DEISSLINGEN (mm) Der Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein hat­te anläss­lich des Gemein­de­ju­bi­lä­ums von Deiß­lin­gen und Lauf­fen einen Foto­wett­be­werb für Kin­der aus­ge­schrie­ben. Die Sie­ger wur­den am Frei­tag in der Volks­bank gekürt. „Es war eine Freu­de zu sehen, was Ihr für einen Blick auf uns­ren Ort habt“, so Josef Roh­rer, Vor­sit­zen­der des Ver­eins.

Die Bil­der hät­ten gro­ße Auf­merk­sam­keit bekom­men, als sie in der Volks­bank aus­ge­stellt waren, 440 Leu­te hät­ten ihre Stim­men dazu abge­ge­ben. Auch Bür­ger­meis­ter Ulb­rich zeig­te sich beein­druckt von den tol­len Moti­ven, die die jun­gen Foto­gra­fen gefun­den hat­ten. Bil­der aus einem Ort, der sich in 40 Jah­ren gut ent­wi­ckelt habe, “Eure Bil­der sind der bes­te Beweis dafür!“

Am bes­ten gefal­len hat den Leu­ten das Foto von Jan­nik Butt­ke, der Deiß­lin­gen im Son­nen­un­ter­gang auf­ge­nom­men hat. Die zweit­meis­ten Stim­men hat Lois Pie­cha bekom­men für sein Regen­bo­gen­fo­to, gefolgt von Pia Lis­sy, die den bunt­be­mal­ten Zaun am Gute Beth-Kin­der­gar­ten foto­gra­fiert hat. Die Sie­ger­fo­tos wer­den auch im Volks­bank-Kalen­der für 2016 zu sehen sein. Für alle Teil­neh­mer hat­te der Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein nicht nur eine Urkun­de, son­dern auch ein klei­nes Geschenk.