Schramberg: Unfall beim Überholen

SCHRAMBERG, 22. Okto­ber (pz) – Am Diens­tag­abend, gegen 20 Uhr, hat sich auf der Lau­ter­ba­cher Stra­ße ein Ver­kehrs­un­fall mit zwei Pkws ereig­net. Die bei­den Auto­fah­rer fuh­ren hin­ter­ein­an­der auf der Lau­ter­ba­cher Stra­ße stadt­aus­wärts, als der ers­te von bei­den sei­nen Blin­ker nach links setz­te, um in die gegen­über­lie­gen­de, geöff­ne­te Gara­ge zu fah­ren.

Der hin­ter ihm fah­ren­de 48-jäh­ri­ge Auto­fah­rer setz­te in dem Moment zum Über­ho­len an, als der 32-Järi­ge nach links abbog.
Folg­lich kam es zum Zusam­men­stoß, bei dem Scha­den in einer Gesamt­hö­he von etwa 6000 Euro ent­stand.
Zeu­gen, die Anga­ben zu die­sem Ver­kehrs­un­fall machen kön­nen, wer­den gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 07422 2701–0 beim Poli­zei­re­vier Schram­berg zu mel­den.