7.4 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019
Start Kul­tur „Selt­sa­me Para­die­se“ – Autoren­le­sung mit Johann Rei­ßer

„Seltsame Paradiese“ – Autorenlesung mit Johann Reißer

-

ROTTWEIL, 9. Okto­ber (pm) – Der Rott­wei­ler Stadt­schrei­ber Johann Rei­ßer gibt am Frei­tag, 10. Okto­ber, im „Schwar­zen Lamm“ in der Metz­ger­gas­se ers­te Ein­bli­cke in sein Schaf­fen. Die Ver­an­stal­tung beginnt um 20 Uhr, der Ein­tritt ist frei.

„Selt­sa­me Para­die­se’, so beti­telt der Rott­wei­ler Stadt­schrei­ber selbst sei­ne ers­te Lesung in unse­rer Stadt. Die­sen Para­die­sen auf der Spur wird Johann Rei­ßer einen Ein­blick in sei­ne Arbeit in ver­schie­de­nen lite­ra­ri­schen Gen­res geben und dabei aller­lei Orte ver­meint­li­cher Glück­se­lig­keit durch­strei­fen. Aus­zü­ge aus sei­nem aktu­el­len Roman­pro­jekt „Land­ma­schi­nen­pa­ra­dies“ füh­ren in die Tra­­di­­ti­ons- und Tech­no­lo­gieidyl­len Ost­bay­erns, Gedich­te und Kurz­pro­sa nach Ber­lin und New York, ein Poe­try­film in einen ita­lie­ni­schen Mons­ter­park, sze­ni­sche Schlen­ker nach Neu-Plas­­tik-Island. Und nicht zuletzt wer­den auch eini­ge Rott­wei­ler „Para­dies­ecken“ gestreift.

 

- Adver­tis­ment -