KREIS ROTTWEIL (pm) Zwei Künst­ler aus dem Raum Schram­berg prä­sen­tier­ten ihre Wer­ke beim Art­Fest 2014 die­ser Tage im tsche­chi­schen Budweis.Karl Josef Schuh­ma­cher aus Esch­bronn und Wolf­gang Bau­er aus Schram­berg-Sul­gen  zeig­ten Male­rei und Foto­gra­fie bei der inter­na­tio­na­len Kunst­aus­stel­lung. Bei­de malen und foto­gra­fie­ren schon seit vie­len Jah­ren, wie Bau­er berich­tet.

Beim Art­Fest stell­ten  80 Künst­ler aus Tsche­chi­en, Öster­reich, Frank­reich, der Schweiz und Deutsch­land ihre Arbei­ten in den Kate­go­ri­en Male­rei, Skulp­tu­ren, Schmuck und Foto­gra­fie aus.

Karl Josef Schuh­ma­cher wid­met sich der Male­rei und hat schon an eini­gen Aus­stel­lun­gen teil­ge­nom­men. Er war  auch schon vor eini­gen Jah­ren in Bud­weis dabei, dies­mal mit Wer­ken zum The­ma „Metall und Far­be.” Wolf­gang Bau­er  hat sich der Foto­gra­fie ver­schrie­ben. Für ihn war es die ers­te Aus­stel­lung die­ser Art.  Eini­ge sei­ner Foto­ar­bei­ten hat er bereits in Fach­zeit­schrif­ten ver­öf­fent­licht und beim Art­Fest 2014 errang er in der Kate­go­rie Foto­gra­fie den zwei­ten Platz.