SULGEN (pz) –  An einem Lkw mit Tutt­lin­ger Zulas­sung, der im Indus­trie­ge­biet Lien­berg abge­stellt war, haben Unbe­kann­te über das ver­gan­ge­ne Wochen­en­de den ver­schlos­se­ne Tank auf­ge­bro­chen und etwa 200 Liter Die­sel­kraft­stoff  abge­schlaucht.

Das Poli­zei­re­vier Schram­berg (07422 2701–0) hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Hin­wei­se zu Beob­ach­tun­gen, die in die­sem Zeit­raum im Indus­trie­ge­biet Lien­berg oder der Chris­toph-Schwei­zer-Stra­ße gemacht wer­den konn­ten