Vortrag: „Mitarbeiterbindung durch Kommunikationskultur“

ROTTWEIL (pm) – Die Business School Alb-Schwarzwald bietet am Mittwoch, 28. Januar ab 19 Uhr in Rottweil, Wilhelmshall 36, einen Vortrag an. Das Thema: Wie gelingt es Unternehmen, eine bessere und nachhaltige Kommunikationskultur zu schaffen, um dadurch die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu steigern und sie zu binden? Es spricht Beate Faust vom Steinbeis-Beratungszentrum Kommunikationskultur.Konfliktsteuerung in Stuttgart.

Der Vortrag befasst sich mit der Frage, warum es im Zeitalter des Fachkräftemangels und des Wertewandels für Unternehmer so existenziell wichtig ist, zufriedene Mitarbeiter zu haben. Die Referentin geht darauf ein, wovon die Mitarbeiterzufriedenheit abhängt und was ein Mitarbeiter braucht, um zufrieden zu sein.

Sie stellt Möglichkeiten vor, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Gezielt wird darauf eingegangen, wie und mit welchen Instrumenten es gelingt, die Kommunikation im Unternehmen zu steuern und wie dadurch eine bessere und nachhaltigere Kommunikationskultur geschaffen und erhalten werden kann. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen erbeten unter info@bs-as.de oder 07426 9319875.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Zugunfall in Horb: Behinderungen auf der Strecke Rottweil-Stuttgart

Nach einem Zugunfall im Bereich des Bahnhofs Horb rechnet die Polizei mit Behinderungen im Berufsverkehr auf der Bahnstrecke Rottweil-Stuttgart. Der Unfall hatte...

Narrenzählung und -kontrolle: Holzäpfel sollen registriert werden

Die Holzäpfelzunft Dunningen, immerhin 114 Jahre alt, möchte sich auf Stand bringen. Die Kleidle und ihre Träger beziehungsweise Eigentümer sollen einerseits registriert...

Mehr auf NRWZ.de