ROTTWEIL (pz) – Eine überhitzte Tischkreissäge hat am Montag, gegen 13.50 Uhr, einen Brand in der Schreinerei des Vinzenz von Paul Hospitals in der Schwenninger Straße
verursacht.

Die heiß gelaufene Säge entzündete zunächst Holzstaub, der über eine Absauganlage in den Späne-Silo gelangte. Der in Brand geratene Silo wurde von den Freiwilligen Feuerwehren Rottweil, Bühlingen und Göllsdorf und der Werksfeuerwehr des Vinzenz von Paul Hospitals gelöscht. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

 

-->

 

-->