7 C
Rottweil
Dienstag, 18. Februar 2020

„Puro Tango“ im Zimmertheater Rottweil

ROTTWEIL – Fast schon eine kleine Tradition ist es, dass die Tangosängerin Clementina Culzoni im Januar mit ihrer Tangoband im Zimmertheater Rottweil auftritt, so auch dieses Jahr: „Puro Tango“ am Samstag,  26. Januar ab 20 Uhr.

Der argentinische Tango hat in seiner hundertjährigen Geschichte, große Veränderungen erlebt. Clementina Culzoni verbindet stilistisch die Zeit der hohen lyrischen Stimmen der ersten Tango Sängerinnen (1930-40) mit der warmen Tiefe der 60er Jahre im romantischen Tango. Sie zaubert mit ihrer facettenreichen Sopranstimme die verruchten Rotlichtviertel von Buenos Aires hautnah auf die Bühne. Tangos, Candombes, Milongas und Walzer führen das Publikum durch Buenos Aires und vermitteln die Schönheit des Landes. Sie erleben Geschichten von Hoffnung und Schmerz. Mit dem Pianisten Rainer Armbrust und dem Kontrabassisten Jörg Heß hat die Sängerin zwei Musiker, die die hypnotische Kraft des Tangos vermitteln und jedes Konzert zum Vergnügen werden lassen.Drei Musiker, die sich die Passion zum Tango zum Beruf gemacht haben.

Clementina Culzoni war im Sommertheater bei „Cabaret“ im Rottweiler Bockshof zu sehen und zu hören. Karten unter 0741/8990 oder info@zimmertheater-rottweil.de

 

Mehr auf NRWZ.de