Barren im Freien: Franziska Blust. Fotos: TGA

Die „his­to­ri­schen Ver­eins­meis­ter­schaf­ten“ der TG Alt­stadt waren ein vol­ler Erfolg. Die zum 125-jäh­ri­gen Jubi­lä­um durch­ge­führ­te Ver­an­stal­tung kam bei Teil­neh­mern und Zuschau­ern her­vor­ra­gend an.

Bernd Selin­ka, Sie­ger der Ü60 männ­lich beim Weit­sprung.

Über 60 Teil­neh­mer und Teil­neh­me­rin­nen von fünf bis 77 Jah­ren nah­men dar­an teil. Erst­mals war es mög­lich, wie bei einem gro­ßen Turn­fest, aus ver­schie­de­nen Dis­zi­pli­nen aus den Berei­chen Tur­nen, Leicht­ath­le­tik und Rope Skip­ping (Seil­sprin­gen) aus­zu­wäh­len. Das lock­te, wie beab­sich­tigt, auch ehe­ma­li­ge TGA­ler, Senio­ren, Eltern und natür­lich auch die akti­ven Tur­ne­rin­nen und Tur­ner an, mit­zu­ma­chen, so dass am Ende ein gro­ßes Teil­neh­mer­feld zusam­men kam.

Bei bes­tem Wet­ter fand die Ver­an­stal­tung wie frü­her auf dem „Alt­städ­ter Gos­wa­sen“ statt. Die Tur­ne­rin­nen und Tur­ner genos­sen es sicht­lich, ihre Wett­kämp­fe unter frei­em Him­mel durch­zu­füh­ren.

Nach den Wett­kämp­fen fand ein Fest­nach­mit­tag statt, bei dem ver­schie­de­ne Spaß­wett­kämp­fe durch­ge­führt wur­den, wie Hand­stand­lauf, Eier­lauf, Kron­kor­ken­schät­zen und Stein­weit­wurf. Ein von Pau­la und Ade­li­na ein­stu­dier­ter Flash­mop wur­de begeis­tert mit­ge­tanzt.

Die AH-Abtei­lung Fuß­ball bewir­te­te zwi­schen­durch, so dass ein herr­li­ches Ver­eins­fest gefei­ert wur­de.

Teil­neh­mer, Orga­ni­sa­to­ren und Zuschau­er waren sich einig, dass dies sicher nicht das letz­te Alt­städ­ter Turn­fest­le war.

Beim Ein­marsch zur Sie­ger­eh­rung.

Die Plat­zie­run­gen, jeweils die ers­ten 3 Plät­ze:

Juti E: 1. Romy Braun, 2. Nee­le Märk­le. 3. Freya Dusold

Juti D:  1. Anne Mez­ger 2. Meli­na Fuchs 3. Maxi­ma Hau­ser

Juti C: 1. Emi­lia Braun  2.Selina Sich­ler 3. Amrei Sibold

Juti B   1. Jas­mi­na Bloch  2. Lena Schä­fer 3.Silja Holz­ner

Juti A:  1. Pau­la Stritt­mat­ter 2.Alena Mül­ler 3.Theresa The­sing

Akti­ve   1. Rabea Steh­le 2. Marie Büh­ler 3. Tan­ja Wehl

Ü30      1. Ste­fa­nie Haas

Ü40      1. Iris Holz­ner    2. Ste­fa­nie Kienz­le und Jut­ta Hal­ler

Jutu F  1. Oskar Haas

Jutu E  1. Lukas Reger 2. Kea­nu Rickert

Jutu D  1. Liam Sup­pes 2. Moritz Hug­ger 3.Lionel Kurz

Jutu C  1. Jan Braun 2. Ben­ja­min Hal­ler, 3. Nico Kreis

Akti­ve: 1. Fide­lis Steh­le 2. Moritz Blust 3. Tobi­as Feh­ren­bach

Ü30      1. Ste­fan Kienz­le 2 Chris­ti­an Öster­le 

Ü40      1. Mar­tin Rickert, 2. Mat­thi­as Kienz­le 3. Robert Hak

Ü60      1. Bernd Selin­ka, 2. Tho­mas Mat­tes, 3. Rudi Kienz­le