Von links: Sportkreispräsident Robert Nübel, Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel und der stellv. Sportkreispräsident Karl-Heinz Wachter. Foto: pm

ROTTWEIL (pm) – Der Sport­kreis Rott­weil und der Würt­tem­ber­gi­sche Lan­des­sport­bund haben Land­rat Dr. Wolf-Rüdi­ger Michel den Sport­krei­seh­ren­brief für beson­de­re Ver­diens­te im und für den Sport ver­lie­hen.

Der schei­den­de Sport­kreis­prä­si­dent Robert Nübel hat zusam­men mit sei­nem Stell­ver­tre­ter und desi­gnier­tem Nach­fol­ger Karl-Heinz Wach­ter die Ehrung vor­ge­nom­men.

 „Land­rat Dr. Wolf-Rüdi­ger Michel hat sich seit sei­nem Amts­ein­tritt im Jahr 2002 um die Belan­ge des Sports ins­be­son­de­re des Sport­krei­ses Rott­weil ein­ge­setzt. Er war unser Für­spre­cher im Kreis­tag, in der Kreis­ver­wal­tung und er hat den Sport­kreis nicht nur durch sei­ne Anwe­sen­heit bei Ver­an­stal­tun­gen gewür­digt son­dern auch in der finan­zi­el­len Aus­stat­tung her­vor­ra­gend geför­dert.“ wür­digt Robert Nübel das Enga­ge­ment Michels bei der Urkun­den­über­ga­be.