ROTTWEIL, 8. Okto­ber (pm) – Am kom­men­den Sonn­tag, 12. Okto­ber, lädt der Heil­prak­ti­ker Cle­mens M. Hür­ten zu einem „über­ra­schend frech-humor­vol­len Tag der see­li­schen Gesund­heit“ ein, wie er ankün­digt.

Von 10.30 bis 18 Uhr fin­det die­ser statt in den Räu­men des Yoga-Zen­trums Rott­weil, Im Kapel­le­nösch 9. Mot­to: Sinn­lich­keit und Gefüh­le statt Bete und Arbei­te, „denn Sinn­lich­keit und Gefüh­le sind star­ke Kräf­te, ein Gegen­ge­wicht zu den Her­aus­for­de­run­gen des All­tags. Kräf­te zur Erhal­tung der See­li­schen Gesund­heit“, so Hür­ten.

Kos­ten­frei bie­tet er etwa Impro­vi­sa­ti­ons-Thea­ter, bei dem jeder mit­spie­len, sei­nen Mut erpro­ben und Spaß haben kann, Spaß-Sin­gen, bei dem jeder zu Video-Clips mit Song-Tex­ten kraft­voll mit­sin­gen kann, Tanz-Crea­tiv, bar­fuß, in Socken, in Kos­tü­men, wil­de oder ver­träum­te Tän­ze.

Außer­dem wird er Kurz-Vor­trä­ge hal­ten zu den The­men „Vögeln macht glück­lich! – Lust­prin­zip statt Leis­tungs­druck“, „Arbeit ist das hal­be Leben – aber wo ist die ande­re Hälf­te?“ und „Die Rol­le des Heil­prak­ti­kers der Psy­cho­the­ra­pie in unse­rem Gesund­heits­we­sen. Auch ein klei­nes Buf­fet mit Obst, Gebäck und Geträn­ken steht bereit.

Infos: <a href=‚http://www.lebenslust-jetzt.de‘ target=‚_blank‘>www.lebenslust-jetzt.de</a>