Ein 12-jäh­ri­ger Jun­ge ist am Mon­tag, gegen 15.35 Uhr, auf der Obern­dor­fer Stra­ße von einem vor­bei­fah­ren­den Auto erfasst und hier­bei leicht ver­letzt wor­den.

Der Bub rann­te auf Höhe der Schmied­gas­se zwi­schen gepark­ten Autos unver­mit­telt auf die Stra­ße und wur­de vom Pkw eines 56-jäh­ri­gen Man­nes erfasst. Der 12-Jäh­ri­ge wur­de mit dem Ret­tungs­dienst ins Schwarz­wald-Baar-Kli­ni­kum ein­ge­lie­fert und muss­te dort zur Beob­ach­tung blei­ben. Der ent­stan­de­ne Scha­den wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.