Vortrag „Fußreflexzonen” mit Hanne Marquardt in Schramberg

Hanne Marquardt. Foto: Dejan Ogrinec/pm

SCHRAMBERG (pm) – Am Don­ners­tag, 10. Novem­ber, 19.30 Uhr, lädt die vhs Schram­berg zum Vor­trag „Fuß­re­flex­zo­nen” mit Han­ne Mar­quardt in die Aula des Gym­na­si­ums ein. Die frü­he­re Schram­ber­ge­rin Han­ne Mar­quardt ist weit über Deutsch­lands Gren­zen hin­aus bekannt als die Fach­frau „in Sachen Fuß­re­flex”.

Sie wird in ihrem Vor­trag die Ent­ste­hungs­ge­schich­te der Fuß­be­hand­lung, ihre Wei­ter­ent­wick­lung  und  Anwen­dung anschau­lich schil­dern. Vie­le Bil­der und eine kur­ze prak­ti­sche Demons­tra­ti­on der Metho­de run­den den Vor­trag ab. Er ist für Fach- und Pri­vat­per­so­nen gedacht, die sich einen genaue­ren Ein­blick in die­se beson­de­re Kom­ple­men­tär­be­hand­lung ver­schaf­fen möch­ten. Man wird danach sei­ne Füße mit ande­ren Augen betrach­ten und sie wie­der mehr wert­schät­zen – immer­hin sind sie es, die uns getreu­lich durch unser gan­zes Leben tra­gen.