SCHRAMBERG (pz) – Auf der Lan­des­stra­ße 175 ist am Sams­tag, um 10.48 Uhr, ein Motor­rad­fah­rer von der Fahr­bahn abge­kom­men und gestürzt. In Höhe vom Ber­neck­bad kam er wegen der ver­schmutz­ten Fahr­bahn in einer Links­kur­ve ins Strau­cheln, wur­de nach aus­sen getra­gen und stürz­te am Bord­stein.

Der Motor­rad­fah­rer ver­letz­te sich schwer und muss­te mit dem Ret­tungs­wa­gen ins Kran­ken­haus trans­por­tiert wer­den. Am Motor­rad ent­stand ein Sach­scha­den in Höhe von etwa 500 Euro.