Vandalismus am Buchwald: 200 Euro Belohnung für Hinweise auf Verursacher

DEISSLINGEN – Die Gemeinde Deißlingen hat jetzt eine Belohnung von 200 Euro ausgelobt für Hinweise auf die Zerstörung des hölzernen Wildschweins beim Buchwaldparkplatz.

Man geht davon aus, dass das Holztier am Dienstag, 15. Oktober wohl von einem Auto umgefahren wurde, und nun erhofft sich die Gemeinde Hinweise auf Kfz-Kennzeichen oder Personenbeschreibungen. Diese kann man an die Polizeidirektion Rottweil unter 0741-477-0 melden oder an das Ordnungsamt der Gemeinde Deißlingen unter 07420-9394-20.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de