TENNENBRONN (pz) – Ein 37-jähriger Mann wird seit Samstagmittag vermisst. Er ist seitdem nicht in die väterliche Wohnung in Tennenbronn zurückgekehrt, meldet die Polizei.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: 179 Zentimeter groß, schlank, kurze Haare. Er trug zuletzt eine Jeans und eine schwarze Jacke und führte vermutlich eine blau/weiße Sporttasche mit sich. Die Polizei geht davon aus, dass er zu Fuß weggegangen ist oder versucht hat, per Anhalter weiter zu kommen. Mögliche Richtungen sind Ortsmitte Tennenbronn nach Schramberg, entgegengesetzt auf der L 175 Richtung St. Georgen oder auch über die K 5531 in Richtung Hardt.

Eine Eigengefährdung des Mannes könne nicht ausgeschlossen werden, so die Polizei.

Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Schramberg, Tel. 07422/2701-0, erbeten.

 

 

-->