Vier Vorträge zum Thema „ Guter Gott – schlechte Welt?“

ROTTWEIL, 3. Novem­ber (pm) – In der Rott­wei­ler Rei­he Reli­gio­nen ist am Don­ners­tag, 13. Novem­ber ab 20 Uhr, Bar­ba­ra Traub MA, Mit­glied im Prä­si­di­um des
Zen­tral­rats der Juden in Deutsch­land und Vor­stands­spre­che­rin der Israe­li­ti­sche Reli­gi­ons­ge­mein­schaft Würt­tem­bergs in Stutt­gart zu Gast im Evan­ge­li­schen Gemein­de­haus, Johan­ni­ter­stra­ße 30 in Rott­weil.

Bar­ba­ra Traub spricht zum The­ma: Guter Gott – schlech­te Welt? Über­le­gun­gen aus der Sicht des Chris­ten­tums. Es geht um die Fra­ge nach Gott ange­sichts des Lei­des, der Bru­ta­li­tät und der krie­ge­ri­schen Aus­ein­an­der­set­zun­gen in unse­rer Zeit.

In der Rott­wei­ler Rei­he Reli­gio­nen wer­den Ver­tre­ter aus der jüdi­schen, christ­li­chen und mus­li­mi­schen Reli­gi­on an ver­schie­de­nen Aben­den aus ihrer Per­spek­ti­ve die­ser Fra­ge nach­ge­hen – und aus der Sicht der Reli­gi­ons­wis­sen­schaft kommt auch die bud­dhis­ti­sche und hin­du­is­ti­sche Per­spek­ti­ve zu Wort.

Die wei­te­ren Refe­ren­ten sind Prof. Dr. Omar Ham­dan, Zen­trum für isla­mi­sche Theo­lo­gie der Uni­ver­si­tät Tübin­gen, Lehr­stuhl für Koran­wis­sen­schaf­ten am Don­ners­tag, 20. Novem­ber ab, 20 Uhr. Prof. Dr. Dr. Bern­hard Uhde, Reli­gi­ons­wis­sen­schaft­ler, Uni­ver­si­tät Frei­burg am Mon­tag, 24. Novem­ber 20 Uhr. Dr. Wolf­gang Wie­land, Dipl.-Theologe, Erwach­se­nen­bild­ner, am 28. Nove­mebr ab 20 Uhr.

Bei allen Ver­an­stal­tun­gen ist der Bei­trag frei – Spen­den sind will­kom­men. Ohne Anmel­dung!