Start Land­kreis Rott­weil Van­da­lis­mus am Buch­wald: 200 Euro Beloh­nung für Hin­wei­se auf Ver­ur­sa­cher

Vandalismus am Buchwald: 200 Euro Belohnung für Hinweise auf Verursacher

-

DEISSLINGEN – Die Gemein­de Deiß­lin­gen hat jetzt eine Beloh­nung von 200 Euro aus­ge­lobt für Hin­wei­se auf die Zer­stö­rung des höl­zer­nen Wild­schweins beim Buch­wald­park­platz.

Man geht davon aus, dass das Holz­tier am Diens­tag, 15. Okto­ber wohl von einem Auto umge­fah­ren wur­de, und nun erhofft sich die Gemein­de Hin­wei­se auf Kfz-Ken­n­zei­chen oder Per­so­nen­be­schrei­bun­gen. Die­se kann man an die Poli­zei­di­rek­ti­on Rott­weil unter 0741–477‑0 mel­den oder an das Ord­nungs­amt der Gemein­de Deiß­lin­gen unter 07420–9394–20.

 

- Adver­tis­ment -