Unterschriften gegen Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat am Wochenmarkt in Schramberg mit der ÖDP-Bundestagswahlkandidatin Verena Föttinger

SCHRAMBERG (pm) – Der Kreisverband Rottweil der Ökologisch-Demokratischen Partei / Familie und Umwelt (ÖDP) ist laut Pressemitteilung am Samstag, den 9. September von 8.30 Uhr bis  12.30 Uhr  mit einem Infostand am Schramberger Wochenmarkt vertreten.

Es werden wie bei der großen bundesweiten Aktion vor ein paar Wochen noch einmal Unterschriften gegen das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat gesammelt. Im Sommer hat das in Schramberg keine Organisation gemacht. Im Herbst 2017 soll der Bundestag über die Verwendung von diesem vermutlich krebsfördernden Spritzmittel für die nächsten zehn Jahre bis 15 Jahre entschieden werden.

Ziel ist, die Unterschriftenzahl europaweit von bisher gut 1,3 Millionen auf 1,5 Millionen zu erhöhen. Unsere ÖDP-Direktkandidatin Verena Föttinger im Bundestagswahlkreis RW-TUT steht zusätzlich allen Bürgerinnen und Bürger zu Fragen Rede und Antwort.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de