Stadtverband für Sport Schramberg lädt zur Hauptversammlung

Die Sportlerehrung wird vorbereitet / Neue Satzung soll beschlossen werden

59

Schram­berg. Der Stadt­ver­band für Sport Schram­berg lädt die Ver­tre­ter aller Mit­glieds­ver­ei­ne zur Haupt­ver­samm­lung am Diens­tag, 16. Juli, um 19.30 Uhr in das Ver­eins­heim des FV-Ten­nen­bronn, Albert-Schweit­zer-Stra­ße 26, 78144 Schram­berg-Ten­nen­bronn, ein. Dies geht aus einer Pres­se­mit­tei­lung her­vor.

Neben der Begrü­ßung und den Berich­ten des Vor­stan­des, Kas­siers und Kas­sen­prü­fers, wird auch eine neue Sat­zung ver­ab­schie­det. Anträ­ge und Anre­gun­gen kön­nen schrift­lich oder münd­lich bis zum Ver­samm­lungs­be­ginn beim Vor­sit­zen­den Ralf Rück­ert ein­ge­reicht wer­den. Da an der dies­jäh­ri­gen Haupt­ver­samm­lung eine neue Sat­zung beschlos­sen wird, bit­tet die Vor­stand­schaft des Stadt­ver­band für Sport Schram­berg e.V. um die Teil­nah­me aller Mit­glieds­ver­ei­ne.

Des Wei­te­ren wer­den alle Mit­glieds­ver­ei­ne gebe­ten, bis spä­tes­tens 12. Juli die Namen und Leis­tun­gen der Sport­le­rin­nen und Sport­ler, die sie für die Ver­lei­hung der Ehren­na­del in Gold, Sil­ber, Bron­ze oder des Ehren­brie­fes vor­schla­gen, für die Sport­ler­eh­rung zu mel­den. Sehr ger­ne kön­nen auch Funk­tio­nä­re und Ehren­amt­li­che vor­ge­schla­gen wer­den.

Die Mel­dun­gen für die Sport­ler­eh­rung bit­te per Mail an: Sportlerehrung@SfS-Schramberg.de oder schrift­lich an: Ralf Rück­ert, Goe­the­stra­ße 56, 78713 Schram­berg sen­den.

Die Sport­ler­eh­rung, wel­che durch den Ober­bür­ger­meis­ter der Stadt Schram­berg und dem Stadt­ver­band für Sport Schram­berg durch­ge­führt wird, fin­det wie gewohnt nach den Som­mer­fe­ri­en, am Diens­tag, 24. Sep­tem­ber, um 18 Uhr im Foy­er des Schlos­ses in Schram­berg statt.

Diesen Beitrag teilen …