Kinderfonds: Kinderarmut in Schramberg?

Infoveranstaltung im Februar

Die Vorsitzende des Schramberger Kinderfonds Dorothee Golm. Foto: him

SCHRAMBERG (him) – Der Schram­ber­ger Kin­der­fonds lädt zu sei­ner Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung im Jahr 2016 für den Mitt­woch 24. Febru­ar ein. „Die­ses Jahr möch­ten wir uns mit der Rea­li­tät von Kin­der­ar­mut in Schram­berg aus­ein­an­der­set­zen“, so die Vor­sit­zen­de des Kin­der­fonds Doro­thee Golm in ihrer Ein­la­dung.

Die Teil­neh­mer wol­len sich zur Situa­ti­on betrof­fe­ner Kin­der und Fami­li­en einen Ein­druck ver­schaf­fen. Außer­dem wird Golm über die Akti­vi­tä­ten des ver­gan­ge­nen Jah­res und der Kas­sie­rer Wil­fried Schenk über die finan­zi­el­le Situa­ti­on des Kin­der­fonds infor­mie­ren. Das Tref­fen wird am Mitt­woch, 24. Febru­ar um 20 Uhr im Foy­er der Peter-Mey­er-Schu­le, Graf-von-Bis­sin­gen-Stra­ße 14 in Schram­berg, begin­nen.