uns, dass so viele Unternehmer bereit sind, sich ehrenamtlich für die Wirtschaft vor Ort zu engagieren“, sagt IHK-Justiziar Jan Unverhau.

Die IHK-Vollversammlung, deren Mitglieder ausschließlich ehrenamtlich tätig sind, bestimmt die Richtlinien der IHK-Arbeit und entscheidet unter anderem über die IHK-Finanzen und die Höhe der Mitgliedsbeiträge. Sie wählt zudem den Präsidenten sowie die Mitglieder des Präsidiums. Entsprechend der IHK-Satzung sind die einzelnen Wirtschaftszweige ihrer Bedeutung nach repräsentativ besetzt.

Jetzt erhofft sich die IHK eine möglichst hohe Wahlbeteiligung. „Jede Stimme zählt und stärkt dabei dem gewählten Kandidaten den Rücken. Die Wahl zur IHK-Vollversammlung ist die direkte demokratische Möglichkeit, die Arbeit der IHK in den nächsten fünf Jahren maßgeblich zu beeinflussen. Eine hohe Wahlbeteiligung ist die Grundlage für eine breit legitimierte Arbeit der Vollversammlung“, sagt Clemens Rosenstiel, der Vorsitzende des IHK-Wahlausschusses.

Grundsätzlich, so Rosenstiel, könne man in den einzelnen Wahlgruppen Bewerber aus der gesamten Region wählen. Für die Industrie und den Handel seien aber zusätzlich sieben Teilregionen gebildet worden, damit gewährleistet sei, dass in der IHK-Vollversammlung Unternehmerinnen und Unternehmer diese Teilregionen und damit flächendeckend die Region repräsentieren.

„Das ist deshalb wichtig, weil beispielsweise die Wünsche und Bedürfnisse von Unternehmen im Schwarzwald-Baar-Kreis andere sind als im Bereich Heuberg oder Westlicher Landkreis Rottweil. In der Zusammensetzung der Vollversammlung soll sich das widerspiegeln. Ich bin sicher, das bringt weitere, wichtige Impulse für die künftige Arbeit der IHK“, sagt der IHK-Wahlausschussvorsitzende.

Ziel der IHK-Arbeit sei es, die Region und ihre Wirtschaft in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung weiter in der Erfolgsspur zu halten. Die IHK nehme dabei die Interessen der Unternehmen gegenüber der Politik wahr, zeige wie der Mittelstand denke und beeinflusse so die Gesetzgebung zugunsten kleiner und mittelständischer Unternehmen. Außerdem profitiere gerade der Mittelstand von der Arbeit der IHK zugunsten des Standortes, beispielsweise im Bereich der beruflichen Ausbildung. Hinzu komme ein breites Beratungs- und Dienstleistungsangebot, beispielsweise durch die Weiterbildung mit der IHK-Akademie.

Info
Weitere Informationen zur Wahl und vor allem zu den Kandidaten sind im Internet unter www.schwarzwald-baar-heuberg.ihk.deabrufbar.

Hier die kandidatinnen und Kandidaten:

Wahlgruppe I – Industrie

Wahlgruppe I – Industrie | Westlicher Landkreis Rottweil: 3 Sitze

Klaus Scheuble, Geschäftsführer, Hugo Kern und Liebers GmbH & Co. KG, Schramberg
Nicolas-Fabian Schweizer, Vorstand, Vorstand, SCHWEIZER ELECTRONIC AKTIENGESELLSCHAFT, Schramberg
Matthias Stotz, Geschäftsführer, Uhrenfabrik Junghans GmbH & Co. KG, Schramberg

Wahlgruppe I – Industrie | Östlicher Landkreis Rottweil. 3 Sitze

Karl-Rudolf Hopt, Geschäftsführer, ddm hopt + schuler GmbH & Co. KG, Rottweil
Jens Roth, Geschäftsführer, Gebrüder Schwarz GmbH, Rottweil

Wahlgruppe I – Industrie | Stadt VS und umliegende Gemeinden: 3 Sitze

Ute Grießhaber, Geschäftsführerin, Weißer + Grießhaber GmbH, Mönchweiler
Dr. Bernd Gundelsweiler, Geschäftsführer, Kendrion (Villingen) GmbH, Villingen-Schwenningen
Birgit Hakenjos-Boyd, Geschäftsführerin, Hakos Präzisionswerkzeuge Hakenjos GmbH, Villingen-Schwenningen
Christina Haller, Geschäftsführerin, Identa Ausweissysteme GmbH, Villingen-Schwenningen
Hans Mack, Geschäftsführer, AGVS Aluminium Werke GmbH Villingen, Villingen-Schwenningen
Elmar Müller, Geschäftsführer, Müller Offset Druck GmbH, Villingen-Schwenningen

Wahlgruppe I – Industrie | Westlicher Schwarzwald-Baar-Kreis: 3 Sitze

Thomas Burger, Geschäftsführer, SBS-Feintechnik GmbH & Co. KG, Schonach
Raymond Engelbrecht, Geschäftsführer, ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG, St. Georgen im Schwarzwald
Dr. Thomas Koepfer, Geschäftsführer, Koepfer Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH, Furtwangen im Schwarzwald

Wahlgruppe I – Industrie | Südlicher Schwarzwald-Baar-Kreis: 3 Sitze

Dr. Hans-Rüdiger Schewe, Präsident, Fürstlich Fürstenbergische Gesamtverwaltung, Donaueschingen
Wolfgang Weber, Vorstand, IMS Gear SE & Co. KGaA, Donaueschingen
Dr. Steffen P. Würth, Geschäftsführer, Straub-Verpackungen GmbH, Bräunlingen

Wahlgruppe I – Industrie | Stadt Tuttlingen und umliegende Gemeinden: 3 Sitze

Thomas Butsch, Geschäftsführer, HEBUmedical GmbH, Tuttlingen
Christopher Kammerer, Geschäftsführer, Weber Instrumente GmbH & Co. KG, Emmingen-Liptingen
Georg Graf Kesselstatt, Geschäftsführer, J. Friedrich Storz GmbH & Co. KG, Tuttlingen
Dr. Harald Marquardt, Geschäftsführer, Marquardt GmbH, Rietheim-Weilheim
Hans-Peter Schöllhorn, Geschäftsführer, Hohner Maschinenbau GmbH, Tuttlingen

Wahlgruppe I – Industrie | Nördlicher Landkreis Tuttlingen und Heuberg: 3 Sitze
Thomas Angst, Geschäftsführer, ADT Angst Drehteile GmbH & Co. KG, Frittlingen
Heike Julia Braun, Geschäftsführerin, Conrad Braun & Sohn GmbH, Spaichingen
Ingo Hell, Geschäftsführer, Zetec Zerspanungstechnik GmbH & Co. KG, Gosheim

Wahlgruppe II – Groß- und Einzelhandel

Wahlgruppe II – Groß- und Einzelhandel | Westlicher Landkreis Rottweil: 1 Sitz

André Daniel Alesi, Inhaber, Bettenland Alesi e.K, Schramberg
Frank Moser, Viktor Hafner Fachgeschäft für Herrenbekleidung Inh. Frank Moser e.K., Schramberg

Wahlgruppe II – Groß- und Einzelhandel | Östlicher Landkreis Rottweil: 1 Sitz

Bettina Schuler-Kargoll, Geschäftsführerin, Schuler Rohstoff GmbH, Deißlingen

Wahlgruppe II – Groß- und Einzelhandel | Stadt VS und umliegende Gemeinden: 1 Sitz

Tanja Broghammer, Geschäftsführerin, Broghammer Men & Women OHG, Villingen-Schwenningen
Rudolf Reim, Geschäftsführer, expert HOERCO GmbH, Villingen-Schwenningen

Wahlgruppe II – Groß- und Einzelhandel | Westlicher Schwarzwald-Baar-Kreis: 1 Sitz

Thomas Weisser, Geschäftsführer, Weisser GmbH – Haus der 1000 Uhren – Triberg

Wahlgruppe II – Groß- und Einzelhandel | Südlicher Schwarzwald-Baar-Kreis: 1 Sitz

Johann Bucher, Vorstand, Südstern-Bölle AG + Co. KG, Donaueschingen

Wahlgruppe II – Groß- und Einzelhandel | Stadt Tuttlingen und umliegende Gemeinden: 1 Sitz

Thomas Kienzle, Inhaber, Erwin Henke Inh. Thomas Kienzle, Tuttlingen

Wahlgruppe II – Groß- und Einzelhandel | Nördlicher Landkreis Tuttlingen und Heuberg: 1 Sitz

Petra Hermann, Inhaberin, Klavierhaus Hermann, Trossingen

Wahlgruppe III – Kreditgewerbe: 4 Sitze

Jürgen Findeklee, Vorstandsvorsitzender, Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG, Tuttlingen
Arendt Gruben, Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Schwarzwald-Baar, Villingen-Schwenningen
Joachim Straub, Vorstandsvorsitzender, Volksbank eG, Villingen-Schwenningen
Markus Waizenegger, Stellv. Vorstandsvorsitzender, Kreissparkasse Tuttlingen, Tuttlingen

Wahlgruppe IV – Dienstleistungen

Wahlgruppe IV – Dienstleistungen | Gastgewerbe: 3 Sitze (1 je Landkreis)

Ingrid Hölderle, Inhaberin, Gaststätte Im Kuhstall, Bräunlingen
Tobias Maier, Geschäftsführer, Hotel Johanniterbad Maier Hotel-GmbH & Co. KG, Rottweil
Michael Steiger, Geschäftsführer, Irish Pub-TUT GmbH, Tuttlingen
Markus Spettel, Geschäftsführer, Kur- und Bäder GmbH, Bad Dürrheim

Wahlgruppe IV – Dienstleistungen | Verkehrsgewerbe: 3 Sitze (1 je Landkreis)

Fabian Lubitz, Bes. best. Bevollmächtigter, Gebrüder Weiss GmbH, Aldingen
Dieter Petrolli, Geschäftsführer, Petrolli Reisen GmbH, Niedereschach
Achim Scheerer, Geschäftsführer, Scheerer Logistik GmbH & Co. KG, Aichhalden

Wahlgruppe IV – Dienstleistungen | Vermittlergewerbe: 2 Sitze

Markus Dold, Geschäftsführer, Köplin Edelstahl GmbH, Tuttlingen
Tim Rohwer, Inhaber, Engel & Völkers, Villingen-Schwenningen
Bernhard Stern, Geschäftsführer, Stern Capital GmbH, Villingen-Schwenningen

Wahlgruppe IV – Dienstleistungen | Sonstige Dienstleister: 8 Sitze

Mario Born, Geschäftsführer, PWS Südwestdeutsche Wirtschaftsprüfung GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Villingen-Schwenningen
Carolin Doderer, Bes. best. Bevollmächtigte, Gruppe Drei GmbH, Villingen-Schwenningen
Dennis Diffring, Geschäftsführer, W-A-S WerbeAgentur Schinke GmbH, Villingen-Schwenningen
Ralf Dreher, Geschäftsführer, dp dreher partners gmbH & Co. KG, Villingen-Schwenningen
Roland Dreizler, Inhaber, Roland Dreizler RD-CONSULT, Rottweil
Dr. Tobias Irion, Geschäftsführer, EPS Personalservice GmbH, Tuttlingen
Klaus Maier, Inhaber, Villingen-Schwenningen
Walter Pankoke, Geschäftsführer, PANKOKE KUNSTSTOFF-TECHNIK e.K., Niedereschach
Amapola Rodriguez Oltra-Schneider, Inhaberin, Integratives Coaching, Villingen-Schwenningen

 

-->

Mehr auf NRWZ.de