SCHRAMBERG (pm) -Seit etwa zwei Wochen läuft der Ideenwettbewerb zur Entwicklung eines neuen Slogans für die Stadt Schramberg. Es werden Ideen gesammelt für einen pfiffigen und einprägsamen Slogan mit hohem Wiedererkennungswert.

Bis nächsten Mittwoch bestehe noch die Möglichkeit, kreative und originelle Vorschläge bei der Stadt einzureichen, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Gesucht wird im ersten Schritt ein Slogan, der einen deutlichen Bezug zu den Themen „Schwarzwald“ und „Zeit(en)“ herstellt. Im zweiten Schritt soll dann ein Agenturenwettbewerb ausgeschrieben werden, um passend zu dem neuen Slogan auch ein Logo zu entwickeln.

„Der Slogan-Ideenwettbewerb war bisher ein Erfolg. Es wurden schon zahlreiche Vorschläge bei der Stadt eingereicht, doch es ist noch lange nichts entschieden“, zieht der Verantwortliche bei der Stadtverwaltung, Manfred Jungbeck, zufrieden Zwischenbilanz. Ideen für einen Slogan können noch bis Mittwoch, den 27. April abgegeben werden. Der beste Vorschlag wird mit einem attraktiven Preis belohnt. Zu gewinnen gibt es einen Schwarzwaldrundflug.

Teilnahmekarten liegen im Bürgerbüro (Rathaus) der Stadt Schramberg sowie in den Bürgerbüros der Stadtteile, in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften, Cafés und sonstigen Einrichtungen der Innenstadt aus. Auch eine Teilnahme über das Internet ist möglich. Auf der  Homepage der Stadt Schramberg (www.schramberg.de) steht dazu ein Online-Formular bereit.

Nach dem Einsendeschluss werden alle Ideen von der Stadtverwaltung gesichtet und ausgewertet. Eine Jury aus Vertretern des Gemeinderats, der Stadtverwaltung, der örtlichen Wirtschaft und Kultur bewertet dann die Einsendungen und trifft eine Vorauswahl von maximal zehn Slogan-Vorschlägen. In einem öffentlichen Bürgervotum wird dann über die fünf bis zehn besten Slogans in mehreren Schritten abgestimmt, bis der Sieger des Wettbewerbs feststeht.

Weitere Informationen zum Wettbewerb (Ablauf, Kriterien, Teilnahmebedingungen etc.) finden Sie ebenfalls auf www.schramberg.de. Bei Fragen oder Anregungen steht Herr Manfred Jungbeck vom Eigenbetrieb Wirtschaftsförderung als Ansprechpartner zur Verfügung, Telefon:  0 74 22 / 29-235 oder E-Mail: slogan@schramberg.de

 

-->

 

-->