Musik ohne Scheuklappen im „Schwarzen Lamm”

15

ROTTWEIL (pm) Einen ganz eige­nen Bar­mu­sik-Cock­tail rührt das Quar­tett „MAJA“ am Sonn­tag, 7.12., um 19 Uhr im Rott­wei­ler „Schwar­zen Lamm“ an. Die vier Musi­ker kön­nen sich mit ver­geis­tig­tem puris­ti­schen Jazz eben­so wenig anfreun­den wie mit den Schnul­zen von Hei­no, has­sen musi­ka­li­sche Kauf­haus­be­rie­se­lung und schre­cken vor der Befle­ckung hei­li­ger musi­ka­li­scher Iko­nen nicht zurück. Was Spaß macht, ist erlaubt, heißt es in der Ankün­di­gung..

MAJA“ betrach­ten Musik nicht als Selbst­zweck son­dern als die bes­te Mög­lich­keit, mit ande­ren Men­schen mög­lichst viel Spaß zu haben. Dabei füh­len sich die Musi­ker nicht nur in einer musi­ka­li­schen Stil­art hei­misch: Ob klas­si­sche Kam­mer­kon­zer­te, Gos­pel, Tanz­mu­sik, Musi­cal, Rock­fes­ti­vals, Blas­mu­sik oder Big Band – über­all haben die Musi­ker schon expe­ri­men­tiert oder tun es immer noch. Über­hö­ren las­sen sich die gewon­ne­nen Erfah­run­gen glück­li­cher­wei­se nicht.

Die vier „MAJA“-Musiker ohne Scheu­klap­pen sind Mat­ti Münch (Saxo­phon, Leh­rer am Rott­wei­ler DHG), Alex Neher (Schlag­zeug), Jörg Som­mer (Kla­vier und Gesang, u.a. Lei­ter des Lan­des­gos­pel­cho­res „Gos­pe­li­cious“) sowie Andre­as Bott (E- und Kon­tra­bass).

Die Com­bo spielt eine wil­de und kon­zept­lo­se Mischung aus tra­di­ti­ons­über­la­de­nen Jazz­stan­dards, trä­nen­über­la­de­nen Schnul­zen, har­mo­nie­über­la­de­ne­ne Bal­la­den, Latin-Num­mern und Per­len der Unter­hal­tungs­mu­sik. Gemein­sam haben die Stü­cke aus dem Reper­toire nur eines: Den vier Musi­kern gefal­len sie noch immer, dem Publi­kum immer wie­der.

Gern gehör­te Gast­sän­ge­rin von „MAJA“ ist die Sän­ge­rin Jane Wal­ters, die von Fred­dy Wil­kes in Jazz­ge­sang aus­ge­bil­det wor­den ist. Neben Mit­wir­kung in ver­schie­dens­ten Pro­jek­ten wie bei „Gos­pel News“, dem Lan­des­ju­gend­gos­pel­chor Baden-Würt­tem­berg, „Süd­lich von Stutt­gart“ und der Wüs­ten Wel­le Big Band Tübin­gen, ist sie Chor­lei­te­rin des Alb­städ­ter Gos­pel­chors „Open Hearts” und Sän­ge­rin der Big Band Balingen. Die Pres­se schreibt: „Jane Wal­ters lebt Ihre Songs… Sie ist eine aus­drucks­star­ke, ener­gie­ge­la­de­ne und doch gefühl­vol­le Sän­ge­rin“.

Das Kon­zert im „Schwar­zen Lamm“ beginnt am Sonn­tag, 7. Dezem­ber um 19 Uhr, Ein­lass ist ab 18 Uhr. Wei­te­re Infos unter: www.maja-music.de

 

Diesen Beitrag teilen …